Jetzt kostenlos testen

Das Vermächtnis der Spione

Sprecher: Walter Kreye
Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
4 out of 5 stars (96 Bewertungen)
Regulärer Preis: 1,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

1961: An der Berliner Mauer sterben zwei Menschen, Alec Leamas, britischer Top-Spion, und seine Freundin Liz Gold. 2017: George Smileys ehemaliger Assistent Peter Guilliam wird ins Innenministerium einbestellt. Die Kinder der Spione Elizabeth Gold und Alec Leamas drohen, die Regierung zu verklagen. Die Untersuchung wirft neue Fragen auf: Warum mussten die Agenten an der Berliner Mauer sterben? Hat der britische Geheimdienst sie zu leichtfertig geopfert? Halten die Motive von damals heute noch stand?

In einem dichten und spannungsgeladenen Verhör rekonstruiert Peter Guilliam widerstrebend, was kurz nach dem Mauerbau in Berlin passierte. Bis George Smiley die Szene betritt und das Geschehen in einem neuen Licht erscheint.
©2017 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2017 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Peter Torberg

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

langatmig, langweilig, unendliche Befindlichkeiten

habs in der mitte aufgegeben, es passiert zu wenig, keine spannung, humor oder gute plots

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Extrem wichtigtuerisch

In nervtötender Ausführlichkeit und epischer Breite werden hier langweilige Details aufgerührt, und das Ganze auch noch in einer sehr unappetitlichen Geschichte. Männergeschwafel, dementsprechend dürfen Frauen auch nur ein bisschen am Rande mitspielen. Nein danke.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

sehr langatmig

Viele Namen, der rote Faden ist schwer zu erkennen. Da musste ich mich zum Ende hin echt durchquälen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

John le Carre at his best!

Großartig! Spannend durchdacht tolle Sprache habe zur Einstimmung die bbc Verfilmung von "der Spion der aus der Kälte kam" mit Richard Burton und OskarWernergeschaut was das Verständnis des Romans erleichtert hat.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super!

Le Carré pur! Spannend vom Anfang bis zum Ende! Hoffentlich nicht zum letzten Mal. Weiter so.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Altmeister-Werk

Typisch John le Carre‘.
Das Spionagemilieu nicht als Hochglanzbroschüre für Superhelden. Auch der dreckige Alltag des „Geschäfts“ wird nicht vernachlässigt. Spannend, tiefgründig und absolut hörenswert!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • torzan20
  • rangsdorf, Deutschland
  • 11.10.2018

Naja

Habe besseres erwartet. So ein Langweiler als Sprecher, ohne Motivation sollte man kein Hörbuch einlesen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich