Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Braunes Erbe Titelbild

Braunes Erbe

Von: David De Jong
Gesprochen von: Alexander Gamnitzer, Michael Schickenberg
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 23,95 € kaufen

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Erinnerungen Titelbild
Als die Demokratie starb Titelbild
Funkenflug Titelbild
Geheimnisse des "Dritten Reichs" Titelbild
Marseille 1940 Titelbild
Preußen. Aufstieg und Niedergang 1600–1947 Titelbild
Deutschland 1923 Titelbild
Höhenrausch Titelbild
Acht Tage im Mai Titelbild
Berlin, 24. Juni 1922 Titelbild
Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Titelbild
Der totale Rausch Titelbild
Bloodlands Titelbild
Der Mensch und die Macht Titelbild
Bis zur letzten Stunde Titelbild
Meines Vaters Land Titelbild

Inhaltsangabe

Das braune Erbe der reichsten deutschen Unternehmerdynastien – und wie sie heute damit umgehen.

Die Quandts, die Flicks, die von Fincks, die Porsche-Piëchs, die Oetkers und die Reimanns zählen zu den reichsten deutschen Unternehmerdynastien. Und dennoch ist ihre dunkle Vergangenheit kaum bekannt. David de Jong erzählt, woher ihr Wohlstand kommt, wie sie sich im Nationalsozialismus bereichert haben, und wie sie danach damit umgingen.

Anfang 1933 luden die Nationalsozialisten Vertreter der Wirtschaft nach Berlin ein, um sie aufzufordern, für den bevorstehenden Wahlkampf Geld zu spenden. Die Eingeladenen waren erfolgreiche Industrielle und Banker; zu ihnen gehörten Günther Quandt, Friedrich Flick und August von Finck. Nach der Machtübernahme traten sie in die Partei ein und arbeiteten mit dem Regime zusammen. Sie verdienten an der Aufrüstung und bereicherten sich durch Einsatz von Zwangsarbeitern und Raub jüdischer Unternehmen in Deutschland und in den besetzten Gebieten Europas. Warum konnten sie nach dem Krieg nahezu unbehelligt weiterarbeiten? Wie gingen sie mit ihrer Verantwortung für das Unrecht um, dem sie einen Teil ihres Reichtums verdanken? Welche Entscheidungen haben es ihnen möglich gemacht, in den Jahrzehnten danach weiter zu expandieren? Was bedeutete das für die Bundesrepublik? Und wie gehen die Erben heute mit ihrer dunklen Familiengeschichte um? David de Jong erzählt auf fesselnde Weise von einem Jahrhundert deutscher Geschichte – und von Dynastien, deren Entscheidungen viele Schicksale bestimmt haben und die bis heute den Alltag von Menschen in Deutschland und der Welt beeinflussen.

©2022 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln. Übersetzung von Jörn Pinnow (P)2022 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Braunes Erbe

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    148
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    136
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    136
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

hochinteressant

Das Buch gibt tiefe Einblicke und ließ mich zeitweise erschaudern. Ich musste zwischen durch stoppen, um das Gehörte sacken zu lassen … ein so trauriges Kapitel deutscher Gesichte, dem man sich wirklich stellen sollte. Absolut hörenswert!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein schwieriges Thema gut angegangen

Wirtschaft in der NS-Zeit ist ein schwieriges Thema. Hat die Wirtschaft den Nationalsozialismus ermöglicht ? War es nicht doch eine Art Planwirtschaft ? Der Umgang damit hat sich auch in den letzten Jahren auch sehr gewandelt. David de Jong nähert sich diesem Thema über Unternehmerbiografien, dieser Weg funktioniert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wichtiges Thema sehr gut aufgearbeitet

Sehr gut recherchiert und verständlich umgesetzt. Zusammenhänge sind gut dargestellt. Trotz der Sachlichkeit macht der Inhalt fassungslos. Von den Sprechern sehr gut gesprochen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr informativ, erschreckend

und eine deutliche Erinnerung, dass kaum jemand widerstehen kann, wenn Geld und Macht locken. Gier und duckmäuserischer vorauseilender Gehorsam machten die grausamsten Verbrechen erst möglich. Der Untertan scheint die größte Gefahr für die Menschlichkeit zu sein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

hochinformativ

Es handelt sich um ein sorgfältig recherchiertes, faktenreiches Sachbuch. Es ist stilistisch gelungen und ist insofern trotz des düsteren Inhalts gut lesbar und hörbar. De Jong leistet einen wichtigen Beitrag, indem er Ergebnisse der Elitenforschung zum Thema ‚Aufarbeitung der NS-Vergangenheit’ zusammenträgt und ergänzt durch eigene Untersuchungen.
Ein Buch, das man lesen/hören sollte.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

So arbeitet man Geschichte verständlich auf.

In der Hoffnung, dass sich diese Geschichte nie wiederholt und anders denkende Menschen rechtzeitig abholt.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überraschung

Wer sich heutzutage noch im Wohlstand suhlt und als Entnazifiziert gilt. Erstaunlich. Sehr empfehlenswertes Hörbuch

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und deprimierend

Ich habe die auditorische Lektüre sehr genossen. Dies ist der Fähigkeit des Sprechers, dem Erzählstil des Authors und der fundiert wirkenden Recherche zu verdanken.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichtlich wertvoll

mir hat alles gefallen.sehr informativ.ein tolles intresantes Hörbuch unbedingt zu empfehlen.sprecher sehr gut.auch alles andere perfekt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hörerlebnis der bedrückenden Art

Obwohl mir schon Vieles aus diesem Buch schon ansatzweise bekannt war, bin ich bedrückt und empört, wie eiskalt sich die erwähnten Familien mit wenigen Ausnahmen mit ihrer Geschichte der NS-Zeit auseinandersetzen. Die meisten sehen ihren immensen Reichtum als "naturgegeben" an.
Der Autor hat sich überzeugend in diese Geschichte hineingegraben und sie so auch im geschichtlichen Zusammenhang für den Leser/Hörer erhellt.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich