Jetzt kostenlos testen

Spiegel & Schatten

Die Meisterin 2
Serie: Die Meisterin, Titel 2
Spieldauer: 10 Std. und 43 Min.
5 out of 5 stars (1.720 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Seit ihrem vorigen Abenteuer hat sich einiges geändert für Geneve Cornelius. Sie ist nun die letzte Nachkommin einer alten Henkersdynastie - und auch wenn sie selbst nie der Familientradition gefolgt ist, sondern sich dem Heilen verschrieben hat, musste sie nach der Ermordung ihres Bruders und ihrer Mutter Partei ergreifen.

Seither ist sie mit Vatikan-Polizist Alessandro Bugatti freundschaftlich verbunden.

Als eine Frau in Leipzig unter mysteriösen Umständen umkommt, führt die Spur zu Geneve Cornelius. Die junge Wicca aus dem Tamesis Coven war von London nach Leipzig gereist, um sich von der Heilerin Rat einzuholen. Im Gepäck hatte sie eine antike Spiegelscherbe. Unversehens werden Geneve und Alessandro in eine gefährliche Jagd nach dem Mörder verwickelt.

Sie sehen sich mit einer Jahrhunderte alten Verschwörung konfrontiert, die nicht nur ihrer beiden Leben bedroht: Das Schicksal der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Die Fähigkeit, überall auf der Welt aufzutauchen und jegliche Identität anzunehmen, verschafft ihren Gegnern einen schier unschlagbaren Vorteil. Doch nicht nur der übermächtige Gegner ist eine Bedrohung, auch die Freundschaft von Geneve und Alessandro ist in Gefahr...

Kann Geneve ihre Zweifel an Alessandros Aufrichtigkeit rechtzeitig überwinden, bevor es ihren Gegnern gelingt, sie für immer auseinander zu bringen?
 

>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 AVA international GmbH (P)2019 Audible Studios

Stephan Luca spricht Alessandro Bugatti


Der 40-jährige Alessandro liebt schnelle Autos, ist immer tadellos gekleidet und lebt in Rom, wo er als Vatikan Polizist arbeitet. Ebenso wie Geneve gehört Alessandro einer alten Henkerdynastie an. Den in Rom ansässigen Bugattis. Nach der gemeinsamen Suche nach dem Mörder von Geneves Familie hegt er aufrichtig freundschaftliche Gefühle zu der Heilerin. Seine Mutter Giovanna ist das Oberhaupt des Bugatti-Clans und droht die Bindung zu Geneve zu zerstören. Alessandro muss sich zwischen Familie und Geneve entscheiden. Hinzu kommt noch sein dunkles Geheimnis…

„Bei den Aufnahmen hätte man die Kamera anmachen können.“ Stephan Luca

Bettina Zimmermann spricht Geneve Cornelius


Geneve entstammt einem alten Henkergeschlecht – aber entgegnen der Familientradition rettet sie Leben als Heilerin. Heute ist Geneve die letzte Überlebende ihrer Familie. Obwohl sie eigentlich nur ihrer Berufung als Heilerin nachgehen will, kann sie auch im zweiten Teil der Geschichte nicht vermeiden, in ein gefährliches Abenteuer gezogen zu werden. An ihrer Seite ihr Freund Alessandro Bugatti, für dessen erneute Unterstützung sie erneut dankbar ist. Doch Indizien sprechen dafür, dass der wahre Mörder ihres Bruders noch frei herumläuft. Zerbricht ihre Freundschaft zu Alessandro?

„Das Hörspiel ist wahnsinnig spannend und lässt einen in eine neue Welt eintauchen. Das hat mich gepackt.“ Bettina Zimmermann

Alexa, öffne Die Meisterin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.393
  • 4 Sterne
    254
  • 3 Sterne
    58
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.488
  • 4 Sterne
    124
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.237
  • 4 Sterne
    280
  • 3 Sterne
    94
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Noch besser als der erste Teil

Der Hammer!
Während ich noch zweifelte, was nach dem richtig guten ersten Teil noch kommen kann, wurde ich von Anfang an in die Geschichte gesogen - fast von Beginn an kommt nun bei der Fortsetzung echtes Horrorfeeling auf, welches sich bei mir im ersten Teil erst am Schluss mit der Geschichte zu Hyronimus einstellte - fast nahtlos geht es jetzt in dieser bedrohlich-unheimlichen Stimmung weiter. Während der erste Teil noch mehr Bekanntes aus Heitz' Welt enthält (Wandler, Leipzig) und für mich dadurch spannend aber nicht gruselig war, wird es nun richtig horrormäßig und mit neuen Elementen einen Gang hochgeschaltet im Kabinett des Unheimlichen - mehr sei hier nicht verraten.
Charakteristisch für Heitz' Werke: viele seiner Geschichten verweben neue und bereits bekannte Charaktere sowie Wesen und Orte miteinander. Damit entsteht das Feeling einer eigenen zusammenhängenden Welt, in der man sich schon auskennt, was richtig cool ist.
Extrem cool finde ich in diesem Werk die Idee mit den Spiegeln, wie in Teil 1 die Idee mit den Henkersfamilien. Heitz schafft es, historische Tatsachen und Legenden spannend aufzubereiten und mit richtig spannenden Fantasy-Handlungen zu verstärken. Sensationell! Ich kenne keinen Autor, der vergleichbar vielseitig im Fantasy-Genre unterwegs ist. Ich freue mich schon auf Heitz' nächste Erscheinungen.
Eine kleine Luxuskritik am Meister: Muss es denn in jeder Urban-Fantasy-Story IMMER wieder Leipzig sein? Es gibt noch unzählige andere historisch spannende Städte in Deutschland und Europa. Das würde neue Handlungen noch interessanter und vielschichtiger machen.
Fazit:
Super Sprecherensemble, sehr glaubwürdig gespielt, klasse produziert, richtig spannende Story mit Gänsehautfeeling, gespickt mit viel interessantem Geschichtswissen. Auf alle Fälle lohnenswert investiertes Geld. Mein Top-Hörbuch 2019! Ein Hoch auf alle, die hier mitgewirkt haben!
Übrigens: Markus Heitz schreibt auf seiner Website, dass ein dritter Teil schon im Entstehen ist! Danke, Markus Heitz!!!

32 von 37 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur perfekt

Das Hörbuch ist einer der besten die ich je gehört habe. Sowohl die Geschichte als auch die Stimmen der Sprecher sind atemberaubend, zusammen mit der Hintergrundmusik haben sie eine Sucht nach mehr ausgelöst. Ich konnte kaum davon ab lassen. Bitte unbedingt einen dritten Teil rausbringen!!!!

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Katharina
  • Sigmaringen, Deutschland
  • 27.05.2019

Wann kommt Teil 3?

So spannend! Die zehn Stunden vergingen wie im Flug. Die Alte, als tote Mutter mit ihren Sorgen, Witzen und Erzählungen liebe ich abgöttlich. Der Bugatti-Sprösling, ist mein Held. Doch die Meisterin ist stark, klug und hat das Herz am rechten Platz. Markus Heitz versteht sich darauf die Leser/Zuhörer zu binden. Das Buch kann ich mit gutem Gewissen und mit Schauder empfehlen.

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Geschichte und tolle Sprecher. Ich habe es sehr genossen. Der Wechsel zwischen den einzelnen Zeitebenen ist gelungen und der Schluss passend.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schade!

Ich glaube,ich bin wohl der Einzige der die letzten Werke von Herrn Heitz nicht mehr so toll findet. Es fehlt die Spannung der älteren Werke. Was bei der Judas-Reihe noch Sinn ergab zwischen den Zeiten zu springen ist hier langweilig geworden. Die letzten Werken, und ich hörte sie alle, sind nichts im Vergleich zu den Alten.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Macht süchtig!

Ich bin normalerweise kein großer Fan von Geschichten mit Gestaltwandlern, Werwölfen, Vampiren etc. Jedoch wurde ich von der Meisterin 1 positiv überrascht! Die Besetzung ist einfach perfekt, die Sprecher haben gemeinsam faszinierendes und unterhaltsames Kopfkino geschaffen. Das durchdachte Sounddesign und die dezent gesetzte Musik bilden die leckeren Kirschen auf der bombastischen Hörspieltorte:)

Vor ein paar Tagen habe ich mit großer Freude die Fortsetzung gesehen und habe sie mir sofort zugelegt! Was für ein glückliches, wohliges Wiedertreffen mit den Charakteren!! Viele offenen Fragen sind auch endlich beantwortet worden (und neue dazu gekommen lol)

Wer unterhaltsame, schauerige Hörspiele mit tollen Sprechern liebt, ist hier genau richtig!

Ein minikleiner Kritikpunkt: warum der Autor ständig vom sperrigen Begriff "Tablet-Computer" spricht und nicht den gebräuchlichen "Tablet" verwendet, ist mir etwas schleierhaft.

12 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sogar noch besser als der erste Teil

Großartig in jeder Hinsicht, ich freue mich auf den nächsten Teil. Schöner Spannungsbogen, tolle Geschichte

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Pierre
  • Neukirchen-Vluyn, Deutschland
  • 02.06.2019

Spannend und phantasiereich

Das Hörbuch hat die gleiche bzw. noch mehr Faszination als Teil 1 ausgelöst. Ich hoffe inständig, dass es einen dritten Teil geben wird :-).

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bin begeistert

Ich hoffe es gibt noch einen dritten Teil. Ich liebe die Bücher von Markus Heitz.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genialer zweiter Teil



Nachdem audible über Jahre hinweg die Anlaufstelle für hochwertige Hörbuch Eigenproduktionen war scheinen sie das immer mehr auch für Hörspiele zu werden.

Sei es bei so großen Produktionen wie hier der Meisterin, Auris, GhostBox oder Serien wie dem Ghostsitter

Auf jeden Fall ein Hörspiel das sich niemand entgehen lassen sollte - doch vielleicht besser vorher den ebenso genialen ersten Teil der Meisterin anhören.

9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich