Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Gefährlich nah - München":
    Eine Frau von 88 Jahren wird in München tot aufgefunden. In ihren Händen hält sie einen Apfel und Weintrauben - klassische Symbole der Erlösung. Später meldet sich ein selbsternannter "Samariter" bei der Presse und offenbart Täterwissen. Und dann stirbt ein zweiter Senior. Das ist aber nicht das einzige Problem von Kommissar Konstantin Dühnfort - er hat eine interne Untersuchung am Hals und eine Freundin mit unerfülltem Kinderwunsch. Arbeit an allen Fronten...

    Devid Striesow stellt sich auf diesem Hörbuch mit und für uns einer der ganz großen Fragen des Lebens: Wohin mit unseren Alten, wenn sie nicht mehr allein leben können? Denn darum geht es in diesem Roman. Unter anderem. Auch ein Familiendrama schaukelt sich seinem Höhepunkt entgegen. Striesow meistert diese Hürde souverän mit seiner tollen, eindringlichen Stimme, die für alle Stimmungslagen den richtigen Ton findet.
    ©2014 List Taschenbuch (P)2014 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Deiner Seele Grab

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Uhu
    • 08.06.2020

    Grausam gekürzt und gelesen

    Weil es die ungekürzte Fassung leider nicht gibt, musste ich auf die gekürzte Fassung zurückgreifen. Wenn man die ersten 3 Bände, die es als Hörbuch gibt kennt, merkt man schon zu Anfang wie sehr das Buch gekürzt wurde. Mitunter einstand für mich der Eindruck, dass ganze Kapitel einfach übersprungen wurden.
    Der Sprecher ist leider auch nicht gut.
    Das Buch hätte mir sicher gefallen, aber nicht in der gekürzten Version. Schade, dass es dir Dühnfort Bände 4-7 nicht als Hörbuch (ungekürzt) gibt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Selten so einen unpassenden Sprecher gehört

    Das Buch selbst ist nicht schlecht, aber der Sprecher trifft keine Stimmung. Schrecklich! Da ist weniger manchmal mehr. Es sollte nicht versucht werden, allen Beteiligten etwas eigenes zukommen zu lassen, wenn es immer emotional daneben liegt. Harry Rowohlt ist ein schönes Beispiel dafür, wie es ist, Wirkung durch Reduktion zu erzielen. Herr Striessow klingt, wenn ich es positiv ausdrücke, sehr gewollt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Unterdurchschnitt

    ich habe schon was von Inge Löhnig gelesen und auch als Hörbuch gehabt, beim einen war die Geschichte super aber der Leser grauenhaft. Hier habe ich auf Devid Striesow gehofft dessen Stimme ich liebe. Aber er konnte die zähe lahme Geschichte nicht retten. Schade! Am liebsten hätte ich das HB zurück gegeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Evi
    • 30.09.2021

    Schlecht gekürzt

    Ich habe dieses stark gekürzte Hörbuch gekauft, weil ich einfach alle Dühnfort Krimis zusammenhängend hören wollte, und es von diesem hier bisher keine ungekürzte Version gibt. Das sollte schleunigst geändert werden, denn diese stark gekürzte Version ist eine Zumutung. David Striesow ist ein guter Sprecher, aber durch die starken Kürzungen ist der eigentlich interessante und spannende Inhalt total verstümmelt und teilweise sogar unverständlich, weil wichtige Zusammenhänge fehlen.
    Darum finde ich dieses gekürzte Hörbuch absolut nicht empfehlenswert. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Krimi schnellstens, vom gewohnten Sprecher, und ungekürzt eingelesen wird.
    Ich würde es dann sofort noch einmal kaufen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich mag es....

    Bitte schreiben Sie noch gaaaaaaanz viele Bücher, Inge Löhnig. Ich mag Ihren Schreibstill wie kaum einen anderen...

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Eigentlich mag ich Inge Löhnig, ...

    aber diese Story bleibt hinter den Erwartungen zurück . zu verwirrend, zu platt. Die Auflösung des ganzen war nicht überraschend.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Striesow in Hochform

    Das gesprochene Buch macht einfach Spaß, wenn man Devid Striesow mag. Er versteht es vielen Akteuren eine Stimme zu geben.