Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Reise durch das Universum

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik an der Universität München und TV-Star der BR-Sendereihe "alpha-Centauri". Ihm zur Seite steht sein Kollege, Jörn Müller, Physiker und Astronom.

Die Geheimnisse, Gesetzmäßigkeiten und Phänomene des Weltalls werden auf den irdischen Boden geholt. Für Fußgänger also. Kein Fachchinesisch sondern Allgemeinbildungsdeutsch. Wann entstand das Universum und mit ihm Raum und Zeit? Widerspricht der Urknall der Unendlichkeit? Wie entstand unser Sonnensystem, seine Planeten und im speziellen unsere Erde? Wie wichtig ist der Mond? Vergnügliche, inhaltsreiche zwei Stunden und die beruhigende Einsicht: Im Universum tappt auch der Experte gerne im Dunkeln.

(c) 2006 Komplett Media Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

14 Milliarden Jahre Entwicklung

in knapp 2 1/2 Stunden darzustellen, ist doch eine respektable Leistung. Lesch und Müller als kongeniales Sprecherduo schaffen es mit diesem Hörbuch, dem Zuhörer in verständlicher Ausführung und ohne komplizierten mathematischen und physikalischen Formelapparat eine Übersicht über die Entstehung des Kosmos, sowie die Zusammenhänge und die Wechselwirkungen im Universum zu vermitteln.
Faszinierend und unterhaltsam zugleich. Auf eine 2. Auflage - etwa 'Kosmologie für Radfahrer' - darf man daher hoffen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannend, interessant und ein Schuss "Lesch Humor"

Harald Lesch ist ein genialer Erzähler und Vorleser.
Er könnte auch ein Kochbuch vorlesen und würde die Hörer damit fesseln.

Hier erzählt er zusammen mit seinem Kollegen Jörn Müller (Von dem man ansonsten viel zu wenig hört) in rund 2 1/2 Stunden die Grundlagen der Kosmologie.

Besonders bemerkenswert ist, dass Themen nicht nur grob angerissen, sondern bis zum bitteren Ende erklärt und ausgeführt werden... Und zwar so, dass selbst eine Physik Niete wie ich es begreifen kann.

Es macht immer wieder Spaß dieses Buch zu hören und es kann somit wirklich JEDEM empfohlen werden der ein Interesse an der Kosmologie hat.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

kurzweilig und spannend

Das Hörbuch ist nicht nur keine "Vorlesung", sondern es ist in der Form eines Gespräches zwischen zwei Wissenschaftlern sehr gut gelungen. Insbesondere weil beide in der Lage sind, ihr Fachgebiet allgemeinverständlich zu erklären. Der Zuhörer bekommt einen weitgespannten Blick in die Thematik, die Fragestellungen und die Probleme der Kosmologie. Als Einführung für Interessierte sehr empfehlenswert. Aber auch eine Empfehlung für jeden, der sich bisher noch nie mit diesem Themenbereich beschäftigt hat und glaubt, sich nie mit diesem Thema beschäftigen zu wollen. Dieses Hörbuch weitet den geistigen Horizont und reaktiviert und ergänzt verschüttetes Schulwissen. Und das auf spannende und kurzweilige Weise. Deshalb 5 Sterne!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Hörbuch

Trotzdem schwere Kost, bin allerdings auch kein theoretischer Physiker. Aber nach dem 2-3 Hören kommt Mann mit.
Ist halt kein Roman. Werde mir weitere Bücher der beiden kaufen.