Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Kaum hatten sich die ersten Flugzeuge in den Himmel erhoben, da bemächtigte sich das Militär der neuen Erfindung. Bereits im Ersten Weltkrieg wurden Fliegerasse wie Manfred von Richthofen oder Ernst Udet zu gefeierten Helden. Durch die Auflagen von Versailles praktisch aufgelöst, entwickelte sich die deutsche Luftwaffe zunächst im Geheimen weiter. Nach der Bewährungsprobe im Spanischen Bürgerkrieg baute Hitler sie mit Nachdruck zu einer schlagkräftigen Militärmaschinerie aus. Die Blitzsiege der ersten Kriegsjahre wären ohne die Luftwaffe nicht möglich gewesen.

    Der im Verlauf des Krieges wachsenden Übermacht der alliierten Luftstreitmächte setzten die deutschen Ingenieure neben zahlreichen anderen Erfindungen auch die ersten Düsen- und Raketenflugzeuge entgegen. Revolutionäre Neuerungen, die aber zu spät kamen, um den militärischen Zusammenbruch abzuwenden. Bekannte Flugpioniere und Fliegerasse berichten von ihren Erlebnissen während des Ersten und des Zweiten Weltkriegs: Elly Beinhorn, Ludwig Havighorst, Hajo Herrmann, Walter Schuck, Günther Schack, Ernst Wilhelm Reinert, Erich Rudorffer, Edu Neumann, Hermann Hogeback, Adolf Galland, Wolfgang Falk, Beate Uhse u.v.a.

    ©2019 POLAR Film + Medien GmbH (P)2019 POLAR Film + Medien GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Krieg am Himmel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ausgewogene und realistische Darstellung

    Wie in den anderen Hörbüchern des Verlages werden auch hier anschaulich und ohne einseitige Wertungen die Entwicklungen von der Jahrhundertwende , dann 1914-18, über die Nachkriegsjahre bzw. die Folgen des Versailler Diktats zu den Ereignissen des zweiten Weltkriegs dargelegt. Absolut hörenswert und viel besser als die üblichen Darstellungen die oft sehr einseitig und ohne Differenzierung über diesen Zeitraum berichten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Interessant aber sehr einseitig

    Die Geschichten und Interviews sind sehr interessant.
    Leider ist die Geschichte sehr einseitig erzählt. Man geht zwar auf das bombardment von Dresden ein, verschweigt aber vorher der Bombardierungen von Guernica, Rotterdam, Coventry usw. Das zieht sich durch das gesamte Hörbuch durch.
    Das hinterlässt einen faden Beigeschmack.

    1 Person fand das hilfreich