Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Erbarmen Titelbild

Erbarmen

Von: Jussi Adler-Olsen
Gesprochen von: Wolfram Koch,Ulrike Hübschmann
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 16,95 € kaufen

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Erbarmen - Carl Mørck Titelbild
Takeover Titelbild
Der Frauenjäger Titelbild
Eine unbeliebte Frau Titelbild
Rachesommer Titelbild
Das Washington Dekret Titelbild
Das Alphabethaus Titelbild
Das erste Opfer Titelbild
Die schwarze Dame Titelbild
Stille Falle Titelbild
Gestehe Titelbild
Apfelmädchen Titelbild
Das Nachthaus Titelbild
Die Einladung Titelbild
Seelensammler Titelbild
Ausgesetzt Titelbild

Beschreibung von Audible

Herzlichen Glückwunsch, Merete. Du bist jetzt seit 126 Tagen hier

Carl Mørck kehrt nach einem schweren Trauma in den Polizeidienst zurück. Im neu gegründeten Sonderdezernat Q soll er alte ungelöste Fälle archivieren. Mit seinem Mitarbeiter Assad kommt er der Politikerin Merete Lynggaard auf die Spur. Sie ist seit fünf Jahren verschwunden - entführt und in einem schalldichten Raum gefangen.

Der raffiniert inszenierte Psycho-Thriller konfrontiert dich mit den Abgründen menschlichen Handelns. Jussi Adler-Olsen spielt in seinem Debüt ein perfides Spiel: Wird Merete den Fängen ihres Entführers entkommen, bevor es zu spät ist?

Wolfram Koch und Ulrike Hübschmann sprechen die jeweiligen Handlungsstränge des Hörbuchs. Dank der Ermittlungen rund um Carl Mørck und Assad ertragen wir Meretes Martyrium vielleicht ein wenig leichter.

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

Kommissar Carl Mørck hat ausgedient. Nach einem traumatischen Ereignis im Dienst wird er in das Sonderdezernat Q versetzt, um ungelöste Fälle neu aufzurollen. Die Geschichte einer jungen Politikerin, die vor fünf Jahren spurlos verschwand, weckt seine verschüttet geglaubten Ermittlerinstinkte. Je mehr sich Mørck in die alten Akten vertieft, desto größer werden die Ungereimtheiten. Ist es wirklich denkbar, dass die Frau noch am Leben ist? Festgehalten und gequält an einem unvorstellbaren Ort?

Ein atemberaubendes Debüt, das den Hörer mitnimmt in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele.

"Erbarmen" ("Kvinden i buret", 2007) ist der erste Roman aus der Reihe um Kommissar Carl Mørck und das Sonderdezernat Q.

(c)+(p) 2009 Der Audio Verlag

Kritikerstimmen

Facettenreiches, spannendes und pointiertes Debüt.
-- krimi-couch.de

Perfekter kann ein Debüt nicht gelingen!
-- WDR 5 Mordsberatung

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Erbarmen

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.024
  • 4 Sterne
    1.012
  • 3 Sterne
    282
  • 2 Sterne
    59
  • 1 Stern
    24
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.597
  • 4 Sterne
    528
  • 3 Sterne
    128
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    18
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.449
  • 4 Sterne
    585
  • 3 Sterne
    199
  • 2 Sterne
    42
  • 1 Stern
    16

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr empfehlenswert

Unglaublich spannende und eindringliche Geschichte. Phantastisch gelesen von den beiden Sprechern. Der beste Krimi, den ich seit langem gehört habe!!!!!!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

39 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach nur spannend und fesselnd...

Ganz klar: 5 Sterne - das verdient dieses Hörbuch. Die Handlung ist ein schrecklicher Alptraum: die Politikerin Merete wird 5 Jahre unter härtesten Bedingungen gefangen gehalten - doch warum? Parallel der Handlungsstrang von 2 Beamten einer Sonderkommission, die diesen Fall nach 5 Jahren wieder aufrollen, die Frau galt als verschwunden. Wirklich brilliant gesprochen, tolle Charaktere und überzeugende Geschichte, wenn auch etwas gruselig.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

38 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein Highlight für Krimi- und Thriller-Fans

Einfach nur genial!!! Super spannend. Dieses ungleiche Ermittlerpaar wächst einem ans Herz. Tolle und außergewöhnliche Story. Freue mich sehr auf die Fortsetzung!!!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

32 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Raffinierter Psycho-Thriller

Aus wechselnden Perspektiven, die von verschiedenen Sprechern gelesen werden, verfolgt der Hörer sowohl die Sicht von Merete als auch von Carl und ist so mittendrin im Geschehen. Jussi Adler-Olsen hat einen unglaublichen spannenden und unter die Haut gehenden Thriller geschrieben, der mich zutiefst beeindruckt hat. Die Vorstellung, was Merete erleben musste, ohne dabei den Verstand zu verlieren, konnte ich nur durch den wechselnden Erzählzweig rund um Carl ertragen.

Carl hat so einige Ecken und Kanten und seine neue Aufgabe reizt ihn nicht gerade sehr, erst sein Assistent Assad bringt ihn dazu, wieder richtig in seinen Beruf einzusteigen. Es macht Spaß, die Entwicklung der Beiden zu einem echten Team zu verfolgen, die auch in den Folgebänden bestimmt ein Thema sein wird, dem Hörer aber schon hier so manches Grinsen entlockt. Gleichzeitig steigert sich die Spannung von Kapitel zu Kapitel, die wechselnden Perspektiven tun ihr Übriges und erhöhen sogar noch das Tempo. Die Geschichte ist ohne Frage sehr grausam, kommt dabei aber ohne das übliche Blutvergießen aus, sondern erzeugt die Gänsehaut des Hörers alleine durch raffinierten Psycho-Horror.

Die beiden Sprecher tragen ihren Teil zu dem super-spannenden Kopfkino bei und runden das sehr gelungene Hörbuch perfekt ab.

Teil 2 rund um Sonderdezernat Q soll noch dieses Jahr erscheinen, Teil 3 lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. Ich werde diese Serie auf jeden Fall weiter verfolgen und hoffe dabei auf weitere Hörbücher mit den beiden Sprechern Wolfram Koch und Ulrike Hübschmann. Von mir gibt es für diesen Thriller eine unbedingte Hörempfehlung!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

19 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Kurzweilig

Zwei Dinge möchte ich dazu loswerden:

1) Hörbucher unter 7 Stunden: Tun weh im Portemonnaie, sind aber ein Unterhaltungsgenuß. Schnelle Handlung, kaum Schnickschnack, darüber hinaus, mit den zwei Sprechern, sehr klar in der Trennung der Handlungsstränge. Wirklich angenehm.

2) Ich hätte mir hier und da gewünscht wenn die Handlungspersonen mehr Facetten gehabt hätten. Ich bin nämlich recht schnell auf die Lösung des Kriminalfalles gekommen. Und wie das so ist bei der Vorhersehbarkeit, zwar freut man sich dass man erfolgreich miträtseln konnte aber irgendwie wirds dann nicht mehr aufregend am Ende.

Unterm Strich: Ich hab schon den zweiten Teil geordert, irgendwie hat mich die Story nämlich doch gepackt. Ich bin gespannt welcher nächste Fall aus den verstaubten Akten hervorgeholt wird.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

16 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Auch als Hörbuch superspannend!

Mein erster Adler als Hörbuch, und ich war wie auch von den Büchern sofort in den Bann gezogen und konnte mich kaum davon wegreißen.
Thrill vom Feinsten, sehr zu empfehlen!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Handwerklich okay, aber nichts Besonderes

Es gibt momentan wohl drei Bücher von Jussi Adler-Olsen und sie heißen: Erbarmen, Erlösung und Schändung. Na, da klingelt es doch irgendwie. Der Verdacht war naheliegend, dass die Geschichten ein Aufguss der genialen Stieg Larsson Trilogie sein könnten. Entsprechend skeptisch war ich. Aber Erbarmen ist völlig anders. Es reicht nicht an die Spannung und das erzählerischer Können eines Stieg Larsson heran, erzeugt aber schon eine gehörige Portion Gänsehaut. Wobei der Witz der Story in der Person des dem Kommissar aufgedrückten arabischen Bürohelfers liegt, der eigentlich aufräumen und Kaffee kochen soll, aber so ganz nebenbei den Fall fast im Alleingang löst.

Die Story ist relativ simpel und obwohl der Gedanke an das, was dort erzählt wird, grauenerregend ist, hat mich dieser Krimi nicht so hundertprozentig mitgerissen. Die Auflösung, die am Ende für den Ermittler so total überraschend daher kommt, war mir schon ziemlich schnell in den Kopf gekommen.

Die Sprecher finde ich auch nicht unbedingt überragend. Vor allem bei der weiblichen Stimme fehlt mir jeglicher Biss. Aber ich finde es dennoch ganz gut, dass man hier mal zwei Sprecher genommen hat, Wolfram Koch für die Ermittlerseite und alle weiteren Personen bis auf die weibliche Protagonistin, für diese dann Ulrike Hübschmann.

Das Hörbuch ist gekürzt, aber ich denke, das ist gut so. Mehr als drei Sterne kann ich nicht vergeben.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Fesselnd, eindringlich und spannend

Ich habe dieses Hörbuch an einem Stück durchgehört und rundum alles vergessen. Wie in einem Sog wird man in die Geschichte gezogen durch die Spannung und die Eindringlichkeit. Man "bibbert" mit...
Sehr empfehlenswert!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

verpasste Chancen

Die Geschichte an sich sollte grauenerregend sein. Eine Frau über 5 Jahre weggesperrt. Ein Polizist nimmt die im Sande verlaufenen Ermittlungen 2007 wieder auf und rettet sie zusammen mit einer Hilfkraft, die aus meiner Sicht der eigentliche Held ist.
Die Geschichte könnte an unsere Grundängste appellieren und uns dadurch zutiefst bewegen. Mich hat sie aber leider nicht erreicht:
Gründe:
J A-O verpasst die Chance der Eingesperrten eine nette Identität zu geben. Niemand außer dem behinderten Bruder (dem es aber in einer Anstalt auch gut geht) vermisst sie. Es scheint also nicht so schlimm zu sein, daß der Frau 5 Jahre ihres Lebens geraubt wurde, denn sie hatte eh kein Leben außer ihrer Arbeit und dem Bruder.
J A-O verpasst weiter die Chance uns mehr von der Hilfskraft zu erklären, denn dieser scheint ein durchtrainierter arabischer Navy Seal zu sein.
Und schließlich verpasst J A-O die Chance eine Geschichte zu schaffen, bei der wir auch in die zerrissene Psyche der Peiniger geführt werden, diese hatten nämlich sehr wohl Gründe gerade diese Frau zu peinigen.
Auch die Vorleserin verpasst eine Chance, denn sie liest den Part der Gepeinigten gefühlslos und gibt uns so keine Chance deren Ängste und Nöte zu fühlen.

Alles in allem nette Unterhaltung ohne Tiefgang und von mir schnell vergessen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Top, Spannung pur

Guten Abend,
ein toller Krimi, super Hörbuch, spannend bis zum Schluss. Sehr gut gesprochen, ich hoffe es werden noch mehr als die 3 derzeit verfügbaren Teile.
Weiter so.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich