Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine misslungene Geisterbeschwörung und ein saftiger Skandal - Patricia Peacock und Dogge Sir Tiny stolpern in ihr zweites Abenteuer!

    Auf dem Silvesterball im Mena Hotel machen Patricia und John mit dem schrulligen Ehepaar Gräfin Walburga und General Huddelston Bekanntschaft. Wenig später bittet die Gräfin sie um Hilfe, denn ihr Gatte wurde entführt. Und das zwei Wochen vor der Goldenen Hochzeit der beiden! Als wäre das nicht schlimm genug, steht auch noch ein saftiger Skandal ins Haus, denn der General verschwand aus dem berühmt-berüchtigten Freudenhaus "Lotusgarten".

    Patricia muss noch einmal in ihre Rolle als Gesellschaftsdame schlüpfen, um im Umfeld des Generals Nachforschungen anzustellen. Dabei trifft sie ausgerechnet auf ihre alte Arbeitgeberin Lady Blanford. Außerdem macht Dogge Sir Tiny ihrem Ruf alle Ehre und richtet ein heilloses Chaos an, während John Maddock zum Sturm auf Patricias Schlafzimmer ansetzt...

    ©2021 SAGA Egmont (P)2021 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Patricia Peacock und der verschwundene General

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar unterhaltsam

    Im zweiten Teil müssen John und Patricia den verschwundenen General Huddelston finden, den sie zuvor mit seiner Gattin Walburga auf dem Silvesterball kennengelernt haben. Natürlich gibt es wieder einige "Hindernisse" zu bewältigen. Werden sie den General rechtzeitig bis zur Goldenen Hochzeit wieder finden? Und was stellt Sir Tiny wieder alles so an? Dies und mehr solltet ihr unbedingt selbst hören, es lohnt sich wieder sehr.

    Teil 2 hat mir sogar noch ein wenig besser gefallen, als der erste Teil von Patricia Peacock. Es war wieder wunderbar witzig und unterhaltsam und nach wie vor ist Sir Tiny mein Liebling der Geschichte, dicht gefolgt von Miss Kitty :)

    Auch die Sprecherin hat mir diesmal sehr gut gefallen, sie hat alle Charaktere toll gesprochen und man konnte jede Eigenheit der Personen super raus hören.

    Absolute Empfehlung für alle die lustige und tollpatschige Tiere mögen und Fan von Cosy Crime sind. Ich freue mich auf Teil 3.

    Von mir gibt es 5 Sterne.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • EK
    • 20.05.2021

    Eigentlich ganz cosy und cute...

    aber die Sprecherin braucht dringend Hilfe bei der korrekten Aussprache von Wörtern. Ich sag nur „Mummenschwanz“ statt „Mummenschanz“ oder „Mor-taimer“ statt „Mortimer“. Gibt es keine Regie? Werden die Hörbücher nicht redaktionell begleitet und abgenommen? Ansonsten ganz gut gelesen, solche Fehler schmälern den leichten Genuss leider, jedenfalls für mich.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wieder ein Hörgenuss

    Die Sprecherin versteht es so herrlich, jedem einzelnen Charakter seine eigene Stimme zu geben und macht die Geschichte damit noch unterhaltsamer. Insgesamt hat mir der zweite Teil fast noch besser gefallen als der erste.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Patricia Peacock und der verschwundene General von Tiffany Crockham

    Das Cover ist sehr schön gestaltet worden. Man sieht Patricia auf ein großes Gebäude zu laufen. Sir Tiny ist auch zu sehen. Ein schönes historisches Cover.

    In dem Hörbuch geht es diesmal um die Entführung des General Huddelston. Patricia und John haben ihn und seine Frau Walburga auf dem Silvesterball im Mena Hotel kennengelernt. Die Gräfin bittet sie später ihren Mann zu finden, da er entführt wurde und das ausgerechnet im Lotus Garten. Die zwei haben doch Hochzeitstag, da muss er doch da sein. Zwischendurch wird die Suche noch etwas unterbrochen. Walburga legt Lady Blanford noch rein. John und Patricia kommen sich auch näher.

    Ich finde die Stimme recht angenehm. Sie passt ausserdem sehr gut zu den Charakteren. Eine schöne und weiche Stimme. Passt sehr gut.

    Der Einstieg war recht angenehm wie beim ersten Hörspiel. Man kann die Geschichte von Anfang an gut mitverfolgen. Die Charaktere sind alle ziemlich sympathisch, selbst John mag ich mittlerweile sehr gerne.

    Die Geschichte ist spannend und auch ziemlich lustig. Sir Tiny, die tolle Dogge richtet immer etwas an. Patricia hat immer ein Händchen für komische Tiere. Das Trampeltier ist richtig lustig beschrieben. Die Kunststücke waren sehr gut beschrieben.

    Ich fand es schön, das John und Patricia sich endlich etwas näher gekommen sind, auch wenn sie ihm immer wieder einen Korb gibt.

    War ja irgendwie zu erwarten, das Hundebabys auftauchen.

    Tolles Hörbuch, kann ich nur weiterempfehlen.

    1 Person fand das hilfreich