Jetzt kostenlos testen

Weimar

Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts 6
Autor: Golo Mann
Sprecher: Claus Biederstaedt
Spieldauer: 5 Std. und 59 Min.
4.5 out of 5 stars (137 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg versucht Deutschland, zu so etwas wie Normalität zurückzukehren. Doch die Zeiten bleiben unruhig: "Der Weltkrieg hatte alte Ordnungen zerstört und geschwächt; er hatte keine neuen geschaffen." Zwei Grunddokumente markieren den Neubeginn, jedes auf seine Art verhängnisvoll: der Vertrag von Versailles, der zwar akzeptiert, aber nicht gutgeheißen wird, und die Weimarer Verfassung.

Golo Mann berichtet nicht nur von den politischen Ereignissen, sondern fragt auch nach der Rolle der Wirtschaft und der Intellektuellen in diesem labilen deutschen Gleichgewicht, das durch die Weltwirtschaftskrise 1929 noch weiter erschüttert wird. Und er zeichnet Anfang und Aufstieg der nationalsozialisitischen Partei nach - bis zur Krise und zur Auflösung der Weimarer Republik.

(c)+(p) 2007 Diogenes Verlag AG

Kritikerstimmen

Golo Mann hat mit seiner "Deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts" ein Standardwerk geschaffen, das dem Leser bis heute einen neuen Blick auf sein Land eröffnet. Engagiert und sachlich kommentierte Geschichtsstunden.
--Frankfurter Neue Presse

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    96
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Die gesamte Serie von Golo Mann ist eine Klasse für sich

Golo Mann gilt als der Kenner Deutscher Geschichte und er wird nicht nur diesem Ruf gerecht. Er zeigt sich auch als brillianter Analytiker mit dem Auge für das wirklich interessante Geschehen. Dabei gelten ihm die Ereignise ansich nicht viel, sondern sein Augenmerk liegt auf dem "Warum?" und der Bedeutung für die Zeit, die Gesellschaft und die Menschen. Er berichtet nicht darüber was geschehen ist, sondern aus welchen Gründen es geschehen ist. Seine Analytik ist dabei schlichtweg außerordentlich und er hebt sich von allen anderen Werken über die Deutsche Geschichte ab. Die Hörbücher diese Serie von den Anfängen des 19ten Jahrhunderts bis zur jungen BRD sind nicht nur empfehlnswert, sie gehen darüber hinaus!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pflichtlektüre!

Das sollte - gerade heute - jeder gehört haben... Spannend, informativ und mit feiner Sprache. Jeden Cent Wert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super gutes Geschichtshörbuch

Ein super Geschichtshörbuch, um die Weimarer Republik verstehen zu können. Praktisch auch für die Vorbereitung auf das Abitur, denn da ist hören mal eine gute Abwechslung zum endlosen Bücher pauken.
Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und der Autor hat sein Buch gut gegliedert.