Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Stell dir vor, du bist siebzehn Jahre alt. Du stehst vor dem Spiegel und entdeckst in deinen Augen einen goldenen Schimmer, der vorher nicht da war. Aber das ist nicht alles. Plötzlich kannst du die Gefühle der Menschen riechen, brauchst keine Brille mehr und löst die schwierigsten Matheaufgaben im Kopf.

    Irgendwie cool. Irgendwie verstörend. Noch während du dich fragst, was mit dir los ist, beginnt ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes. Ein Kampf um das Schicksal der ganzen Welt - und du bist mittendrin.
    ©2018 Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (P)2018 Rubikon Audioverlag

    Kritikerstimmen


    Eine spannende Geschichte, wie man sie noch nie gelesen hat. Großartig!
    -- Andreas Eschbach

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Sie riechen dich

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      74
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend, angenehme Leserstimme

    sehr spannende Geschichte, Mark Brehmer liest angenehm und verständlich, genauso wie die Labyrinth-Reihe von Rainer Wekwerth sehr zu empfehlen, auch für Erwachsene

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hat mich gepackt bis zum schluss....

    , wobei ich manchmal schwierikeit hatte., zu folgen. Man muss genau aufpassen, bei wechselnden zeiterzählungen
    Sonst sehr packend

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    gute idee, etwas holprig geschrieben

    Erst nachdem ich das Buch zuende gehört hatte, ist mir aufgefallen, dass es ein Jugendbuch ist. das erklärt die jungen Hauptfiguren und die teils doch sehr bildliche Sprache. Habe 2 h gebraucht um reinzukommen, zwischendurch wurds aber richtig spannend und ich freu mich immer über starke weibliche Charaktere, die mehr als Deko sind. Teilweise ist der Stil des Sprechers etwas unpassend, was aber auch an der Schreibe der Autoren liegen mag. Für meinen Geschmack etwas zu kitschig und unbeholfen, vorallem bei den "nicht-action-szenen". Als Teenie hätte ich das Buch auf jeden Fall verschlungen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend, gut aufgebaut, überraschend. Lohnt sich!

    Intelligente Geschichte, die nachvollziehbar, hier und da ein wenig überkonstruiert aber immer spannend und fesselnd erzählt wird.
    Top Bewertung auf jeden Fall auch für den Sprecher.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    bin wohl zu alt

    Also generell mag ich auch einige Jugendromane, aber das ist mir doch zu viel Einheitsbrei, alles schon mal irgendwie anders im tv oder in Büchern gesehen.... mag für 14 jährige spannend sein, aber für mich zu oberflächlich

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Allenfalls ein Kinderbuch

    Bei Amazon wird dieses Buch als Jugendbuch beworben - und wenn ich diese Einstufung vorher gekannt hätte, wäre es zu dieser Kritik nicht gekommen. Denn dann hätte ich es nicht gekauft.

    Dabei bedeutet Jugendbuch nicht unbedingt, dass das Buch schlecht sein muss. Ich habe aber den Eindruck, dass es häufig als Ausrede genutzt wird, einen langweiligen Text zwischen zwei Buchdeckel zu kleben und den Wisch als Buch zu verkaufen.

    Wie dem auch sei: als ich dieses Buch begann, war ich von meinen Vorurteilen unbeeinflusst. Und als ich während des Hörens darüber nachdachte, welche Eigenschaften mich am meisten störten, hätte ich das Label Jugendbuch auch noch nicht auf das Buch geklebt. Die Erklärung: fauler Schriftsteller hätte nämlich auch gereicht. Aber warum nicht: nennen wir es Jugendbuch.

    Was mich stört, ist schnell beschrieben:

    1. Das Buch hält im zwei im Wesentlichen identische Geschichten, die durch einen albernen Plot-Twist zusammengeschraubt werden.

    2. Das ist keine Überraschung, denn das Buch steuert von Beginn an gerade auf diese Verbindung zu. Die “Schraubverbindung“ selber ist Zauberei. Klar wird sie im Buch anders benannt, aber eigentlich ist es Zauberei. Ein Wunder. Ohne echte Verbindung zum Rest. Erst ist es so, dann passiert ein Wunder und es ist anders. Der Autor klebt ein Namensschild aus der Physik dran und gut ist. Es ist aber nicht gut. Der Autor hätte sich mehr Mühe mit der Herleitung machen können.

    3. Aber das liegt dem Autor ohnehin nicht. Die Gruppe Kids, mit der die Zielgruppe angesprochen wird, kann nämlich auch zaubern. Da nennt der Autor es beispielsweise hacken. Anstatt dass realistische Hindernisse aufgebaut werden, konstruiert der Autor die Geschichte um himmelhohe Hindernisse, gibt den Protagonisten aber Zauberstäbe in die Hand.

    4. Und ohnehin macht der Autor sich nicht einmal ansatzweise Mühe, für den im der Zukunft spielenden Handlungsstrang eine halbwegs plausible Umgebung zu erfinden. stattdessen nutzt er unsere Umgebung und macht sich keine Gedanken darüber, welche Veränderungen in der Zukunft erwartbar wären.

    5. Der Sprecher bekommt drei Punkte. Vor dem nächsten Buch könnte er ja mal die englische Aussprache von Fremdwörtern üben. Sonst okay.

    Tja. Ein großer Dank an Audible, die es mir erlauben werden, diesen Fehlkauf wieder ins Regal zu stellen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    abgedreht anders

    spannende Idee und Entwicklung der Story lässt der Fantasie unendliche Möglichkeiten. Sprecher auch top. Fortsetzung Muss.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach Klasse

    Mir hat das komplette Hörbuch gefallen auch der Sprecher obwohl es an manchen Stellen minimale kaum bemerkbare Sprechfehler gab ,gab es für mich keinen Grund meine 5 Sterne Bewertung auf eine 4 Sternewertung zu ändern. Einfach klasse , mehr davon. Hör mir auch noch den 2. Teil an

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Keine Jugend schnulze

    I h war in dem Glauben....es ist eine Jugend schnulze.... Aber das ich dann sowas erlebe.... Super......

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Ein wahnsinnig gutes Hörbuch, das ich in jeder freien Minute verschlungen habe! Es war absolut spannend bis zum Schluss, ich habe mich keine Minute gelangweilt und war permanent am Mitfiebern. Dieses Hörbuch kann ich nur wirklich jedem empfehlen!

    2 Leute fanden das hilfreich