Jetzt kostenlos testen

Fluchbrecher

Eisraben-Chroniken 1
Sprecher: Michael Hansonis
Serie: Eisraben-Chroniken, Titel 1
Spieldauer: 16 Std. und 26 Min.
4.5 out of 5 stars (1.576 Bewertungen)

Regulärer Preis: 21,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Alexandra McInnes hat als Pilotin der Special Forces zahlreiche Einsätze erfolgreich geflogen. Doch bei einem verheerenden Unfall wird sie schwer verletzt. Der Kybernetiker Dr. Jensen eröffnet ihr die Möglichkeit, an einem einzigartigen Experiment teilzunehmen: Sie soll ihr Bewusstsein in das Online-Spiel Vorena übertragen und dort vollständig geheilt weiterleben. Als Alexandra die gigantische Welt Vorenas betritt, verändert dies alles. Fortan muss sie als Kämpferin Questen erfüllen, sich mit anderen Spielern verbünden und Reiche erobern. Doch bald holt sie ihre Vergangenheit ein. Denn Alexandra ist nicht die einzige, die in Vorena ein neues Leben beginnen will. Und die Spielwelt Vorena wird bald realer, als sie ahnen konnte...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Piper Verlag GmbH (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.230
  • 4 Sterne
    258
  • 3 Sterne
    49
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    19

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.085
  • 4 Sterne
    276
  • 3 Sterne
    87
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    15

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.141
  • 4 Sterne
    241
  • 3 Sterne
    61
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    21
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam, sehr dick aufgetragen.

Statt der holprigen Routine von zeitgenössischen Computerspielen kann der Leser hier ein handgeschneidertes Abenteuer miterleben, welches die Protagonistin in einem futuristischen Spiel erlebt. Verglichen mit meinem eigenen Erleben in Spielen macht mich das Buch neidisch auf so ein abwechslungsreiches und intensives Erleben voller Erfolge.

Die Computer-simulierten Bewohner der geschilderten Spielwelt sind keine Statisten mehr. Statt nur triviale Handlanger für Spieler sind sie fühlenden und denkende Wesen. Die Protagonistin versteht die ethischen Implikationen und trifft ein paar gute Entscheidungen, die sie zur Hoffnung dieser Bewohner macht. Ihr Aufstieg lässt mich mitfiebern und mitfreuen.

Allerdings fliegt der Protagonistin zu vieles einfach zu, sie bekommt ein atemberaubendes Geschenk nach dem anderen. Das ist zwar ein schöner Glücksregen, den mitzulesen unterhaltsam ist, aber er nimmt sehr viel Spannung raus und nimmt auch viel Entwicklung heraus, die ich als Leser nicht miterleben kann. Statt dessen ist der nächste Schritt schon gemacht oder es braucht nur einen Versuch und schon ist wieder etwas "legendäres" geschafft. Ähnlich hastig und ungelenk ist die Vergabe von Informationen an den Leser; zu oft hat die Protagonistin plötzlich doch schon mehr gewusst und wird für den Leser damit fremder.
Zusammen mit Ihren extrem loyalen und engagierten Freunden steigt sie zur Supermacht auf, die langweilig-unbesiegbar ist. Was leider ein Muster des Autors ist.

Die Freunde der Protagonistin tauchen überdies in zu großer Zahl gleichzeitig auf und ich kann sie sogar bis zum Buchende nicht alle auseinander halten.

Weitere Beispiele für "zu dick aufgetragen": In ihrer Vorgeschichte ist die Protagonisten eine legendäre Kampfhubschrauber-pilotin. Die virtuelle Realität ist bis in jeden Grashalm "echt", perfekt, wunderschön
... und daher unglaubwürdig und klischeehaft.

Die Sprache des Buches ist zum Teil direkt aus Computer-Rollenspielen übernommen und damit nicht allgemein verständlich.
Darüber hinaus zitiert der Autor oft grobe Jugendsprache. Die vielen Ausbrüche von derber Sprache zu lesen fühlt sich an wie: in ein Museum zu gehen und in den Vitrinen die gleichen Pflastersteine zu sehen wie auch schon auf der Straße vor dem Museum zu Hunderten. Die Steine sind zwar authentisch aber ohne jeglichen Mehrwert.

Ich kann über die Nachteile gut hinwegsehen und warte schon auf die Fortsetzung.

63 von 69 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte aber als Hörbuch sehr anstrengend

Also zuerst, die Geschichte finde ich Klasse. Die Charaktere sind sehr gut geschrieben und ihre Entwicklung ist gut nachvollziehbar. Der Sprecher ist ansich sehr gut aber da der Protagonist eine Frau ist, ist hier ein männlicher Sprecher für mich eine Fehlbesetzung. Mich hat das immer wieder aus der Immersion gerissen. Das Gefühl in einem Spiel zu sein kommt in der Story sehr gut rüber, wobei mich eine Sache im Zusammenhang mit dem Hörbuch stört und zwar werden Charaktereigenschaften und Veränderungen als Tabelle dargestellt. An diesem Punkt habe ich das Hörbuch beendet und mir das Buch auf den Kindle geladen und siehe da eine ganze seitenfüllende Tabelle und die wollte ich mir nicht als Hörbuch antun. Ich habe dann die Geschichte selbst an einem Tag zu Ende gelesen und warte jetzt auf den zweiten Band, der im März 2019 erscheinen soll.

Also Fluchbrecher ist eine geniale Geschichte mit einem Subjektiv guten Sprecher aber für mich hier falsch besetzt und die Geschichte ist teilweise (die Tabellen) schwer zu hören, wobei das aber im Verlauf weniger und zu meist nur kurze Tabellen werden.

10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow... ich will mehr

Ich habe die anderen Bücher des Autors verschlungen und später als Hörbuch gehört. Und es wurde immer besser. Die Inhaltsangabe dieses Buches hat mich muss ich gestehen sehr sehr skeptisch gemacht. Flugzeugpilotin und Fantasy? Nach 10 min war es aber wieder um mich geschehen... man sollte meinen 16.5 h sind lange aber nein... die Zeit verging wie im Flug... Und nun steh ich da und will wieder wissen wie geht es weiter... ich hoffe der März kommt schneller als die Veröffentlichung dieses Buches.

15 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Rainer
  • Bovenden, Deutschland
  • 03.11.2018

Grandiose Geschichte in einer neuen Fantasy-Welt

wir immer schafft es der Autor eine Welt aufzubauen die einen mitreißt. die Charaktere sind ansprechend die Geschichte und die Welt lassen noch auf interessante Wendungen hoffen. ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.

11 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Interessanter Ansatz, aber...

Ich habe früher viel World of Warcraft gespielt und die Idee dieser Geschichte finde ich grandios, auch ist sie gut erzählt. Was mich persönlich aber so vollkommen nervt, das ich dieses Hörbuch wieder zurückgegeben habe ist folgendes:

Kurzfassung: Die Hauptfigur befindet sich in einer Rollenspielwelt, diese dient anscheinend Ihrer geistigen Beschäftigung damit sich ihr Körper von den Folgen eines schweren Unfalls regenerieren kann. Diese Welt ist extrem Real was auch die vollständigen und umfangreichen Gefühle und Empfindungen der NSC beinhaltet.


Pro: Geniale Idee & toller Flair

Contra: Die ständige Wiederholung von Charakterwerten, gerade am Anfang nehmen gefühlte 40% der Geschichte ein, das dünnt sich zwar zum Schluss immer mehr aus, ist aber immer noch extrem nervig. Vor allen Dingen das dauernde Herumreiten auf immer gleichen "Tooltips" und nur der Name der Fertigkeit ändert sich und schwups kommt wieder der immer gleiche Satz: "Ihr habt "Zauber XY" gelernt aus der Schule der "XYZ", fortan erlernt Ihr die Zauber dieser Schule um 20% leichter und mit jeder Stufe ein weiteres 1%...." Sehr monoton das Ganze, leider versaut es mir das ganze Hörbuch.

16 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nur drei Fragen

Warum ist der Sprecher ein Mann??? Die Geschichte wird aus der "Ich-Perspektive" einer Frau erzählt, Zitat: "Ich stehe vor dem Spiegel und betrachte meinen weiblichen Körper." Sehr gewöhnungsbedürftig!

Warum soll dieses Buch ein "Muss" fur Computerspieler sein??? In einem Spiel steht man unter ständiger Anspannung, dieses Buch hat überhaupt keine Spannung, ist langatmig und langweilig. Die Hauptperson ist quasi eine 'unbesiegbare Superheldin"!!!

Warum der Vergleich mit "Ready Player One*? Das Buch war revolutionär und spannend, dieses hier einfach nur fade!!!

Nach 4 Stunden habe das Buch genervt abgebrochen!

13 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gewohnt geniales Hörerlebnis!

Tolle Geschichte, ausgefeilte, außergewöhnliche Charaktere, Spannung und das steigende Gefühl, dass im Fortgang der Serie etwas großes auf den Leser zu kommt.
Dabei philosophisch, erfrischend pragmatisch und originell.

Wer Liebesdrama, Schnulze, endlose Kämpfe und Dramatik will ist hier sicher fehl am Platz. Wer stimmungsvolle, bewegende und leichtgängige Science-Fantasy mag, willkommen in einer atemberaubenden Welt :)

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungen

Sehr schön geschriebene Geschichte. Es ist Schwartz gelungen die Stimmung eines mmorpg in einer Story wiederzugeben. Wie bei Schwartz üblich, in geradliniger Form und Sprache.
Nicht nobelpreisverdächtig, aber sehr unterhaltsam und kurzweilig.
Ich freue mich auf den nächsten Teil!

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hoch der Phantasie!

Denn um diese Schreibart zu verstehen, braucht es sehr viel davon. Wenn man sich erst reingefunden hat, ist es äußerst interessant, wenn man bedenkt, was sich durch diese Therapieform für Möglichkeiten ergeben können.
Vorgetragen von Herrn Hansonis in gewohnter Brillanz! Ich bin begeistert!

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach super...

das hörbuch ist klasse für freunde von swort art online und ready player one... die auch gern einmal so ein mmorpg spielen wollten...

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich