Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Dame, König, As, Spion Titelbild

Dame, König, As, Spion

Von: John le Carré
Gesprochen von: Rainer-Maria Ehrhardt
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 16,95 € kaufen

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Der Spion, der aus der Kälte kam Titelbild
Das Russlandhaus Titelbild
Empfindliche Wahrheit Titelbild
Das Vermächtnis der Spione Titelbild
Federball Titelbild
Der Nachtmanager Titelbild
Der Afghane Titelbild
Der Veteran Titelbild
Silverview Titelbild
Der Rächer Titelbild
Der Fuchs Titelbild
Geheime Melodie Titelbild
Der Schakal Titelbild
Die Akte Odessa Titelbild
Die Bourne Identität Titelbild
Des Teufels Alternative Titelbild

Inhaltsangabe

Einer der fünf Top-Leute des britschen Geheimdienstes muss ein Maulwurf sein, ein Top-Agent des KGB. George Smiley, als Relikt des Kalten Krieges im Zwangsruhestand, wird zurückgeholt, um "den Laden auszumisten". Stück für Stück nimmt der "Maulwurf" menschliche Züge an - bis hin zu einem rasanten Finale. Einer der packendsten Spionageromane aller Zeiten!

John le Carré (eigentlich David Cornwell) ist weltbekannter Autor von Spionageromanen wie "Der Spion, der aus der Kälte kam" und "Smileys Leute".

©2012 ZYX Music (P)2012 ZYX Music

Kritikerstimmen

Ein stilistisches Meisterwerk!
-- Abendzeitung

Spannender Thrill!
-- Welt kompakt

Wunderbar anstrengend!
-- Frankfurter Rundschau

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Dame, König, As, Spion

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    83
  • 4 Sterne
    50
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    21
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    70
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    8
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    79
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    16

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht besonders spannend...

... weil kaum verständlich, sehr kompliziert und verschwurbelt. Die zeitlichen Sprünge in der Handlung machen die Sache nicht besser.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schwer zu folgen als Hörbuch

Ich konnte als nicht-mittersprachler den Text am Anfang schwer folgen, und musste das Tempo sogar etwas zurückdrehen auf 0.8x, so war es okay. Es gibt tatsächlich viele Beschreibugen darüber was in unterschiedlichen Akten steht, und man weiß nie welche kleine Detail von den 1000 Details einmal eine große Bedeutung haben wird. Als Hörbuch nicht das Beste, weil man die Details schwer wieder finden kann.

Aber was für eine Geschichte am Ende! Was für ein Rätsel! Und Liebesdrama, übrigens :)) Es war faszinierend!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Toller Text aber sehr schwacher Sprecher

Leider schafft es der Sprecher nicht, die Stimmung und auch Spannung des Buchs angemessen zu transferieren. Er bemüht sich um eine gewisse Coolness, scheitert aber völlig diese in Harmonie zu Text und Fluss zu bringen. Schade und daher teilweise schwer zu folgen. Der Text ist aber wirklich spannend und sehr interessant!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Feine Unterhaltung

Der Sprecher hat nicht unwesentlich Anteil an den feinen Pointen der Story. Sehr britisch eben

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Das Agentenspiel

Wie meistens bei bei Le Carré eine gut durchkomponierte Geschichte mit genau gezeichneten Charaktären. Spannend und anspruchsvoll.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wie ein englisches Auto: kompliziert und verschroben

Verworrene Spionagegeschichte mit vielen, vielen Namen und verschlungenen Handlungssträngen, die teilweise wild hin- und herspringen. Schwer zu folgen und den Faden zu behalten!
Angenehm ins Deutsche übersetzt und prima vorgelesen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Story hui, Darbietung pfui!

An dieser Stelle muss ich einfach meine Meinung raus hauen. Ich mag die Geschichte wirklich sehr. Toll und detailliert geschrieben. Was mir gar nicht gefällt ist die Art der Darbietung. Ich habe mich noch nie so durch ein Hörbuch gequält. Zur einen Hälfte liegt es an dem Sprecher, der zwar eine gute Stimme hat, aber den Text vorträgt, als bewerbe er sich als männliche Stimme für Alexa, Cortana oder Siri. Und hier setzt die zweite Hälfte meiner Kritik ein. Warum hat der Regisseur das nicht gemerkt? Wie kommt er darauf, dass das auch nur ansatzweise Unterhaltsam sein kann? Ich bin davon überzeugt, dass mit der passenden Regie auch der Sprecher besser hätte abliefern können. Schade um das verschenkte Potential. Tipp von mir: „Das Vierte Protokoll“ absolut hörenswert und ein Beispiel, wie man es besser machen kann.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Man muss le Carre halt mögen

Habe alle neueren Bücher von le Carre seit der Jahrtausendwende gelesen (und auch ein paar ältere). Irgendwie fasziniert mich seine angelsächsische Detailverliebtheit. Und so habe ich's auch mit diesem "Klassiker" gehalten. ICH mag ihn,obwohl der Plot wahrlich an Aktualität eingebüßt hat und vielmehr aus mittlerweile steinzeitlich anmutenden Epochen des Kalten Kriegs stammt.Bin mir aber nicht sicher, ob jeder "darauf kann".

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MMZ
  • 02.01.2023

Klassiker

Kalter Krieg hautnah erzählt. Kein Actionreisser, sondern bittere Realität. Und ein Lehrstück für viele, die denken, heute die Geschicker der Völker lenken zu können.
Der Roman ist so aktuell wie eh und je, dazu wunderbar gelesen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Endlich zum Hören!

Was für ein Buch: ein pummeliger, unscheinbarer Held; ein kompliziertes Puzzle, das sich Schritt für Schritt zu einem Bild formt; eine ungewöhnlich kluge Geschichte, bedächtig und sehr präzise erzählt; große Spannung fast ohne Action.

Worum geht es? Im Britischen Geheimdienst scheint ein Verräter zu sitzen. Ziemlich weit oben. Und dieser Spion ist ausserordentlich klug und sitzt zudem an einer Position, in der er von jeder Untersuchung sofort erfahren würde.

Also soll Smiley - ein Ex-Mitarbeiter - inoffiziell ermitteln. Und dieser kommt nach und nach auf eine Spur, die ihn schließlich zu einer perfekten Lügenkonstruktion führt...

Das Buch ist großartig, und das ist noch hemmungslos untertrieben. Es ist intelligente Unterhaltung, deren Genuß Konzentration erfordert und Freude am Detail.

Die Lesung ist unspektakulär gut, so daß man - wenn man mag - tief einsinken kann in diesen Plott.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

13 Leute fanden das hilfreich