Jetzt kostenlos testen

  • Strategien der Selbstheilung

  • Die sieben Schritte zur Gesundheit
  • Geschrieben von: Ulrich Strunz
  • Gesprochen von: Martin Harbauer
  • Spieldauer: 6 Std. und 30 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (324 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Aus eigener Kraft gesund werden.

    Immer wieder geschehen Heilungen, die es nach Ansicht der Schulmedizin eigentlich gar nicht geben dürfte. Weil Dr. Strunz wissen wollte, wie es dazu kommt, hat er die Erfahrungsberichte seiner Patienten analysiert und systematisiert - und eine bemerkenswerte Übereinstimmung entdeckt: In allen von ihm dokumentierten Fällen führten sieben Schritte zum Erfolg. Sieben Schritte, aus denen sich eine von jedermann anwendbare Strategie der Selbstheilung ergibt. Selbst bei gravierenden Krankheiten haben Betroffene auf diesem Weg erhebliche Verbesserungen erfahren - bis hin zu vollständiger Genesung. Der zentrale Grundsatz dabei: Gib deinem Körper endlich das, was er braucht, und befreie ihn von dem, was ihm schadet.

    Medizinisch nachvollziehbar, bemerkenswert effektiv.
    ©2016 Heyne Verlag (P)2016 ABOD Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Strategien der Selbstheilung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      263
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      223
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      225
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gefährlich

    Das Vitaminbuch des Autors zu orthomolekularen Heilmöglichkeiten fand ich durchaus ansprechend, dieses hier ist allerdings nicht zu empfehlen und kann möglichweise sogar lebensgefährlich sein. Ich als studierter Ernährungswissenschaftler kann durchaus einige "radikale" Argumente des Autors relativieren und vor dem Hintergrund gegenteiliger wissenschaftler Studien betrachten. Allerdings wird dazu den meisten Laien das nötige Hintergrundwissen fehlen (was ja auch gar nicht schlimm ist, dafür sind es eben Laien), was dann dazu führen kann, dass jegliche Aussagen geglaubt werden. Beispielsweise werden Tomaten ohne jedes Argument geschweige denn eines Studienbelegs als ungesund betitelt, was im Zweifel nur dazu führt, dass die Menschen weniger Tomaten verzehren. Das wäre zwar aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien nicht gerade von Vorteil, allerdings ist es auch nicht gefährlich. Gefährlich wird es aber dann, wenn beispielweise eine ketogene Ernährung so beworben wird, dass Krebs damit quasi sofort wieder verschwindet bzw. der Krebs mit Hilfe dieser Ernährungsform "einfach" geheilt werden kann. Aussagen die direkt oder suggestiv so getroffen werden können möglicherweise dazu führen, dass Patienten eine Chemotherapie für eine Ernährungsumstellung eintauschen und so ihr Lebens aufs Spiel setzen. Als Ernährungswissenchaftler unterschreibe ich natürliche die generelle Botschaft des Buches, dass der Einfluss der Ernährung auf die Heilung unterschiedlicher Krankheiten nach wie vor leider fälschlicherweise stark unterschätzt wird. Trotzdem habe ich von einem rationalen Naturwissenschaftler (wie der Autor sich häufig selbst bezeichnet) mehr Quellenbelege aber auch besonders mehr Sachlichkeit erwartet. Von einem Arzt wiederum habe ich erwartet, dass es ihm primär um seine Patienten geht. In diesem Buch scheint es allerdings eher so zu sein, dass man durch reißerische und gefährliche Heilungsversprechen möglichst viele Kunden akquirieren wollte. Der Eindruck, dass mit dem Buch primär Geld verdient werden soll setzt sich fort bei der Verwendung von "Spiegel" Artikeln als Quelle. Diese Artikel werden, sofern es in die Argumentation des Autors passt, als Untermauerung seiner Thesen verwendet mit der Begründung, dass ja sogar schon "der große Spiegel" z.B. über die Wichtigkeit der Ernährung geschrieben hat. Im nächsten Satz wird der Spiegel dann als Laienpresse abgetan und suggeriert, dass die Artikel aus diesem Magazin dementsprechend sowieso keine wissenschaftliche Bedeutung hätten. Auch auf die Meinung von Fachleuten könne man ja nicht hören, da diese immer noch die überholten Lehren der Schulmedizin propagieren. Im nächsten Satz wird dann aber gerne ein Fachmann, der mit seinen Thesen gut in die Argumentation des Autors passt als valide Quelle angeführt. Auch werden häufig Einzelfallberichte genannt die die Argumentation des Autors untermauern sollen. Dass solche Einzelfallberichte wissenschaftlich nicht als Argument "gelten" sollte dem Autor als Naturwissenschaftler klar sein. Umso trauriger ist es, dass diese Einzelfallberichte trotzdem als "Beweis" angeführt werden, wobei dem Autor ganz sicher klar sein wird, dass der Großteil der Leser nicht differenzieren kann ob man solche "Geschichten" als wissenchaftliches Argument zählen kann oder nicht.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandioses Hörbuch

    Ich habe von Dr. Strunz auch schon das Hörbuch über Vitamine gehört das auch sensationell für alle ist, die endlich die Wahrheit der aktuellen Wissenschaft über Vitamine mit Dosierungsempfehlungen wissen wollen. Jedoch in diesem Buch wurden mir viele Fragen die sich in meiner letzten Zeit über Heilung aufgetan haben beantwortet. Was mir so gut gefällt ist das es zwar schon eher wissenschaftlich aufbereitet ist aber die alternativen Heilmethoden genauso beleuchtet und nicht außer acht gelassen werden. Es werden viele Antworten zur ganzheitlichen Heilung gegeben. Vordergründig stehen die Themen Sublimierung mit Vitaminen, Mineralstoffen & Aminosäuren, aber auch die wichtigen Faktoren Bewegung, Entspannung, Spiritualität und persönliche Einstellung wird erläutert. Ich bin zwar Veganer und Dr. strunz hält nicht viel davon, aber mir wurde als Veganer durch das Hörbuch bewusst, dass ich noch mehr auf meine Eiweiß bzw. Aminosäuren Versorgung achten muss. Ein tolles Werk, kann ich nur jedem empfehlen kann der sich mehr in Richtung Gesundheit bewegen möchte, ich wünschte ich hätte es schon früher gehört. ;) ich bin schon gespannt auf die weiteren Bücher von Herrn Strunz

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sollte jeder einmal gehört/gelesen haben !

    Beschaftige mich schon länger mit den Themen Ernährung, Sport und Gesundheit und habe trotzdem noch viel dazu lernen können. Absolute Hörempfehlung !

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Perfekt

    Ich bin begeistert von diesem Buch!

    Alles was hier niedergelgt wurde praktiziere und lebe ich derzeit und muss sagen, dass ich nicht weiß ob es der Placebo Effekt ist, dass ich mich vitaler, glücklicher und entspannter fühle oder eben halt diese empirischen Daten des Autors.

    Für mich hat dieses Buch auf jeden Fall einen großen Teil dazu beigetragen, dass ich mich aufraffen konnte meinen Lebensstil zu überdenken jnd einfach loszulegen!

    Trotz zweifachen Bandscheibenvorfall im Lendenwirben, stehe ich morgens nun um 5 Uhr auf und gehe 30 Minuten Joggen und 30 Minuten Zuhause an meinen Geräten trainieren, bevor ich anschließend ins Büro arbeiten muss. Dieses Ritual verhilft mir frisch und erholt in den Tag zu starten. Weitere Ausführungen sind identisch mit dem Buch

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einwandfrei autor gibt sehr gutes Wissen weiter

    alles schick daher 3x5 Sterne das Wissen kann man gut umsetzen weil verständlich erklärt. Meine Ernährung habe ich umgestellt bin gespannt

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr Aufschlussreich

    Ich finde dieses Hörbuch sehr informativ und verständlich gestaltet. Es hört sich irgendwie anders an , was meiner Meinung nach daran liegt , dass auf unnötige Füllwörter verzichtet wurde . Ich kann es jedem empfehlen, der/die sich mehr mit dem eigenen Heilungsprozess auseinandersetzen möchte

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hat mir geholfen,...

    Jeder Mensch ist anders trotzdem fand ich mich in vielem wieder und bin froh das es Menschen gibt die Mut haben anders als der große Strom zu denken. Die Geschichte lehrt uns das wir solche Menschen brauchen. Danke Herr Strunz

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mehr Verantwortung über Gesundheit

    Sehr gute Informationen um selbst mehr Verantwortung über seine Gesundheit zu übernehmen. Motivierend mit vielen Beispielen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr lesenswert

    In dem Buch wird anhand von Fallbeispielen und Studien erklärt wie wichtig die richtige Nährstoffversorgung, Bewegung und andere Dinge sein können um Krankheiten vorzubeugen bzw. diese zu verbessen oder gar zu heilen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr hilfreich

    Dr. Strunz beschreibt und beweist mithilfe von eigenenen Erfahrungspatienten die Kraft der Selbstheilung durch Ernährung und Bewegung.

    1 Person fand das hilfreich