Jetzt kostenlos testen

Kalt ist der Abendhauch

Brigitte Edition Krimis - Gefährlich nah
Autor: Ingrid Noll
Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
4.5 out of 5 stars (210 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Charlotte Schwab, mit 83 Jahren nicht mehr unter akutem Backfischverdacht, ist aufgeregt wie ein Teenager: Hugo kommt! Jahrzehnte schon hat sie ihren Schwager, der gleichzeitig ihre Jugendliebe ist, nicht mehr gesehen. Und genauso lange teilt sie mit ihm ein düsteres Geheimnis.

Das steckt im Mauerwerk ihres Hauses in Darmstadt: Dort haben sie und Hugo ihren Mann Bernhard eingemauert, der 1947 zu Tode kam, als Charlotte ihn in Notwehr eine Treppe hinunterstieß. Jetzt kommt dieses Geheimnis ans Licht - und mit ihm einiges andere, was in der Familie schief gelaufen ist...

Mechthild Großmann gibt Charlotte Schwab eine Stimme, die zu dieser wunderbaren Frauenfigur passt wie schwach gezuckerte Sahne auf Apfelkuchen. Denn die tiefe, raue Stimme der Schauspielerin fällt auf, sie polarisiert und gibt Geschichten einen besonderen Anstrich. Und das hat die unangepasste, selbstbewusste alte Dame in Ingrid Nolls Roman mehr als verdient.
©2014 Diogenes Verlag (P)2014 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    110
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    150
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    77
  • 4 Sterne
    63
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

(fast) kein Krimi

Die Geschichte ist ganz nett, aber eigentlich kein Krimi. Man könnte sagen eher ein Sittengemälde der 40-50er Jahre. Gut gelesen von Fr. Grossmann.Recht unterhaltend.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Ingrid Noll in Höchstform und Mechtild Großmann - deluxe! Ein Paar, dass sich öfter treffen sollte. Gänsehaut mit rauchiger Stimme. Unbedingt hören!!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein muss für Ingrid Noll Fans

Für mich eine ihrer schönsten Geschichten. Toll gelesen, charakterstarke Stimme. Ich werde es sicher noch einmal hören.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Lauwarmer, klebriger Brei aus Gedanken

Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr Spannung gewünscht. irgendwie fehlt in der gesamten Geschichte das gewisse Etwas. Weder Spannend, noch Humorvoll. Man wartet bis zum Schluss mit diesem " Nun muss abermals doch mal etwas passieren" Moment und wird bitterlich enttäuscht. Nix passiert hier - oder ist mir so viel Lahmheit geschrieben, dass es letztlich wirkt wie ein lauwarmer klebriger Brei aus Gedanken.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Amüsant, aber...

...kein Krimi im herkömmlichen Sinne. Die Hauptfigur blickt auf ihr Leben und die Leichen, die ihren Lebensweg pflastern, zurück. Das ist eher leichte Kost, kein großer Spannungsaufbau. Die Stimme der Leserin klingt ziemlich gewöhnungsbedürftig. Mich erinnerte sie an eine kettenrauchende, Whiskey trinkende Hexe. Unangenehm.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Sehr unterhaltsam, schwarzhumorig und höchst amüsant - die Geschichte von Charlotte.
Man muss sie einfach lieben..
Danke Ingrid Noll.






  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sprecher

Diese Sprecherin ist der Wahnsinn. Ich danke Ihnen für entspannte Stunden..ich schlafe sehr schlecht..
Totenlied von Tess Gerritsen...einfach nur großartig. Sie sind mit dieser Stimme wirklich gesegnet und erfreuen so viele Menschen...oder geben Trost...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Eher eine Geschichte, als ein spannender Krimi

Für mich hat die Geschichte nichts mit einem Krimi zu tun. Aber die Geschichte wird hervorragend gelesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

gigantische Stimme und die Geheimnisse einer Frau

Mechthild Großmann liest mit viel Humor und Einfühlungsvermögen und fantastischer Stimme eine Oma mit Vergangenheit.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Habe es mir lustiger vorgestellt

Ich finde die Sprecherin großartig, hier hat sie aber oft Zuviel Tempre eingesetzt. Dadurch kommt aus meiner Sicht der Sarkasmus nicht richtig zum Ausdruck und die Geschichte wird langweilig.
Im Münster Tatort ist sie besser in ihrem Element.