Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle soll vor einem eiskalten Attentäter geschützt werden. Doch der Plan des Superkillers aus London, genannt der "Schakal" und angeheuert von der französischen Untergrundorganisation OAS, scheint perfekt zu sein. Die Jagd, die quer durch Europa führt, steigert sich zum atemberaubenden Duell zwischen dem französischen Polizeiapparat und dem eiskalten Profimörder.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2013 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Tom Knoth (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Der Schakal

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.240
    • 4 Sterne
      336
    • 3 Sterne
      76
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.350
    • 4 Sterne
      158
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.095
    • 4 Sterne
      302
    • 3 Sterne
      100
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      15

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig!

    Vor 22 Jahren war „Der Schakal“ gesprochen von Heinz Ostermann, das 1. Hörbuch in meinem Erwachsenenleben und ich war restlos begeistert. Leider war dieses Hörbuch nur auf Kassette und nur auszuleihen, nie ist es mir gelungen, es käuflich zu erwerben. Eine weitere Hörbuchfassung enttäuschte schon beim Probehören.
    Diese, sogar ungekürzte, Fassung überzeugt auf ganzer Linie. Eine großartige, spannende Geschichte und ein großartiger Sprecher! Die 14 Stunden vergingen viel zu schnell und ich werde dieses Hörbuch nicht zum letzten Mal gehört haben! Absolute Empfehlung!!!

    54 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Schakal vom Feinsten

    Ein genialer Klassiker vom Highlander der Sprecher stimmgewaltig und absolut fesselnd gelesen: Chapeau, audible & Uve Teschner!

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für Fans von Tom Clancy

    Überragender Kriminalthriller. Der Film ist schon gut, aber das Buch ist hammer. Absolut interessant wie der Polizei-Apparat in dem 60er Jahren arbeitet. Direkt nach 2 Stunden süchtig gewesen. Toller Sprecher

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nostalgie

    Es war mir ein Vergnügen diesen alten Krimi aus den 70'er Jahren zu hören. 🙂

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klassiker

    Wundervoller Klassiker. Den muss man kennen. Auch heute nicht an Spannung verloren. Ein großen Anteil hat sicherlich auch Uve Teschner. Zu empfehlen !

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut hörenswert

    Die Story bedarf keiner weiteren Erläuterungen, gehört sie doch zur Pflichtlektüre unter den Kriminalromanen. Uve Teschner macht daraus ein absolutes Hörvergnügen, welches ich wärmstens empfehlen möchte.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hervorragender Thriller

    ...mit historischem Hintergrund (Frankreich 1963, Versuch der OAS, General De Gaulle durch einen internationalen perfekten Killer töten zu lassen), in der Gegenbewegung die mühsame Arbeit der Polizei (ohne Digitalisierung!), den Mann zu fassen und das Attentat letztlich zu verhindern. Große Spannung und perfekt gelesen von Uwe Teschner.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandios

    Wirklich eines der besten, vielleicht _das_ beste Hörbuch, was ich jemals gehört habe!

    Extrem fesselnd, sehr spannend, toller Sprecher. Und e man fühlt sich tatsächlich in eine andere Zeit versetzt - ohne Handy, Internet usw…

    Eine absolute Empfehlung.
    Gleich mal gucken, was es von Frederic Forsythe noch so gibt…

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klassiker

    Ein Klassiker, den ich als neues Hörbuch sehr genossen habe. Herr Teschner spricht wie immer hervorragend. Spannung pur von Anfang bis Ende, absolut empfehlenswert!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Heute altbekannt

    Derzeit höre ich viele neu aufgelegte "Klassiker". Nun war der Schakal dran. Auf Basis eines echten Anschlagversuchs auf den damaligen französischen Präsidenten Charles de Gaulle hat Forsyth seinen Thriller gesponnen. Ex-Millitärs, die mit der Politik nicht einverstanden sind, spielen Katz und Maus mit der Polizei und anderen Behörden. Verzweifelt heuern sie einen Profikiller an um den Präsidenten zu töten.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass solch eine Geschichte in den 70er Jahren noch besonders war und daher so erfolgreich. Viele Autoren haben die Grundlage adaptiert. Die Geschichte ist aus heutiger sich demnach altbekannt, kann aber trotzdem spannend sein. Das ist sie in der ersten Hälfte auch. Im Fokus steht der Profikiller, der sich selbst den Namen Schakal gegeben hat. Auch wenn seine Absichten nicht gerade gut sind, es ist die Figur mit der wir uns identifizieren. Sein Gegenpart, der Inspektor, wird spät eingefügt und ist nicht nur überraschend schlau, sondern hat unheimliches Glück. Die Geschichte ist enorm konstruiert. Wie schnell die (ohne Computer!) alles raus finden.. Der Inspektoe bleibt viel zu blass, sodass ich tatsächlich auf der Seite des Killers stand. Das Ende ist Genrestandard - aus heutiger Sicht. Leider werden zum Ende hin einige Charaktere gar nicht mehr bedacht und dessen Schicksale sind unbekannt.

    Insgesamt hatte ich mehr erwartet, ich fand es leider sehr blass. Uve Teschner ist aber wieder sehr gut als Sprecher!

    3 Leute fanden das hilfreich