Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Geschichte um das wertvolle Dahlienbild erreicht einen neuen Höhepunkt: Carlos zittert um die entführte María Moreno und bringt Allmen dazu, Dinge zu tun, die dieser sich nie hätte träumen lassen. Ein raffinierter Krimi voller Action und Spannung.
    ©2014 Diogenes Verlag (P)2014 Diogenes Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Allmen und die verschwundene María

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      224
    • 4 Sterne
      135
    • 3 Sterne
      50
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      303
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      182
    • 4 Sterne
      115
    • 3 Sterne
      69
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Sehr schwacher Allmen

    Leider fällt dieser Teil deutlich ab von den anderen Allmen-Geschichten. Es fehlt an Spannung und Feinheit. Auch die Charaktere haben keine wesentliche Weiterentwicklung erfahren, neue Charaktere sind bald wieder vergessen.
    Den Teil hätte es nicht gebraucht, den Cliffhanger von Allmen und die Dahlien auch nicht.
    Trotzdem wieder wunderbar gelesen, Allmen, Carlos und Maria gehören mittlerweile zur Familie, und der nächste Suter hat sicher auch wieder mehr Raffinesse!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ein schwacher Allmen

    Ich liebe die Allmen-Bücher. Doch das ist aus meiner Sicht das schwächste Buch. Ich konnte das Hörbuch weg legen und tagelang habe ich nichts vermisst. Die Geschichte schwächelt ein wenig.
    Martin Suter kann das besser!!!
    Empfehlung: wen interessiert wie die Geschichte mit Maria ausgeht, sollte es lesen, ansonsten kann man es sich sparen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein schöner vierter Teil

    Eigentlich ist es ja die Fortsetzung von Teil 3 der Allmen-Reihe, da Allmen und die Dahlien mit einem offenen Ende daherkommt und hier fortgesetzt wird. Dennoch kann man beide Teile aufgrund der Zusammenfassung zu Beginn von Teil 4 gut auch einzeln hören. Die Sprecherleistung ist wie immer exzellent und erhöht den Genuss der gut erzählten Geschichte. Für die Geschichte insgesamt aber nur 4 Sterne, da die drei Vorgänger insgesamt stärker waren

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Na ja, er war schon spannender

    Na ja, es war ein Auf und Ab, zwischen hören wollen und vorwärts spulen.
    Wenn man die Dahlien nicht gelesen hatte, war es schwer sich in die Geschichte ein zulassen. Etwas langfädig, und der Sprecher wirkte auch nicht gerade wie Champagner.....
    Ansonsten mag ich Suter sehr gerne. Auch der Sprecher passte immer gut, aber dieses Buch hat mich nicht gross gepackt oder berührt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Eine wunderbare und charmante Geschichte, mit Humor und spannenden Wendungen. Brilliant vorgelesen durch Gert Heidenreich. Ich möchte mehr davon!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht die gewohnte Suter-Qualität.

    Die typische suterische Sprache und die Erzählweise sowie Gert Heidenreich retten die ausnahmsweise schwache Handlung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Witzig, liebenswert, einfallsreich und anders

    Sehr unterhaltsam!Erst belächelt man ihn, dann ist man entsetzt, dann nervös und schließlich ergibt man sich dem Charme und der in sich selbst logischen Denkweise von Nobelmann, Feingeist und Jetsetdetektiv 'Don Jon' von Allmen. Ich lese sonst keine Krimis, das hier ist eine ganz eigene Kategorie. Und Gert Heidenreich lebt die Charaktere wunderbar leicht und gleichzeitig wirkungsvoll aus!Passt perfekt zum Buch.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine gute Abrundung zum vorhergehenden Band.

    Gut geschrieben und wunderbar gelesen!vo Um die Geschichte 'rund' zu machen, ist es aber notwendig, den vorigen Band zu kennen. Spannend fand ich manche Situationen während Marias Entführung, da nicht unbedingt absehbar war, wie ihre Befreiung denn nun vonstatten gehen könnte. Die vielen spanischen bzw. italienischen Sätze hätte Suter etwas einschränken können, ich fand sie allerdings nicht storend.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Allmen in "unstandesgemäßer" Eile

    Eine gute Story, die ich vermutlich mit 5 Sternen bewertet hätte, wenn es sich um ein "normales" Buch und keinen Allmen gehandelt hätte. So aber fehlte mir etwas Allmen-typische Gemütlichkeit und Gediegenheit.
    Sonst aber ein hervorragendes Werk, das vom Sprecher gewohnt hervorragend gelesen wird.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Folge 4

    Den ersten Allmen habe ich geliebt, den zweiten und dritten mit Freuden gehört, der vierte nun, ist der Schwächste bisher. Wäre nicht Gert Heidenreich, ich hätte das Hörbuch wohl nicht zu Ende gehört.