Jetzt kostenlos testen

Der Mantel

Autor: Nikolaj Gogol
Sprecher: Friedrich Frieden
Spieldauer: 1 Std. und 16 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Hauptfigur ist ein Junggeselle, der jeden Morgen pünktlich aufsteht und sehr gewissenhaft seine Arbeit verrichtet. Obwohl sein Verdienst sehr gering ist, legt er großen Wert auf Ordnung, Sauberkeit und eine dementsprechende Garderobe - besonders hinsichtlich seines äußeren Erscheinungsbildes an seinem Arbeitsplatz.

Obwohl ihm der Schneider für die Korrektur, optische Verfeinerung und Instandsetzung seines Wintermantels etwas viel berechnen will, erteilt Akakij Akakijewitsch ihm den Änderungsauftrag und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Kleidungstechnisch für den Winter bestens gerüstet - aus praktischer und modischer Sicht -, macht er sich auf den Weg zur Arbeit und wird mit seinem Mantel zum Verspottungsgegenstand seiner Arbeitskollegen. Auf dem Nachhauseweg wird er überfallen und die Räuber stehlen Akakij dessen Mantel. Als er deswegen bei der Polizei Anzeige erstatten will, nehmen ihn die Wachtmeister nicht ernst und schmeißen ihn aus ihrem Revier.

Aus dem psychologischen Hoch, sich in der Öffentlichkeit und am Arbeitsplatz in bestmöglicher Art und Weise präsentieren zu können, wird ein psychisches Tief, das über Verdruss und Verzweiflung in einen kompletten Nervenzusammenbruch mündet und schließlich zum Tod von Akakij Akakijewitsch führt.

Eine Erzählung, die im Falle der Vergabe des Literatur-Nobelpreises für eine einzelne Erzählung, ein ganz heißer Kandidat auf den Titel wäre.
©2015 Aufbau-Verlag (P)2015 LILYLA Hörbuch-Editionen

Hörerrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen