Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Österreich 1922. Im Grandhotel Panhans am Semmering trifft sich die feine Gesellschaft zu einem wohltätigen Tanzkurs. Doch der schöne Schein trübt sich, als einer der Gäste vergiftet wird. Inmitten eines Schneesturms ist das Hotel von der Außenwelt abgeschnitten, die Polizei unerreichbar und ein Entkommen unmöglich - auch für den Mörder. Die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Begleiter Anton Böck machen sich daran, den dramatischen Vorfall aufzuklären - und stoßen auf ein noch viel entsetzlicheres Verbrechen.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Emons Verlag GmbH (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Tod am Semmering

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      211
    • 4 Sterne
      112
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      276
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      163
    • 4 Sterne
      114
    • 3 Sterne
      55
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Intuitiv dachte ich, das höre ich mir mal an. Und ich war komplett begeistert. Höre sonst auch Krimis und Thriller, aber bin zunehmend genervt davon, dass sie teilweise immer grausamer werden und nicht mehr ohne Folterungen und Kindesmissbrauch/Pädophilie auskommen! Ich finde, im Gegensatz zu anderen Bewertungen hier, es war ein toller „Miss Marple-Verschnitt“, mit authentischen und sympathischen Charakteren. Mit Spannung, Emotion, auch großer Tragik und kriegskritisch bietet dieser Krimi einen hohen Unterhaltungswert, in welchem ganz unaufgeregt eine Kritik an der Klassengesellschaft integriert ist und der Generationenwechsel thematisiert wird und somit auch politische Aspekte unaufdringlich und sympathisch dargelegt werden…Last but not least bringt dieser Krimi einen an einigen Stellen auch zum Schmunzeln. Und so verlässt man diese Geschichte, nachdenklich, aber mit einem Schmunzeln. Fazit: gelungen.
    > Und positiv Feedback an Audible: Gut, dass Ihr diese 2-zu-1-Angebote habt, für ein ganzes Guthaben hätte ich mich nicht für die Geschichte entschieden, da sie mir zu kurz gewesen wäre. :-)

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsam- Sprecher leider 😔

    Sehr unterhaltsamer Historienkrimi, leider versucht der Sprecher Österreichisch zu sprechen oder was er dafür hält. Das sollte er unterlassen, so spricht in Österreich niemand

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ein bisschen naiv…

    …wie dort zwei Amateure in einem Mordfall ermitteln.
    Nur der Mörder ist noch naiver. Da dauert es noch lange bis eine Miss Marple daraus wird.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • yve
    • 15.03.2022

    Lohnenswert

    Mit hat es sehr gut gefallen. es ist das perfekte Setting 1920er in einem eingeschritten Hotel geschieht ein Mod. Hauptcharaktere sind gelungen.
    Für Liebhaber von A. Christie perfekt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Ich habe mir das Hörbuch heruntergeladen aufgrund des Vergleichs der Autorin mit Agatha Christie.

    Diesem Vergleich muss ich auf Deutlichste widersprechen,

    Ernestine hat nichts zu tun mit Miss Marple.

    Die Autorin neigt zu einer fragwürdigen Schwarz-Weiß-Malerei; Die Reichen und die Militärs sind böse, die Armen sind gut.

    Das geht einem wirklich auf die Nerven.

    Das Hörbuch geht zurück.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nervig wiederholender Schreibstil

    Ständig werden Nichtigkeiten in einer Tour wiederholt.Wer wie frisiert ist,wer was trägt,wer wie aus dem Mund riecht.....Letzteres ekelt mich arg an und es ist nervig das dies zur neuen Art des Schreibens zu gehören scheint.Ein Buch wie zig andere auch.Man hätte die Story auf 2 Std eindampfen können.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar

    Der Krimi ist wunderbar mit netten Dialekten erzählt und die Geschichte spannend aufgebaut. Das Horbach ist sehr zu empfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gefühl wie beim Krimidinner

    Als Fan von Krimidinnern kann man meine Assoziation vielleicht verstehen! Für mich ein großer Spaß!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Klassischer Krimi humorvoll erzählt

    Das Hörbuch hatte meiner Meinung nach die perfekte Länge, noch dazu gesprochen von einem tollen Erzähler Hand Jürgen Stockerl. Es hat Spaß gemacht, dieser humorvollen Kriminalgeschichte um einen Tango-Tanzkurs mit Verbrechen zu folgen! :-) Sehr sympathische Protagonisten, auch alle weiteren Figuren wurden ihrer Rolle gerecht dargestellt. Langeweile kam bei mir überhaupt nicht auch und der Plot war in sich schlüssig! Von mir eine klare Hörbuch-Empfehlung!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine gelungene Geschichte

    Die Geschichte und die Protagonisten finde ich sehr gelungen. Sie ist nie langweilig, es stimmen Tempo und die Zeichnung der Charaktere. Natürlich werden von einer Autorin Männer eher unsympathisch und etwas dümmlich gezeichnet, Frauen differenzierter, zielstrebiger, klüger und ergebnisorientierter dargestellt. Ist eben der Zeitgeist.

    Der Sprecher macht seine Sache unerwartet gut. Natürlich unterscheidet er in der Sprache nicht zwischen Wienern (wie der Koch) und Niederösterreichern (wie dessen Küchenhilfe), doch habe ich nicht den Eindruck, dass deutsche Schauspieler wirklich gut alle Dialekte von Bayern über Köln und Hamburg bis Berlin und in den Osten so differenziert sprechen können, dass jeweils Einheimische die Sprache als authentisch bestätigen können.
    Doch immerhin spricht er das Wort "Kaffee" nicht wie die meisten Deutschen "Kafffffe", als ein ähnlich kurzes "a" wie beim Wort "Affe", sondern betont und zieht das "e" am Ende, also "Kaffeeeeee". Und das recht natürlich und sehr österreichisch.

    Ich finde es ja recht gut, wenn man als Sprecher den einzelnen Personen nicht unbedingt ein Theaterdeutsch in den Mund legt, doch mehr als ein leichter Anklang von Dialekt und etwas unterschiedliche Sprachmelodien reichen, Stimm- und Sprachverrenkungen sind für mich meist eher unangenehm und irritierend und lenken nur von der Geschichte ab. Ein guter Autor formuliert gesprochene Sätze so, dass man sie nach ein paar Seiten eindeutig einer Person zuordnen kann. Ich brauche auch in einem Buch keine unterschiedlichen Farben für verschiedene Personen.

    Das Buch selbst ist von Anfang bis Ende abwechslungsreich und unterhaltsam, nie langatmig und langweilig und ich freue mich auf den nächsten Band.
    Eine Seltenheit, besonders bei Serien.

    1 Person fand das hilfreich