Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dieses Hörbuch enthält die Kurzgeschichten "Das finale und wirklich abschließende Wort Gottes" und "Roadtrip to Bethlehem".

Man kann Gott, den Allmächtigen, für vieles verantwortlich machen: Für die Berge, die im Weg stehen, wenn man schnell nach Italien fahren will beispielsweise. Oder dass das Schnabeltier merkwürdig aussieht. Für eins kann Gott aber ganz sicher nichts: Das merkwürdige Verhalten feierwütiger Christenmenschen zur Weihnachtszeit. Und es bereitet ihm größtes Vergnügen, sich über diese Macken seiner Schäfchen lustig zu machen...

Ein anderer hat gerade weniger zu lachen. Irgendeinem Stern folgen, um einen frischgeborenen König zu finden? Blöder geht's nun wirklich nicht! Aber dummerweise gehört das zu seiner Ausbildung zum Weisen. Also bleibt Melchior nichts anderes übrig - er schwingt sich aufs Kamel und reitet los. Was nicht der einzige Irrsinn ist, dem er sich auf seinem Roadtrip in ein verschlafenes Kaff namens Bethlehem aussetzen muss...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 dotbooks GmbH (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    77
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    134
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    65
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    21
  • 1 Stern
    10
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

kurz aber knackig

achön gesprochene Kurzgeschichte mit viel Humor und schönen Lachern. Hätte sehr gerne länger sein dürfen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Geschichte mal anders erzählt...

...ein bisschen erinnert das Buch mich an "Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore, könnte die Einleitung sein. Gut in die Neuzeit "übersetzt", bringt einen auf jeden Fall das ein oder andere Mal zum schmunzeln!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Unterhaltsam

Habe bereits andere Bücher von Sebastian Niedlich gelesen ...echt toll.... ein besondere Stil , zeitgemäße Sichtweise locker dargestellt... aber Geschmackssache. Diese Kurzgeschichte ist nicht das Beste von Ihm ... man kann sich anhören oder lesen aber ohne "wow ! "Effeckt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

hatte andere Erwartungen

Die Weihnachtskurzgeschichte war ganz nett und auch kreativ umgesetzt. hatte aber aufgrund eines anderen bekannten Hörbuchs des Autors andere Erwartungen und wurde daher sehr enttäuscht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessant<br /><br />Ich fand dieses Hörbuch sehr gut

Mit Interesse gehört, sehr gelacht.
Stellen christlicher Geschichte mal anders gesehen. Mal über Gehörtes nachdenken.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

nicht empfehlenswert

öde anzuhörende, arrogant geschriebene Geschichte, die ich nicht bis zur Hälfte ertragen habe. Im Nachhinein muss ich gestehen, dass die Überheblichkeit im Titel bereits abzulesen war. Den hatte ich allerdings eher als witzig gedeutet.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mal eine ganz andere Thematik und auch mal anders

gestaltet.

Erstmal ein dickes Lob an Matthias Keller. Er verleiht der Geschichte Leben und den Charakteren ein eigenes Selbst. Durch seine Art zu lesen und der Interpretation der Geschichte wird das Zuhören nicht langweilig. Ich liebe es ihm zu lauschen.

Mit diesem Buch wird ein sehr geiles Thema angeschnitten. Gott und die Kirche! Es sind kurze Geschichten, die in meinen Augen auch nicht als Gotteslästerung betitelt werden können. Nein, sie zeigen auf dass auch die biblischen Gestalten nur Menschen waren und wie es sich zumindest bei den drei Weisen abgespielt haben könnte. Die Geschichten sind kurzweilig und unterhaltsam. Ideal für eine lockere Lektüre zwischendurch.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Mila
  • Bayern
  • 23.03.2017

SEhr interessant

Was hat Ihnen am allerbesten an Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte gefallen?

Die Wahren Geschichten hinter der dem Kult ums Weihnachtsfest humorvoll erzählt

Welcher Moment von Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

DEr Ritt der Heiligen drei Könige auf den Kamelen

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Matthias Keller gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

NEin ich glaube nicht, aber dieses Hörbuch war sehr lustig, sehr informativ ...

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

War ja ein lustiges Hörbuch aber ich konnte oft lachen...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

EChte Weihnachtsgeschichte (n).. Humorvoll erzählt...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Doris
  • Hersbruck
  • 11.01.2017

Zum wegschmeißen komisch!

Man fängt automatisch das lachen an.
Der Sprecher bringt den Inhalt des Buches richtig gut zur Geltung.
Man kann sagen, die Heiligen Drei Könige ganz salopp erzählt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

geteilte Meinung!

Den ersten Teil finde zwar ich nicht so gelungen und ich hatte mich schon mit einem fehlkauf abgefunden aber ab Kapitel zwei ist dieses Hörbuch eine super Unterhaltung nicht nur zu Weihnachten!