Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Berlin 03. Mai im Jahr 2093

    Etwas stimmt nicht! Kein Flugzeug fliegt! Der autonome Verkehr kommt zum Erliegen und das längst zur Normalität gewordene, digital durchorganisierte und komplett überwachte Leben der 6,5 Millionen Stadtbewohner auch. Kein Internet mehr, keine soziale Medien, keine digitale Unterhaltung. Die Regierung entschuldigt diesen Ausnahmezustand mit der Zerstörung wichtiger Satelliten durch einen Meteoritenhagel. Nach anfänglicher Hilflosigkeit bricht sich eine Art "analoge" Menschlichkeit Bahn. Doch auch das Gerücht einer Stacheldraht-Einzäunung nebst militärischer Abschirmung macht die Runde, was niemand glauben will, denn es entbehrt jeglicher sinnvoller Begründung. Doch nach und nach kippt die Stimmung... in Angst!

    ©2020 Lübbe Audio (P)2020 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Stadtreinigung - Tagebuch einer Auslöschung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bedenkliches Zukunftsszenario

    Zuerst hat es mir nicht gefallen dass der Charakter nach den Kapiteln immer wieder gewechselt hat. Bis ich kapiert habe dass dies ein Episodenroman ist und ich mich drauf eingelassen habe. Die Kapitel sind gerade so lang dass es okay ist wenn ein neuer Tag und somit eine neue Perspektive beginnt. Der Sprecher ist einfach großartig. So sarkastisch und voller Witz. Das Ende ist auch gut. Allerdings könnte uns diese Zukunft wirklich blühen wenn wir nicht aufpassen. Und wir passen nicht auf...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch, super Sprecher

    Am Anfang denkt man noch, was für eine Crazy Zukunft, zum Glück ist das nur eine Geschichte. Darüber täuscht auch nicht der sehr humorvolle Schreibstil hinweg. Man fragt sich, ob das nicht vielleicht doch so passieren könnte. Bis das dicke Ende kommt. Hervorragend gesprochen von Boris Aljinovic. Wir haben das Buch zu viert im Auto gehört und die Fahrzeit verging wie im Flug. Unbedingt anhören, irre Geschichte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Fragwürdige Kost

    Dieses Buch ist schwierig zu bewerten.

    Der Sprecher trägt mit seiner Stimme die Erzählung auf eine sehr natürliche Art und Weise, auch wenn ich verstehen kann, dass das nicht jeder so sieht.

    Die Geschichte an sich, ist trotz ihres oftmals banalen und unspektakulären Inhalts, recht spannend, unterhaltsam und witzig geschrieben, aber...

    ... Die Botschaft dieser Erzählung ist sehr fragwürdig, wie auch die Darstellung des philosophischen bzw. ethischen Dilemmas, das offenbar keine Alternative bietet. Die Folgen, der vermeintlich besten Lösung der Problematik, werden einfach ohne zu Hinterfragen in Kauf genommen, weichgespühlt und schön geredet, was dann, meiner Meinung nach, zu einem mehr als unbefriedigenden, plumpen Ende führt.
    ...ich hatte beim Hören so mancher Passage den Eindruck, dass der Autor nicht älter als 20 ist...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniales Endzeitdrama

    Hervorragende Geschichte, in der alle menschlichen Lebensbereiche und Charaktere ganz genau unter die Lupe genommen werden. Gruselig aktuell auch irgendwie in Zeiten der Pandemie. Maximale Bewertung auch für den Sprecher, er liest fesselnd und so, dass es einen nicht mehr loslässt! Unbedingt empfehlenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Starkes Stück

    die Geschichte hatte mich von Anfang bis Ende in ihren Bann gezogen. Der bissige Humor ist genau nach meinem Geschmack.
    Das Zukunftszenario ist originell erzählt. Seid gespannt!
    Der Autor ist gesellschaftskritisch und seine Erzählung ist erhellend zugleich. Die Direktheit und der Sarkasmus ließ mich an einen Tarantinofilm denken. Der Sprecher wird zurecht gelobt. Definitiv kein 0815 Hörbuch, erfrischend anders und deshalb von mir 5 von 5 Sternen!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    hoffentlich schaffen wir uns eine andere Zukunft

    das Hörbuch ist toll gelesen. Es ist heftig und lustig, erhellend und düster, zärtlich und brutal,
    zynisch und trotzdem eine intelligente Gesellschaftskritik. Alles andere als langweilig.
    was will man mehr!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Bizarrer Countdown

    Witzig und gesellschaftskritisch über die Schwächen der Menschheit. Es werden Todsünden wie Wollust, Habgier, Vollerei und der Umgang damit im zukünftigen autoritären System erwähnt und in teils derber Sprache vorgetragen.

    Es ist ein Tagebuch bis zum Ende der Menschheit in Form von Kurzgeschichten aus Sicht verschiedener Beteiligter.

    Der Sprecher ist erstmal gewöhnungsbedürftig, passt aber eigentlich ganz gut zum Sarkasmus dieser Geschichte.