Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wirtschaftsnobelpreis 2019! Zwei preisgekrönte Ökonomen über Versagen und Verantwortung der Wirtschaftswissenschaftler.

    Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind die Probleme, die weltweit täglich die Schlagzeilen beherrschen. Hierzu wären Wissen und Rat von Wirtschaftswissenschaftlern dringend gefragt.

    Die für ihre bahnbrechenden Arbeiten zur Armutsforschung bekannten Ökonomen Esther Duflo und Abhijit Banerjee halten in diesem Buch ihren Kollegen provokant den Spiegel vor: Katastrophale Krisen wie die Lehman-Pleite haben sie verschlafen, ideologische Vorbehalte verstellen den Blick, und bei Streitthemen wie dem Euro haben sie sich gescheut, unbequeme Wahrheiten auszusprechen. Duflo und Banerjee zeigen anschaulich, was gute Ökonomie stattdessen zur Lösung der dringenden Weltprobleme beitragen kann.

    ©2020 Penguin Verlag. Übersetzung von Heike Schlatterer, Stephan Gebauer-Lippert und Thorsten Schmidt (P)2020 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Gute Ökonomie für harte Zeiten

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      66
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      59
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert

    Ausgewogene, fundierte Darstellung der wirtschaftlichen Zusammenhänge, Bedeutung der Ökonomen und selbstkritische Rollenbeschreibung bei der Vorhersage von wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen. Die Bedeutung von Wachstum und Globalisierung wird kritisch hinterfragt.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    langfädig und einseitig

    Aspekte wie Unternehmertum, duales Bildungssystem, Subsidiarität, Staatsform (Zentralismus /Föderalismus), kulturelle Aspekte fehlen. Europäische Verhältnisse werden kaum tangiert.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Format unmöglich

    Das Hörbuch setzt sich aus 270 aufeinander folgten Clips, die jeweils 3-6 min. lang sind. Es ist nicht möglich zu wissen, wo der Sprecher gerade bei welchem Thema ist.

    Das Gesamterlebnis ist ein Desaster!!! Wie kann man ein Hörbuch zurückgeben??

    1 Person fand das hilfreich