Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    It's 3 a.m. and Elizabeth Gilbert is sobbing on the bathroom floor. She's in her 30s, she has a husband, a house, they're trying for a baby - and she doesn't want any of it.

    A bitter divorce and a turbulent love affair later, she emerges battered and bewildered and realises it is time to pursue her own journey in search of three things she has been missing: pleasure, devotion and balance.

    So she travels to Rome, where she learns Italian from handsome, brown-eyed identical twins and gains 25pounds, an ashram in India, where she finds that enlightenment entails getting up in the middle of the night to scrub the temple floor, and Bali where a toothless medicine man of indeterminate age offers her a new path to peace: simply sit still and smile. And slowly happiness begins to creep up on her.

    ©2006 Elizabeth Gilbert (P)2008 Bloomsbury Publishing Plc

    Kritikerstimmen

    "It's what I'm giving all my girl friends." ( Julia Roberts)

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Eat, Pray, Love

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Eine schöne eingängige Geschichte

    Teilweise etwas zu esoterisch, aber im großen und ganzen schön zum Anhören. Gut verständliches Englisch, auch wenn man kein Muttersprachler ist.

    Empfehlenswert für lange Fahrten im Auto, weil man sich trotzdem noch gut auf den Verkehr konzentrieren kann. :-)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    The book is better

    Obwohl der Film auch ganz gut war muss ich gestehen dieses Buch ist nicht nur besser, es hat einfach so viel mehr tiefe und einige Stellen die zum nachdenken anregen und aus denen man einige Zitate in sein Leben mitnehmen möchte. Ich bin voll auf begeistert.
    Die angenehme Stimme der Sprecherin machen das hören zu einem wahren Genuss.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich liebe diese Geschichte

    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Eat, Pray, Love besonders unterhaltsam gemacht?

    Es ist so nachvollziehbar und lebensnah.

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Authentizität der Autorin.

    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    Die in der sie erzählt wie die Indonesier Auto fahren.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wie eine Freundin erzählt ...

    ... so empfand ich das Hörbuch. Einfach rundherum angenehm unterhalten und immer neugierig, wie es weitergeht. Und dass, obwohl ich den Kinofilm schon gesehen hatte. Das Thema ist sicher nicht jedermanns Sache, aber wer Esoterik ablehnt wird sich das Hörbuch gar nicht erst kaufen. Wobei ich es als gar nicht so Esoteriklastig finde, die Geschichten 'drumherum nehmen doch mehr Platz ein.

    Das Englisch ist sehr gut zu verstehen, es ist auch sehr deutlich gesprochen. Ich kann es daher auch jedem ab mittleren Sprachkenntnissen zum Englischlernen empfehlen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    inspirierend

    wundervoll von der autorin gelesen! lustig und ergreifend, manchmal melancholisch, sehr h?renswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Meine momentane Lieblingsstory

    Ich hatte schon voller Begeisterung den deutschen Kinofilm gesehen, aber das Hörbuch im Original hat mich wirklich umgehauen. Es ist sehr gut und verständlich gesprochen und schließt einige Lücken, die der Film offen gelassen hatte.

    Wenn ich überhaupt Kritik üben müsste, wäre es, dass der Mittelteil (also das pray) etwas langatmig ist. Aber das kommt vielleicht daher, dass ich kein großer Esoterikfan bin.

    Insgesamt absolut empfehlenswert!!