Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Während einer Lesereise lernt Max Frisch in New York die halb so alte Verlagsangestellte Lynn kennen. Sie verbringen ein Wochenende in Montauk an der Nordspitze von Long Island, aber es ist von Anfang an klar, dass er zwei Tage später zurück nach Europa fliegen wird, um seinen 63. Geburtstag zu feiern. Sie vereinbaren, sich nach dem Abschied weder anzurufen noch zu schreiben.

    Max Frisch nimmt die Affäre zum Anlaß über sein grundsätzliches Verhältnis zu den Frauen in seinem Leben zu reflektieren: Die autobiographische Erzählung über diese Romanze im Mai 1974 teilt Max Frisch in viele einzelne Teile auf, die er mit Erinnerungen, Tagebuchauszügen, Selbstreflexionen und anderem autobiografischen Material zu einer Collage montiert. Besonders interessant sind die Passagen, die aus dem Nähkästchen der Beziehung zu der kapriziösen Ingeborg Bachmann plaudern.

    (c) + (p) 2008 Der Hörverlag

    Kritikerstimmen



    Wer Literatur liebt, sollte sich dieses Hörbuch auf keinen Fall entgehen lassen.
    -- Hörbücher

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Montauk

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      77
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      69
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      58
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Denke eher für Kenner

    Ich habe ein bisschen gebraucht, um den Erzählstil dieses Hörbuches zu verstehen.Am Anfang dachte ich,die einzelnen Kapitel würden durcheinander abgespielt,bis ich verstanden habe,dass es sich hierbei um Gedankeneinschübe und Zeitsprünge handelte. Ich hatte mir das Hörbuch aufgrund einer Empfehlung in einem anderen Buch runter geladen. Ich denke man muss mit dem Werk Frisch's vertraut sein bzw. Interesse am Literaten haben,um diese, seine einzige autobiografische Erzählung (soweit meine Information), in den Gesamtkontext zu stellen und zu schätzen. Weniger empfehlenswert für Leute,die eine spannende Erzählung oder eine Liebesgeschichte im engeren Sinne suchen.Hier geht es zwar um Liebe, aber mich persönlich hat dieses Buch weniger emotional berührt. Glaube aber letztlich auch das Lesen in diesem Fall besser ist als Hören (der Sprecher hat seinen Job aber gut gemacht und seine Stimme ist sehr angenehm.ich mochte seine spürbaren Atempausen).
    Fazit: Ein Buch für Leute die sich literarisch mit Frisch oder dem Thema Liebe auseinander setzen wollen, weniger etwas fürs Herz.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr gut.

    Die Erzählung gehört zum Großartigsten, was Max Frisch geschrieben hat. Eindringlich bis ins Mark. Und es ist solide und gut gelesen. Die rückbezüglichen Abschnitte sind in einem anderen Tonfall abgesetzt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Montauk

    Max Frisch. Montauk. Dass ist schroff und kein bisschen elaboriert. Es ist pure Kraft. Es ist auch Melancholie und die Schilderung von dem, was Liebe ist. Ich liebe diesen Text.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Literarischer Höhepunkt bei Audible!

    Den Lobpreisungen Montauks von Marcel Reich Ranicki und Helmut Karasek bliebe lediglich hinzuzufügen, dass Felix von Manteuffels eingeleses Hörbuch dem Alterswerk von Max Frisch mehr als gerecht wird. Es ist ein Genuss, auch für jene, die das Buch schon zu kennen glauben. Es ist eines der ehrlichsten Bücher, die ich kenne, und ein literarischer Hochgenuss!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Vollkommen belanglos!

    Sprachlich schwer zu ertragen, inhaltlich vollkommen belanglos. Kaum zu glauben, dass derselbe Autor den genialen "Homo Faber" geschrieben hat.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Egozentrische Nabelschau eines weissen alten Manne

    Zunächst ein grosses Lob an den Sprecher: Felix von Manteuffel macht seinen Job - man möge mir den Kalauer verzeihen - verteufelt gut; holt das Bestmögliche aus diesem Text heraus! Grossartig, wie er die verschiedenen Ebenen/Perspektiven/Zeiten... was denn nun eigentlich?... unterschiedlich liest - und da sind wir schon beim Problem: Es ist am Ende doch immer alles derselbe alte weisse Mann, um den sich immer alles kreist. Aber wen - ausser ihm selbst - interessiert das heute eigentlich noch?
    Es muss leider gesagt werden: Max Frisch ist schlecht gealtert. Daran können auch ein paar nicht uninteressante Passagen nichts ändern.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    schlecht alt geworden!

    Altherrenbuch. Das Buch ist sehr schlecht gealtert. Bei Erscheinen war es vielleicht von Interesse, aber heute ist es nur eine zähe Nabelschau eines älteren Herrn.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Frisch und Manteuffel - Eine kongeniale Kombi

    Ich mag das Buch, und ich mag ganz besonders, wie Felix von Manteuffel es liest .. Ein großartiges Literaturereignis

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Montauk

    Guter Sprecher. Das Buch hätte ich als junger Mann sicher nicht (oder sehr anders) verstanden.

    1 Person fand das hilfreich