Jetzt kostenlos testen

Die Eule von Askir: Die komplette Fassung

Sprecher: Michael Hansonis
Spieldauer: 22 Std. und 24 Min.
5 out of 5 stars (911 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Endlich liegt die Saga um "Die Eule von Askir" in der ursprünglichen Fassung vor, wie der Autor sie erdacht hatte. In der umfassenden und ungekürzten Form können alle Richard-Schwartz-Fans das Abenteuer ganz neu erleben.

Am Hafen der altehrwürdigen Stadt Askir wird ein bestialisch zugerichteter Toter gefunden. Es ist der Botschaftsdiener Jenks, der in diesem zwielichtigen Viertel eigentlich nichts zu suchen hatte. Stabsleutnant Santer wird mit den Ermittlungen betraut, unterstützt durch die faszinierende Magierin Desina. Diese hat die Gabe, die Vergangenheit vor ihren Augen neu erstehen zu lassen. Doch was Desina in der Nacht des Mordes erblickt, bedeutet für ganz Askir eine unberechenbare Bedrohung. Denn der Feind beherrscht schwarze Magie, gegen die alle Mittel Desinas machtlos sind.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Piper Verlag GmbH (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    786
  • 4 Sterne
    100
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    708
  • 4 Sterne
    120
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    740
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Doppelt und doch so anderst...

Ich habe lange überlegt, ob ich mir ein Hörbuch besorgen soll, welches ich ja im Prinzip schon habe. Schließlich habe ich mich doch dafür entschieden. Fast sieben Stunden mehr und somit fast ein Drittel längere Spieldauer haben mich dann doch neugierig gemacht.

So wirklich groß an der Geschichte hat sich nichts geändert. Klar wie sollte es auch. Das Ende steht ja fest. Aber es sind die vielen Kleinigkeiten und hier und da ein Kapitel mehr, welche dafür sorgen, dass das Buch an sich wesentlich runder wirkt. Wenn ich jetzt im Nachhinein die Wahl hätte zwischen beiden Varianten, so gewinnt diese komplette Fassung.

Michael Hansonis macht wieder eine solide und gute Arbeit die er ja auch bei allen anderen Büchern der Reihe schon gut hingelegt hat. Irgendwann erwartet man auch einfach eine gewisse Stimme bei einer Reihe und hier ist es die von Miachel Hansons.

19 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Geschichte

Eine tolle Ergänzung zu den Askir Bänden, sehr zu empfehlen! Auch der Sprecher bringt einem die Geschichte sehr gut nahe. Es gibt eine Menge Hintergrundinformationen zu der Geschichte um die übrigen Geschehnisse in der Askir Saga.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

seichte Lektüre

Also an und für sich fand ich das Hörbuch echt gut und auch der Sprecher hat es gut rübergebracht, aber da es die ungekürzte Fassung war, dauerte es doch schon ein paar Stündchen, bis es mal irgendwie verständlich und spannend wurde.
Wenn man aber erst einmal drin ist, ist es eine tolle Geschichte und wirklich empfehlenswert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Buch.

Bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und sehr glücklich darüber. Eine tolle spannende Geschichte! Sie fesselt einem bis zum Schluss.
Die Entwicklung der Charakter ist nachvollziehbar und interessant, nicht zu schnell oder zu langsam. Es gibt immer wieder kleine Hinweise die im Laufe der Geschichte an Bedeutung gewinnen und es werfen sich immer wieder neue Fragen auf. Das wichtigste hat sich jetzt am Ende des Buches geklärt, aber ich bin neugierig auf die anderen Reiche und wie sich alles weiter entwickelt.
Die Kulturen sind unterscheidlich, gut erklärt sowie verständlich und deren Konflikte fast auf heutige Zeiten übertragbar.
Ich will nicht auf den genauen Inhalt eingehen, um nichts vorneweg zu nehmen.
Beim Durchschauen ist mir aufgefallen, dass es ein noch viele weitere frühere Bücher gibt. Man kann dieses auch ganz ohne "Vorkenntnisse" verstehen. Werde jetzt mal das erste anfangen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich gut!

Eines der besten Hörbücher, das ich je gehört habe. Endlich mal wieder eine tolle Geschichte, die nicht so vorhersehbar ist und mich von Anfang bis Ende in ihren Bann gezogen hat!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • K
  • 01.10.2017

Wunderbar!

Toll, das Buch gefällt mir bisher zusammen mit dem ersten Askir-Band am besten.
Empfehlung: Vor "Der Kronrat" hören.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wie immer großartig

Wie immer ein großartiges Fantasy Hörbuch das Lust auf mehr macht. Kann nur sagen bitte bringt alle Bücher in der komplett Fassung Mann möchte nichts verpassen

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Trotz Externer Handlung ein Teil der Askir Saga

Auch wenn das Buch in der Chronik nicht aufgelistet ist rentiert es sich auf jeden fall es zu hören bzw zu lesen (zwischen derFeuerinsel und Der Kronrat)
Die Handlung ist zwar vorerst extern macht aber richtig Spaß zusammenhänge mit den anderen Büchern zu suchen die in der Komplettfassung sogar aufgelöst werden.
Die geschichte ist super und die eingeführten Charaktere erwachen in dem Buch wirklich zum Leben ... kann es einfach nur weiter Empfehlen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Spannungskurve bleibt aus

Auch wenn man noch mehr erfährt, über die Geschehnisse bevor Havald und seine Gruppe in Askir eintreffen, finde ich, dass keine wirkliche Spannung auftritt. Außerdem tauchen in meinen Augen einige Widersprüche auf im Vergleich zu den Erzählung im letzten Teil von Askir.

SPOILER

Santa und Desina wussten so gut wie nichts über Portale, obwohl sie das im Eulenturm und in der Gildenhalle fanden.
Santa ist auch aus Versehen im letzten Teil über ein Portal in das Reich von Thalak gelangt, obwohl er in diesem Teil genau erfährt, dass durch das Fallenlassen des letzten Steins der Mechanismus ausgelöst wird.
Er hat auch anscheinend magisches Potential, welches er im Teil des Kronrats anscheinend nicht hat.
Der Vogeldreck könnte zur selben Zeit im letzten Teil das Portal blockiert haben bzw. könnte dieses Ereignis den Vulkanausbruch ausgelöst haben, aber wieso weiß dann keiner davon und es wird Havald die Schuld gegeben?

Es passt einfach vieles nicht zusammen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Etwas gewöhnungsbedürftig da er diesmal die Perspektiven wechselt, aber verständlich da der Teil am besten vor dem Kronrat geschoben wird
Dennoch großartig.