Jetzt kostenlos testen

Das Versteck

Der Spalt von Lünen
Sprecher: Wolfram Koch
Spieldauer: 26 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (645 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im beschaulichen Lünen steht Kriminalkommissar Schmidt vor einem Rätsel: Ein älteres Ehepaar schneidet sich allem Anschein nach zunächst die Kehle durch und stürzt anschließend aus dem obersten Stock eines Wohnhauses. Wie ist das möglich? Alles deutet auf einen Mord hin, doch die Spurenlage ist mehr als dürftig... Und so ahnt niemand die Ausmaße des vorangegangenen Dramas, dessen Wurzeln bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs zurückreichen.
©2015 DTV (P)2015 Der Audio Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    328
  • 4 Sterne
    194
  • 3 Sterne
    87
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    10
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    412
  • 4 Sterne
    150
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    306
  • 4 Sterne
    164
  • 3 Sterne
    90
  • 2 Sterne
    28
  • 1 Stern
    15

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Etwas kurz

Wie gewohnt hat der Autor eine spannende, stilistisch hochwertige und in sich schlüssige Geschichte verfasst. Einzig die Kürze der Geschichte trübt das Hörerlebnis.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Kai
  • 02.06.2020

Ich komme aus Lünen

Das Höhrbuch / Höhrspiel ist Leider etwas Kurz, aber dafür sehr Spannend. Freu mich auf das E Book zu Lesen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Interessante Idee, mässige Umsetzung

Die Idee hinter der Kurzgeschichte ist sehr spannend, aber leider ist schon Anfangs schnell klar, was passiert ist. Diese Idee hätte mit einer anderen Umsetzung, Erzählstruktur, echt was hergeben können...schade!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kleine ergreifende traurige Geschichte <br />

Eine gute aber traurige Geschichte, über Verrat, falscher Glaube und verlorene Zeit / Liebe und unendliche Einsamkeit

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine nette Kurzgeschichte

Empfehlenswert.
Eine gut geschriebene Kurzgeschichte. Auch wenn man von Jussi Adler-Olsen längere Geschichten gewohnt ist, so wird man von dieser dennoch nicht enttäuscht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Anderes erwartet

Irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet. Hat mich ein bisschen an Ingrid Noll erinnert. Dennoch, guter Erzählstil und Aufbau der Geschichte. Allerdings relativ früh durchschaubar und daher nicht so meins. Das Ende ist dann nicht mehr überraschend gewesen und wirkte etwas abgehackt. Die ganze Geschichte kommt für mich durch die kurze Dauer einfach nicht gut rüber. Insgesamt daher nicht meins, obwohl die Idee gut war.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Und was macht man bei Zahnschmerzen?

Es ist immer wieder interessant, wie unterschiedlich ein und dieselbe Geschichte von unterschiedlichen Rezensenten aufgenommen und entsprechend bewertet wird. Hier gibt es doch tatsächlich einige, die die Handlung glaubwürdig und das Ende unvorhersehbar finden. Bei mir trifft in beiden Punkten eher das Gegenteil zu. Gefallen hat mir der kurze Krimi trotzdem, er war geradezu perfekt für zwischendurch und ich fühlte mich eine knappe halbe Stunde gut unterhalten. Die Idee ist (wenn auch schon ähnlich gesehen z. B. im Film Goodbye Lenin) trotz aller Unwahrscheinlichkeit eine gute, vielleicht hätte der Autor sie auch noch weiter ausschlachten können. Zum Innenleben der handelnden Personen, ihrer Motivation und dem Alltag etc. hätte ich beispielsweise gern mehr erfahren, und wenn man das Ende nicht schon fertig serviert bekäme, ließe sich locker auch abendfüllende Spannung aufbauen. Ich habe sonst noch nichts von Adler-Olsen gelesen, aber er scheint viele gute Ideen zu haben, wenn er es sich leisten kann, diese hier unter ihren Möglichkeiten zu verkaufen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse Kurzgeschichte. Spannend & packend

mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen.
Ich habe es an 2 Abenden durchgehört und war durchweg gespannt auf das was kam. Nur zu empfehlen. am besten fand ich die Länge nicht so Ellen lang und nicht zu kurz/abgehackt. greift zu und lässt euch in den Bann von Lünen ziehen.
C.G.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

nette Kurzgeschichte

Eine schöne und kurzweilige Geschichte wie sie hätte wirklich passiert sein könnte.
Für alle die nicht zu viel Zeit investieren möchten oder die etwas zum "anfüttern" an Menschen verschenken wollen um sie auf den Geschmack von Hörbücher zu bringen

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

An den Haaren herbeigezogen

Die Geschichte ist uninteressant, ohne Spannung und sehr gezwungen geschrieben. Ein Mann, der über 60 Jahre auf einem Dachboden lebt, weil seine Frau ihm vormacht, Hitler hätte den 2. Weltkrieg gewonnen...? Das Bedürfnis, nach 5 Minuten wieder auszuschalten war groß. Hätte ich es bloß mal getan.