Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Der letzte Weynfeldt

  • Von: Martin Suter
  • Gesprochen von: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (1.119 Bewertungen)
Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Der letzte Weynfeldt Titelbild

Der letzte Weynfeldt

Von: Martin Suter
Gesprochen von: Gert Heidenreich
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Montecristo Titelbild
Allmen und die Libellen Titelbild
Die dunkle Seite des Mondes Titelbild
Small World Titelbild
Die Zeit, die Zeit Titelbild
Der Koch Titelbild
Der Teufel von Mailand Titelbild
Elefant Titelbild
Lila, Lila Titelbild
Melody Titelbild
Abschalten Titelbild
Cheers: Feiern mit der Business Class Titelbild
Einer von euch Titelbild
Im Dunkel der Zeit Titelbild
Alles im Griff Titelbild
Die Form des Wassers Titelbild

Inhaltsangabe

Adrian Weynfeldt, Mitte fünfzig, Junggeselle, großbürgerlicher Herkunft, Kunstexperte bei einem internationalen Auktionshaus, lebt in einer riesigen Wohnung im Stadtzentrum. Mit der Liebe hat er abgeschlossen. Bis ihn eines Abends eine jüngere Frau dazu bringt, sie - entgegen seinen Gepflogenheiten - mit nach Hause zu nehmen. Am nächsten Morgen steht sie außerhalb der Balkonbrüstung und droht zu springen. Adrian vermag sie davon abzuhalten, doch von nun an macht sie ihn für ihr Leben verantwortlich. Immer wieder nötigt sie ihn, sie aus ihren Schwierigkeiten zu befreien. Weynfeldts geregeltes Leben gerät aus den Fugen - bis er schließlich merkt, dass nichts ist, wie es scheint.
(c)+(p) 2008 Diogenes Verlag AG

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der letzte Weynfeldt

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    708
  • 4 Sterne
    308
  • 3 Sterne
    72
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    13
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    560
  • 4 Sterne
    78
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    423
  • 4 Sterne
    161
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

wieder ein genialer Suter

Meine Vorrezensenten haben es schon gesagt - ich kann mich dem nur anschließen: jeder Suter ist anders und jeder ist genial. Wunderbar beobachtet, die Charaktere sehr fein und psychologisch stimmig entwickelt, der Plot überraschend, und die Sprache großartig. Dies wird noch betont durch Gert Heidenreich, der dieses Werk toll umsetzt. Unbedingt hörenswert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Suter + Heidenreich = Traumduo

einer der besten Schriftsteller mit dem besten Sprecher, ein wahrer Höhrgenuss und schön ruhig zum einschlafen :)

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unaufgeregt und doch spannend

Herr Weynfeldt ist ein wohlerzogener, zurückhaltender, großzügiger Begutachter teurer Bilder. Er ist überaus wohlhabend, müsste gar nicht arbeiten, wurde aber so erzogen, dass man nicht "nichts" tut. Er unterstützt ohne große Worte arme Künstler und- Lorena. Sie rettet er aus prekären Situationen und begeht, so glaubt sie, ihretwegen sogar einen millionenschweren Betrug. Sie hat neben Weynfeldt einen Lover, dem sie davon erzählt und der die Chance zu einer ertragreichen Erpressung sieht. Alles löst sich zum Schluss zu Weynfeldts Zufriedenheit auf, nur das Ende mit Lorena hat mir nicht gefallen. Der Vorleser, Herr Heidenreich, hat wie immer großartig gelesen, er versteht es, den Personen Leben einzuhauchen. Absolut hörenswertes Buch.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Hat mir gut gefallen!
Der Sprecher ist angenehm spannend erzählt, gegen den Schluss kann man etwas erahnen, was passieren kann oder könnte

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Excellent

Wieder einmal hat Martin Suter großartiges vollbracht. Der letzte Weynfeldt
entführt uns in die Welt es einen reichen Schweizer und seiner Umgebung.
Ein Hörbuch, so excellent wie ein guter Wein vor dem Kamin.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Suter ist super

Martin Suter ist der Künstler der unerwarteten Wendung. Das galt schon bei der Business Class und das gilt auch für seine Krimis. Dabei ist Krimi hier eigentlich nicht die richtige Beschreibung. Es ist auch kein Roman trotz der angedeuteten Liebesgeschichte. Vielleicht ist Suter eine eigene Literaturgenre. Es gibt viele Bücher, die man besser liest und es gibt Bücher die erzählt besser ankommen. Bei Suter geht beides. Die ruhige Art des Vortrags vermittelt im Gegensatz zum Lesen des Buches ein gutes Gefühl für die satte Behäbigkeit des Bonvivants, der in seinem Leben bisher eher als Nonvaleurs gestaltet hat, sich mit solchen Freunden umgibt. Das einzige, was er vermag ist die Verwendung seines Vermögens. Das mit einem üblichen Lesetempo von 40 bis 70 Seiten pro Stunde zu lesen wäre schade, denn der Humor steckt auch im Erzähltempo.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einer der Besten!

Neben seiner präzisen Sprache gefällt mir an Suter vor allem sein genauer Blick auf die Menschen, der bei aller Detailschärfe doch stets auch mild und versöhnlich ist. Der letzte Weynfeld ist meiner Meinung nach nicht der beste Roman Suters, aber Suter ist definitiv einer der besten deutschsprachigen Schriftsteller der Gegenwart und dieses Buch ist allein sprachlich ein Genuss.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Der letzte Weynfeld

Dieses Hörbuch kann ich nur empfehlen. Spannend, unterhaltsam und dabei nicht oberflächlich. Die Geschichte über eine Veränderung im Leben eines reichen Junggesellen. Die Stimme des Sprechers paßt ausgezeichnet zu dem Buch, sie hört sich höchst angenehm, die technische Qualität der Aufnahme ist auch ohne Makel.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Tim
  • 08.07.2015

Ein schönes Buch

Ein paar Wochen ist es her dass ich dieses Buch gehört habe. Ich fand es gut zum Hören, verwundert muss ich allerdings feststellen, dass ich die Geschichte schon fast vergessen habe, also hat es mich wohl doch nicht so tief beeindruckt. Manches verwirrte mich und ich bin mir sicher, dass Suter noch bessere Bücher geschrieben hat, dennoch kann ich es empfehlen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Eine versinkende Welt ...

... das ist die Welt von Adrian Weynfeldt. Ein verlässlicher Butler, jeden Tag ein frischer Schlafanzug aus feiner Seide, umgeben von grossartigen Kunstwerken. Großzügig unterstützt er Freunde.
Das verwandelt den letzten Weynfeldt in eine zurückhaltende, elegante, integere und auch gelangweilte Person.
Aber gegen die Langeweile kann man schließlich etwas machen - insbesonders wenn man dabei von der Frau des Herzens nicht ganz uneigennützig unterstützt wird.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich