Jetzt kostenlos testen

Mondbeben

Transport 4
Sprecher: Heiko Grauel
Serie: Transport, Titel 4
Spieldauer: 7 Std. und 11 Min.
4.5 out of 5 stars (560 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Russel und die anderen Kolonisten haben sich endgültig auf New California eingerichtet und halten sich für sicher. Doch dann stolpert ein schwer verletzter Fremder aus dem totgeglaubten Transporter und redet von einer schrecklichen Gefahr, bevor er in ein tiefes Koma fällt. Verzweifelt versucht Russell der Bedrohung auf den Grund zu gehen und herauszufinden, woher der Fremde kam. Doch der Transporter scheint nach wie vor tot zu sein. Als Russell im Gepäck des Fremden auf ein schier unglaubliches Geheimnis stößt, ist es fast zu spät.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Phillipp P. Peterson (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    302
  • 4 Sterne
    173
  • 3 Sterne
    64
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    422
  • 4 Sterne
    93
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    254
  • 4 Sterne
    150
  • 3 Sterne
    97
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ungelungene Fortsetzung

Muss man jedes Pferd totreiten? Eigentlich war Teil 3 schon überflüssig und schwach. Für den vierten Teil reicht eine solide Grundidee, fundiertes Hintergrundwissen und ein großartiger Sprecher nicht aus um auch an vier Sterne zu kommen.

Wirklich fesseln kann Mondbeben leider nicht. Schade. Das Grundkonzept ist ja nicht mal schlecht, reicht alleine aber leider nicht aus. Es kommt zwar keine Langeweile auf, aber auch keine echte Spannung. Vielleicht sollte Transport jetzt doch langsam einschlafen.

Ich wünsche dem Autor eine zündende neue Idee, abseits von Transport oder Paradox. Sein Stil gefällt mir nämlich sehr gut.

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Standard Story

Die vorherigen Teile gefielen mir schon sehr gut aber dieser Teil ist eine grausame Zusammenstellung von Standard-SciFi-Plot der sich nicht in die vorher aufgebaute Story einfügt.
Fühlt sich an wie aufgewärmt.
Das hätte es so nicht gebraucht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht originell

Die Geschichte ist in dieser Form schon tausendmal erzählt worden. In diesem Fall ist sie nicht mal spannend vorgetragen. Die zwischenmenschlichen Konflikte der Figuren wirken völlig aufgesetzt.
Nein, dieses Buch ist im Gegensatz zu den vorherigen Büchern des Autors nicht gut. Muss man so hart sagen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider enttäuschend

Schade!
08/15 Story und langweiliges, vorhersehbares Ende. Anscheinend hat man einfach nur eine schnelle Fortsetzung produzieren wollen, das Ergebnis ist schwach. Das Setting mit fremden Welten und den Transportern bietet unendliche Möglichkeiten für gute Stories, weit mehr als nur eine Zombieapokalypse. Wirklich schade. Sprecher gut, kanns aber nicht rausreissen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ist ganz ok

dies ist der 4. teil der Geschichte. nachdem man die ersten 3 gehört hat, nervt es ein wenig wie die Protagonisten mit den Situationen umgehen. Als ob die seit den in bich vergangenen 25 Jahren nichts, aber auch gar nichts gelernt haben.
Kampfszenen werden bildlich mit vielen Details beschrieben aber die Kommunikation mit einer KI läuft so stumpf ab das glaubt man kaum. das war auch so in den ersten 3 Büchern. aber wenn man zum ersten mal so eine KI wie sie im Buch vorgestellt wird, kennen lernt, mag es durch aus sein dass man nicht weiß was man fragen oder sagen soll. Deshalb kann man das in Teil 1 und 2 noch akzeptieren. im dritten Teil fängt man an sich zu wundern, aber jetzt im 4. Teil nerft es nur noch. Jugendliche die heutzutage bereits mit Computern arbeiten und ggf. auch programmieren stellen sich deutlich geschickter an als die Menschen im Buch. da verliert man ein bisschen die Lust weiter zu hören.

dennoch, die Geschichte ansich ist spannend und gut! kann ich trotzdem empfehlen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Transport ist eine Reihe die man ewig fortführen könnte.
Ich hoffe drauf.
Der Mischung aus Militär/Koloniesierung/Abenteuer lausche ich immer wieder gerne.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Ingo
  • Bremen
  • 13.11.2019

Gute Fortsetzung

Habe mich sehr gefreut, das es eine Fortsetzung gibt und hoffe auf weitere. Die Geschichte baut einen guten Spannungsbogen, da ich nicht spoilern möchte sag ich nur, daß die Geschichte zum Ende hin einen Stern Abzug bekommt - muss sich jeder selbst ein Bild machen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langweiliger Anfang ...

Zuviel Kleinkram ... wer will schon zum drittenmal wissen, wie man einen Jeep instand setzt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

super Geschichte hölzern erzählt

Wie schon die anderen Teile ist die Geschichte spannend filmreif, die Charaktere jedoch empathisch primitiv und ohne jede Entwicklung. Sie scheinen alle nur einen Wortschatz von 800 Wörtern zu haben und kommunizieren jederzeit völlig erwartbar. Es wirkt, als hätte der Autor die Geschichte adjektivfrei geschrieben und hinterher beliebig kleine emotionale Teile lieblos eingefügt. Wenn man das Ganze mit guten, charakterstarken Schauspielern verfilmte, wäre es bestimmt ein super Film.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessante Geschichte

Auch wenn einige die 4 Folgen als langweilig bezeichnen. Ich fand alle spannend, manchmal „jetzt komm auf den Punkt“ aber gut gemacht und der Sprecher konnte die Spannung gut transportieren.