Jetzt kostenlos testen

Einspruch!

Wider die Willkür an deutschen Gerichten. Eine Polemik
Autor: Norbert Blüm
Sprecher: Norbert Blüm
Spieldauer: 10 Std. und 19 Min.
3.5 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Gerade vor Familiengerichten wird gelogen, dass sich die Balken biegen - und niemanden kümmert es. Norbert Blüms erste Vermutung, es handele sich bei den bekannten Fällen um Einzelfälle, bestätigte sich mit seiner genaueren Recherche nicht.

Vielmehr ist von einem System auszugehen, denn die Vielzahl der Fälle zeigt: Die Wahrheit interessiert weder Richter, die allzu oft auf hohem Ross sitzen, noch Anwälte, die mit viel Geld das Recht nach Belieben verdrehen. Und die Mittel der Politik reichen offenbar nicht aus, dass vor allem die sogenannten "kleinen Leute" den Funken einer Chance besitzen, ihr Recht zu bekommen. Aus der Bestürzung und Empörung über diese Zustände ist dieses Hörbuch entstanden, das aufrütteln und dem Recht wieder zu Recht verhelfen will. Gelesen von Norbert Blüm.
©2015 Westend Verlag (P)2015 ABOD Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

teilweise etwas langatmig

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Fans von Norbert Blüm

Was hätte Norbert Blüm anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

insgesamt war die Betonung relativ schlecht

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

alternativer und erfahrenerer Sprecher

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

die einzelnen Themen nicht so ausführlich, dafür mehr Fälle vortragen

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich