Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Hörbuch zum Netflix-Film I'm Thinking of Ending Things von Charlie Kaufman. Eine Frau fährt mit ihrem neuen Freund Jake durch die winterliche Weite Kanadas. Trotz ihrer besonderen Verbindung denkt sie darüber nach, die Sache zu beenden. Und während draußen die Dämmerung das einsame Land in Dunkelheit hüllt, werden drinnen im Wagen Gespräche und Atmosphäre immer unheimlicher: Weshalb hält die Erzählerin einen Stalker vor Jake geheim, der ihr seit längerem Angst macht? Warum gibt Jake nur bruchstückhaft etwas von sich preis? Wort für Wort steigt aus den Seiten ein kaum greifbares Unbehagen auf, denn eines ist von vornherein klar: Das junge Paar steuert unaufhaltsam in die Katastrophe...

    ©2017 SAGA Egmont. Übersetzung von Anke Kreutzer und Dr. Eberhard Kreutzer (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Ending

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Atmosphäre ist leider nicht angekommen

    Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme, doch war, meines Empfindens nach, nicht passend gewählt. Die düstere Stimmung kam leider nicht ganz rüber. Ich hätte doch lieber zum Buch gegriffen.
    Die Geschichte ist anders als erwartet. Ich dachte sie würde länger im Auto spielen. Die Zeit im Elternhaus hätte ich mir detailierter und länger gewünscht. Auch hier hätte es düster schon fast gruselig sein können, doch die Sprecherin hat dies für mich leider nicht rüber gebracht.
    Im großen und ganzen eine solide Geschichte, die nicht das bei mir ausgelöst hat, was ich mir gewünscht hätte.

    1 Person fand das hilfreich