Jetzt kostenlos testen

Verteidigung

Autor: John Grisham
Sprecher: Charles Brauer
Spieldauer: 7 Std. und 24 Min.
4.5 out of 5 stars (228 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen - die Feuertaufe für David.

Ein ungewöhnlich humorvoller Anwaltskrimi! (…) John Grishams Roman ist genauso Thriller wie aktuelle Bestandsaufnahme der US-Justiz und die liest sich äußerst spannend.
-- ZDF Morgenmagazin

©2011 Heyne (P)2012 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    105
  • 4 Sterne
    86
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    117
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

...wieder ein besserer Grisham

...seit Wochen habe ich auf dieses Hörbuch gewartet und bin nicht enttäuscht. Das war ich bei den letzten, düsteren... (der Gefangene, das Geständnis...). Charles Brauer ist wie immer ein guter Erzähler (nicht austauschbar für Grisham- Bücher). Allerdings kommt John Grisham an seine früheren Bücher (die Firma, das Testament, der Partner, der Verrat, die Bruderschaft, die Liste....) nicht mehr heran. Das Thema Sammelklagen ist allerdings mit diesem Buch auch schon mehrfach behandelt worden. Ich wünsche mir bald einen neuen spannenden (und nicht so düsteren) Grisham!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Eine tolle Geschichte

Ein Buch, eine Geschichte, wie ich Sie von Grisham liebe. Meine Erwartung wurde nicht enttäuscht. Für diejenigen, die "das Testament", "die Liste", "der Anwalt" mochten, werden auch an diesem Hörbuch wieder ihre Freude haben. Die Krönung ist die Lesung von Charles Brauer, die einfach unschlagbar ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

naja

Die Story ist wirklich nicht sehr spannend und ich habe mir von einem Grisham wirklich mehr erwartet! Deshalb bin ich etwas enttäuscht; in der Kathegorie " Spionage/ Triller hat das Buch eigentlich nichts zu suchen.So laufen nun mal viele-Sammel- Klagen sicher ab; dies war nichts wirklich Neues! Einzig positiv ist eigentlich der Leser, deshalb gibt es von mir auch drei Punkte!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannung pur.

Ein sehr ruhiger Sprecher erzielt mit einer
klarstrukturierten Darstellung Spannung bis zum guten Ende. hören!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wie eh und je!

Bei Graham ist es immer so, dass ich das Buch nicht weglegen kann.

Gute Geschichte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Hörbuch Verteidigung von Grisham mäßig, aber ok

Sprecher hat evtl eine nicht ganz gesunde Stimme, Geschichte ist etwas langweilig, aber geht schon

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Jenny
  • Rüdersdorf, Deutschland
  • 18.03.2013

Nichts Neues

Nach ungefähr der Hälfte gebe ich nun auf. der Roman bringt nichts Neues, es ist das übliche Geschehen und auch der Erzähler ist mir zu langweilig. Vielleicht muss das sein in der Kombination zum Grisham-Roman, allerdings sagt mir das nicht zu. Bin enttäuscht. Vielleicht liest es sich besser, als man es hört...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • cumonvip
  • Freising, Deutschland
  • 04.12.2012

Da geht noch was ....

Naja... schade das richtig Grisham-Feeling kommt nur Ansatzweise zurück. Brauer ließt wie so oft wirklich solide bis sehr gut. Die Geschichte hängt jedoch ewig in den Seilen und kommt nur kurzeitig richtig auf Kurs. Vlt. mag es auch bisschen an der gekürzten Version liegen - aber die Geschichte geht recht "belanglos" an einem vorbei - was schade ist - weil Grisham die Situation in und um den Gerichtssaal immer noch sehr schön und treffend beschreiben kann. Wer noch Guthaben (Flexi-Abo) über hat und dem dies für ein gekürztes Hörbuch nicht zu Schade ist (und Grisham mag natürlich), der wird schon seine Freude haben - der Rest eher weniger.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • nuqua
  • Leverkusen, Deutschland
  • 12.11.2012

Es gab schon Mitreißenderes

So richtig gepackt hat mich das Hörbuch nicht, da gibt es sicherlich bessere Grishams. Eine durchweg seichte Handlung ohne große Überraschungen findet im "guten Ende" eigentlich ihren Höhepunkt. Schade.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Heimvorteil Grisham

Grishams Lieblingsthema und doch auch das Thema, das der Hörer bei einem neuen Grisham in der Regel erwarten würde.
Sammelklagen im amerkanischen Rechtssystem waren schon mehrfach grandios von Grisham dargestellt worden, in diesem Fall aber mit eher glücklosen Protagonisten, die glaubten, als blindes Huhn ein Korn gefunden zu haben. Für Liebhaber der bisherigen Gerichtsromane von Grisham sicherlich wieder ein Muss, und wie ich meine ein lohnendes.