Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Unsere Demokratie und unsere freie Gesellschaft sind in Gefahr. Wir müssen sie verteidigen.

    Deutschland hat eine Tradition der Aufklärung - und eine der Inhumanität. Demokratie, Meinungsfreiheit, Pluralität haben uns die Alliierten gebracht. Es ist an der Zeit, sich dieser Werte bewusst zu werden und dafür einzustehen. Kaum jemand weiß besser als der in Ägypten aufgewachsene Hamed Abdel-Samad, welches hohe Gut die in Deutschland gelebte Liberalität ist. Er beobachtet aber seit Jahren eine toxische Tendenz des öffentlichen Klimas, die freie, streitbare Diskursethik, Grundlage jeder demokratischen Auseinandersetzung, gegen eine engstirnige und antiaufklärerische Gesinnungsethik einzutauschen.

    Aus Liebe zu Deutschland ist ein Buch, das sich der Stärken dieses Landes ebenso versichert wie der Gefahren, denen es ausgesetzt ist. Es bedarf vielleicht eines zugewanderten Deutschen, der seinen Landsleuten klar macht, wie kostbar diese Errungenschaften sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist.

    ©2020 DTV Verlag (P)2020 ABOD Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Aus Liebe zu Deutschland

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      93
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      83
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Denken auf Weltklasseniveau

    Der Herr Vater von Herrn Abdel-Samad hatte ein gutes Gespür für die besonderen Begabungen seines Sohnes. Was in diesem Essay geboten wird ist nichts weniger als eine brillant-durchdringende Analyse der "geistigen Situation der Zeit" auf Weltklasseniveau. Ich kam beim Zuhören nicht mehr aus dem Kopfnicken heraus: So ist es! Herr Abdel-Samad schreibt und argumentiert mit einer Klarheit und Durchdringungskraft die packt und fasziniert. Denker dieses Formats wünsche ich mir als Berater von Spitzenpolitikern und Spitzenpolitikerinnen. Herr Abdel-Samad ist ein Gelehrter, ist Mensch gewordene Ambiguitätstoleranz. Großartig und wunderbar delikat gelesen von Herrn Mehne. Prädikat: Besonders unversäumbar.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kritisch allen Seiten gegenüber

    Die kritische Gegenüberstellung der extremen Ränder in unserer Gesellschaft. Ob links-liberale , rechts-konservative oder stark Religiöse Menschen , er rechnet mit allen ab und schlägt nebenbei auch Wege vor , wie das Zusammenleben besser gestaltet werden kann . Er bietet Lösungen an , welche gut durchdacht sind und einen philosophischen Tatsch beinhalten . Er geht auf die genauen Grundursachen zurück und versucht die heutige Gesellschaft anhand von hitstorischen Ereignissen , besser zu verstehen . Meiner Meinung nach bei ein paar Dingen , hätte er noch tiefer in die Materie eingehen können , aber im großen und ganzen ist es ein gutes Hörbuch , welches viel Stoff zum nachdenken gibt . Von mir hier eine klare Kaufempfehlung .

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wichtiges Buch

    Schade nur, dass sehr viele es aus Prinzip weder lesen, noch hören wird. Es spricht wahrlich wichtige Themen an und ich bin dankbar, dass Deutschland genug Anziehungskraft hatte, um diesem Autor ein zu Hause bieten zu können!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine sachliche Aufarbeitung der deutschen Seele.

    Ein anspruchsvolles, aber nicht langweiliges Buch. - Vorausschicken will ich, mit seinem früheren Buch, "Abschied vom Himmel", hatte ich den Autor in eine Schublade gesteckt und abgehakt. Die Gründe dafür benennt er freimütig in in diesem Werk, in dem er auch seine Veränderung vom Suchenden Migranten zum Erkenntnisträger erklärt. Respekt vor diesem Wandel, der sicher mit viel Arbeit verbunden war.
    Nur deshalb kann er uns Deutschen heute mit diesem neuen Buch den Bauplan unserer nationalen Befindlichkeiten, Schwächen und Stärken vorlegen, historisch begründen und erklären. Chapeau vor dieser Wissensbasis !
    Gleichzeitig können wir aus seiner Position verstehen lernen, was bei uns in der Migration und Integration schief läuft. Sachlich fundiert und ohne zu belehren, ohne Hass und Häme erfahren wir eine Betrachtung unserer Gegenwart aus einer Position, die ihm nur seine eigene Migration ermöglicht, und das in unvoreingenommener Neutralität. Ein anspruchsvolles Buch, sprachlich geschliffen und gelesen. Es sollte Pflichtlektüre für alle Politiker sein, die im weitesten Sinne mit Lagerdenken, Zuwanderung, Integration, Ausgrenzung, Hass, oder vor allem Spaltendem zu tun haben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wichtige Schrift zur Wertediskussion

    Ein wichtige Schrift zur Wertediskussion! Der Autor analysiert die Identifikationsgründe der Deutschen und der (moslemischen) Immigranten. Während die erste Hälfte des Buches streng wissenschaftlich - akademisch bleibt, findet sich im Fortlaufenden Biographisches. Dadurch wird der Text emotialer und der Leser / Hörer bewegender angesprochen. Ein ausgezeichnetes Buch, das ich uneingeschränkt empfehlen kann.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • T.H
    • 09.12.2020

    Klasse Buch ..

    gleich nach den ersten fünf Minuten würde das Buch für mich spannend und ich kann es nur weiterempfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zu Ichbezogen

    Leider zu viele wiederholende Passagen! Berlin als die deutsche Stadt zu bezeichnen, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Die politische Mitte fehlt, dieser Aussage kann man zustimmen. Für mich ist Hamed Abdel-Samad innerlich noch nicht wirklich in Deutschland angekommen.