Jetzt kostenlos testen

Verachtung - Carl Mørck

Sonderdezernat Q, Fall 4
Serie: Sonderdezernat Q, Titel 4
Spieldauer: 12 Std. und 32 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
5 out of 5 stars (1.031 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dänemarks Thriller-Export Nr. 1 ist zurück mit dem vierten Fall für das Sonderdezernat Q um Kommissar Carl Mørck.

Die Cold-Case-Einheit der Kopenhagener Polizei, das Sonderdezernat Q, stößt auf den ungelösten Fall einer Prostituierten, die 1987 unter mysteriösen Umständen verschwand. Das Interesse des Hauptkommissars erwacht jedoch erst, als sich herausstellt, dass zur selben Zeit noch mehrere Personen als vermisst gemeldet wurden. Auf den ersten Blick besteht keinerlei Zusammenhang zwischen ihnen und nach wie vor fehlt jede Spur.

Rückblende: Nete Hermansen, ein Mädchen vom Land, gerät im Teenageralter auf die schiefe Bahn. Nach zwei Abtreibungen wird ihrem alleinerziehenden Vater das Sorgerecht entzogen. Netes Schicksal scheint damit besiegelt. Sie wird von einer Pflegefamilie zur nächsten durchgereicht, erlebt Demütigung, Ausgrenzung und Missbrauch und landet schließlich in einer Anstalt für ausgestoßene Frauen auf der Insel Sprogø, wo sie zwangssterilisiert wird. Entgegen aller Vorzeichen gelingt es der jungen Frau jedoch schließlich, sich aus dem Abwärtsstrudel zu befreien und ihren Weg zu finden. Alles scheint gut, bis sie im Jahre 1987 auf einen ihrer früheren Peiniger trifft...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2012 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG - Übersetzung von Hannes Thiess (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    860
  • 4 Sterne
    135
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    897
  • 4 Sterne
    69
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    766
  • 4 Sterne
    163
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Umsetzung

Der Fall 4 von Carl, Assad und Rose ist schwer auszuhalten.
Ein "neuer" alter Fall beendet die Ruhe im Dezernat Q. Eine vermisste Prostituierte in den 80ern steht am Anfang der Ermittlung. Dann stellt sich heraus, dass auch andere Personen an genau diesem Tag verschwanden....
Das Buch teilt sich in diesen aktuellen Teil und den in den Rückblenden. In ihnen kommt immer mehr das Leid der Nete Hermansen in dem Heim für auffällige Mädchen zu Tage .
Zwangssterilisation, Missbrauch absolute Machtausübung... Das alles sind Themen , die dem Leser /Hörer an die Nieren gehen (sollen).
Die Umsetzung ist sehr gut, tolle Sprecher. Keiner der drei Hauptpersonen ist ein charmanter Sympathieträger, aber ihre spröde Liebenswürdigkeit wird absolut großartig gezeigt.
Für mich ein typischer Vertreter nordischer Krimis,etwas düster, sperrig und nachdenklich, aber mit einer ganz klaren Botschaft.

Ich kenne die drei Bücher auch als Lesung und habe dennoch die Hörspielfassung mit absoluter Hochspannung gehört.
Eine fünf Sterne -Empfehlung in allen drei Kategorien!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend, unterhaltsam und angenehmer Humor

Das war mein erster Adler-Olsen als Hörbuch. Die Story und den Aufbau (Zeitsprünge vor und zurück) empfand ich als gelungen. Die Sprecher waren gut in ihren Rollen und die Musik und Geräusche gut in Szene gesetzt. Ich musste an verschiedenen Stellen schmunzeln, weil es genau meinen Humor traf was die Akteure sagten oder erlebten. Dennoch eine düstere Geschichte über die Entwicklung unserer Gesellschaft.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Muss man gehört haben !!!!

Ich habe nun alle 4 bisher heraus gebrachten Hörspiele von Jussi Aller-Olsen gehört. Eins spannender als das andere und alle absolut hörenswert. Man kann gar nicht aufhören zu hören und ärgert sich, wenn man es doch muss. Freue mich schon auf den nächsten Teil vom Sonderdezernat Q.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überraschung und ein sehr emotionaler Carl

Ich muss mich einigen hier anschließen: das war bisher der spannendste Teil!! Und emotionale, zumindest für mich. An manchen Stellen musste ich sogar unerwartet Grinsen. Neben den vielen spannenden und abtiefen Handlungen kommt auch wieder mal der Humor nicht zu kurz.
Ich war so vertieft darin das ich die überraschende Wendung zuerst gar nicht mitbekommen habe. :-D Respekt.
Und weiter so. Will mehr!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr empfehlenswert!!!

Bisher habe ich mir alle Hörspiele angehört und das hier ist das beste!! Spannende Geschichte, menschliche Abgründe, hervorragend von allen gesprochen! Eine Mischung, die das Hörspiel hörenswert macht!! Ich habe nicht aufhören können und war vom Ende überrascht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch

Der Anfang fing für mich zwar etwas Schleppend an, aber dann war es spannend bis zum Ende. Zeitweise habe ich mich dabei sogar ertappt, dass ich die Luft angehalten habe. Die Geschichte hatte ein sehr unerwartetes Ende, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet habe. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil mit Carl Moerck, Asad und Rose.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und betroffen machend

Wie die ersten 3 Fälle, hörte ich auch diesen Fall mit Begeisterung und Spannung. Mich machte die Story teilweise sehr betroffen, wirkte sie doch so abgründig und schrecklich grausam. Ich freue mich auf weitere Krimis dieser Serie

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schade!

Eigentlich eine recht unterhaltsame Story.
Schade , dass ein großer Anteil der Dialoge mit vollem Mund und Extremen Schlürf und Schmatzgeräuschen vorgetragen wird.
Warum???
Die Information darüber, dass eine Grippe umgeht hätte mir gereicht. Auf ein geräuschvolles hochziehen des Nasensekretes beim sprechen hätte ich auch nur zu gerne verdichtet.
Für mich ist eine angenehme Sprecherstimme mit einer guten Aussprache sehr wichtig .
Ich kann mir vorstellen, dass es auch anderen Hörern so geht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das beste bisher

Für mich ist das hier im Moment das beste...
Begeistert und freue mich schon auf das nächste

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich freue mich jetzt schon auf Teil 5

Ich bin eigentlich kein großer Hörbuchfan. Aber bei mir bei zwei Kindern und vollzeit Job bleibt das Lesen leider auf der Strecke. Also habe ich angefangen während des aufräumens (natürlich über Kopfhörer) diese Reihe anzuhören. Und ich bin begeistert. Alles enthalten, was einen guten krimi ausmacht, aber nicht so verworren und kompliziert, dass man sich extrem konzentrieren muss. Geht auch gut nebenbei. Ich hoffe, dass Teil 5 schon so gut wie fertig ist 😬