Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Verunsicherung ist groß: Was bewirken Vitamine, was nicht? Ist die Einnahme von Zusatzstoffen gesund - oder schädlich? Dr. med. Ulrich Strunz stellt unmissverständlich fest: Vitamine sind lebenswichtig. Er erklärt, warum wir sie brauchen und welche erstaunlichen Wirkungen sie haben. Intensiv setzt er sich mit den Kampagnen der Vitamin-Gegner auseinander und enthüllt, wie eine kleine Lobby hier auf Kosten der Menschen Propaganda - und Geschäfte - macht.

    Ulrich Strunz hat festgestellt, dass stets dieselben wenigen Studien als Beleg für die fragwürdigen Thesen der Vitamin-Gegner herhalten müssen - während gleichzeitig Hunderte anderer Studien über die positive Wirkung von Zusatzvitaminen verschwiegen werden. Dabei ist es in vielen Lebenslagen existenziell wichtig, Defizite auszugleichen. Kaum jemand nimmt beispielsweise genug Folsäure über grünes Gemüse zu sich. Fehlt jedoch Folsäure in der Schwangerschaft, kann es zu Fehlgeburten und Missbildungen kommen. Oder Vitamin D: In weiten Teilen Norddeutschlands scheint die Sonne nicht lange und kräftig genug, damit in der Haut Vitamin D gebildet werden kann - ein wichtiger Schutz vor Krebs, Herzinfarkt oder Multipler Sklerose.

    Wissenschaftlich fundiert und für jedermann verständlich erläutert Dr. med. Ulrich Strunz für alle relevanten Vitamine, was sie tatsächlich bewirken, warum wir sie dringend benötigen und wie wir sie am besten zu uns nehmen: Aufklärung für alle, die sich gut informieren wollen!
    ©2015 Heyne Verlag (P)2015 ABOD Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Vitamine - Aus der Natur oder als Nahrungsergänzung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      374
    • 4 Sterne
      96
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      304
    • 4 Sterne
      84
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      17
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      327
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr informativ, jedem zu empfehlen!

    Eine Schande, dass solche Inhalte nicht Pflichtlektüre/-Information in Schulen sind. Ich fand es sehr lehrreich, gut erklärt und alles Wichtige auf den Punkt gebracht.
    Einziger Wermutstropfen: Der Sprecher!
    Ich frage mich, wie so ein Sprecher zu diesem Job gekommen ist. Eine völlig deplazierte Betonung, die einfach an keiner Stelle Sympathie hervorrufen kann. Daher empfehle ich schon fast eher, sich das Buch selbst durchzulesen.
    Unabhängig davon: Wichtig Inhalte, nützlich und lehrreich verpackt & plausibel dargestellt!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Müssten die Kinder in der Schule lernen

    Selbst Ärzte, die sich über diese Zusammenhänge (privat!) fortgebildet haben, geben meist nach kurzem gefrustet auf, ihre Patienten überzeugen zu wollen. Da ist auch wegen der von der Politik angeordneten Bürokratismen keine Zeit.

    Wollen die Politiker und ihre Lobbyisten überhaupt wirklich, daß die Deutschen gesünder werden???? Da lacht man über die Fortschritte in anderen Ländern wie USA oder Schweden.

    Ich selbst lasse mein Blut analysieren bei Synlab in München,Bayerstraße am Hauptbahnhof/Ausgang Süd. Das ist dort direkt billiger als beim Arzt. Ansonsten zu einem Anti-Aging-Arzt oder spezialsierten Heilraktiker gehen.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hinweis ist leider falsch

    Gehen sie zu ihrem Arzt stimmt nicht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sehr viele Ärzte keine Ahnung von Vitaminmangel haben und daher nicht beraten können. Sätze wie hören sie auf mit dem Scheiß und essen sie mehr Gemüse sind leider an der Tagesordnung

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    Informativ, spannend und lehrreich.
    Nur die vorgelesenen Zahlenwerte wären in schriftlicher Form eindeutig besser.
    Wer gerne liest, sollte sich also besser das Buch dazu kaufen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich weiß nicht, ob es größtenteils am Sprecher...

    ...liegt, aber das Hörbuch kommt total arrogant rüber. Als Hörer, der dieses Thema nicht unbedingt studiert hat, weiß man natürlich nicht, was von diesen Theorien stimmt. 100 %ig sagen kann das wahrscheinlich niemand, da es sicherlich auch eine Frage persönlicher Erfahrungen ist.
    Was ich als Hörer aber beurteilen kann, ist die Art und Weise, wie die ganze Thematik rübergebracht wird. Ich habe noch nie zuvor einen derart unsympathisch und arrogant klingenden Sprecher gehört. Die Stimme und Sprechweise ist richtig nervig, klingt herablassend, nörgelnd und rechthaberisch. Ich fand schon den anderen Sprecher bei einem Vorgänger-Buch von Dr. Strunz unangenehm, aber dieser hier übertrifft alles. Nie wieder! xD

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert

    Ich finde es Schade, dass es kein PDF Datei dabei ist. Es werden sehr viele Zahlen genannt und man diese sich absolut nicht merken.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Pseudowissenschaftlich

    Ich habe ein Sachbuch erwartet, das ist unterste Pseudowissenschaft auf RTL-Niveau. Der Mann behauptet tatsächlich Krebs mit Vitamin-C- Gaben heilen zu können. Die exorbitanten Dosierungsempfehlungen sind nur durch hohe Supplementierungen zu erreichen, wie vorteilhaft, dass der Autor genau solche Präparate vertreibt.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super

    Klasse endlich mal Klartext und das auch anschaulich erklärt ich bin begeistert und kann meine supplemente nun ruhigen Gewissens nehmen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überzeugt

    Trotz überzeugter und aktiver Gesundheitsjunkie seit über 24 Jahren, pflanzlich basierter Ernährung und rohkostorientierter Ernährung immer mit Fokus auf viel Heilnahrung und alle möglichen Stoffe unter Beachtung von biochemischen Zusammenhängen bei all den unterschiedlichen Wechselwirkungen im Zusammenspiel, hat mich dieses Buch überzeugt. In einigen Fällen werde ich nun doch wieder zusätzlich zu Vitaminen greifen sowie vor allem bei meiner Tochter, die einfach immer zu wenig isst, auf vieles mehr achten. Danke an Dr. Strunz. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Basics UND tiefere Zusammenhänge werden grundlegend und leicht verständlich erklärt. Mit vielen überzeugenden Beispielen und Studien. Das Buch ist für Neulinge UND Menschen mit schon vorhandenen Gesundheitswissen geeignet.
    Auch als Hörbuch zu empfehlen ~ immer und immer wieder nebenbei gehört ist und bleibt das wertvolle Wissen gefestigt. :)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gut!

    der Autor hebt hier vitamine stark hervor und bringt die Vorteile zur Geltung, beleuchtet alle aspekte. Grundlage hierfür sind zahlreiche studien. sehr gut gesprochen, manchmal etwas wirr wenn er von miligramneinheiten plötzlich zu IE wechselt, aber das is zu vernachlässigen.

    1 Person fand das hilfreich