Jetzt kostenlos testen

"Echte Kunst ist eigensinnig!" Das Leben des Ludwig van Beethoven

Sprecher: Kerstin Hoffmann
Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
4.5 out of 5 stars (20 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Spannend wie ein historischer Roman ist diese Erzählung von Beethovens Leben. Das Hörbuch schildert konzentriert und packend die wichtigsten Stationen seiner Biographie und widmet sich den großen Fragen seiner Persönlichkeit. Beethovens Taubheit, seine Todesursache, seine unsterbliche Geliebte - all dies kommt in höchst lebendiger Art zu Gehör.

Das typische Beethoven-Klischee ist noch immer das des wild frisierten, ungestümen Grobians. Dass dies eine engsichtige Beschränkung auf wenige Aspekte der Persönlichkeit des großen Komponisten ist, hat die Forschung dargelegt. Der Autor Hans-Georg Klemm hat nun den Mut gehabt, das Leben Beethovens in seinem Hörbuch etwas weniger nüchtern anzugehen.

In literarischer Anmutung beinahe in der Art eines historischen Romans beschreibt er das Leben des von vielen Schicksalsschlägen heimgesuchten Komponisten. Dies macht seine Biographie zu einem eigenständigen und höchst reizvollen Werk, das sich eindeutig und wohltuend von den bisherigen, zumeist sehr sachlichen Beethoven-Biografien unterscheidet. Klemms Arbeit richtet sich also an alle Beethoven-Liebhabern, auch an diejenigen, denen eine musikalische Ausbildung fehlt.
©2017 SAGA Egmont (P)2017 SAGA Egmont

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschön und tief berührend

Mit tief berührender und doch sachlicher Wortwahl wird die teils so traurige Geschichte dieses wundervollen Musikers, dieser verletzlichen Seele, dieses vom Schicksal oft gequälten Mannes, erzählt. Eine 100%ige Empfehlung in ALLEN Bereichen. Für Jung und Alt eine kurze und kurzweilige Einführung in das Leben eines oft missverstandenen Exzentrikers.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mittelmäßig...

Leider fast keine Musikbeispiele und mir etwas zu wenig auf seine Musik eingegangen. Wenn man an Beethovens Gemütsverfassung interessiert ist, dann vielleicht das Richtige...