Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wer gab Mozart Gift? War Jack the Ripper ein Deutscher? Wurde John F. Kennedy von Lee Harvey Oswald erschossen? Wer wollte, dass Marilyn Monroe starb? War Lady Dianas Tod wirklich nur ein Unfall?

Von König Ludwig II. über Elvis Presley, Napoleon Bonaparte bis Abraham Lincoln, die Geschichte ist voll ungeklärter Tode, die die Menschen immer noch fesseln. Die interessantesten, seltsamsten und abwegigsten Theorien werden hier Fall für Fall vorgestellt, erläutert und kommentiert.

(p)+(c) 2008 Komplett Media

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Echte Kriminalfälle...

...sind spannender als die Autoren von Kriminalromanen es sich in ihrer Phantasie ausdenken können. Dieses Hörbuch präsentiert eine große Anzahl solcher Ereignisse, die teilweise mit Hilfe neuesten kriminaltechnischen Methoden aufgeklärt werden konnten - oder voraussichtlich nie aufgeklärt werden können. Die kurzen Berichte zu den einzelnen Ereignissen sind ausgesprochen interessant anzuhören. Was hätte es wohl für Konsequenzen gehabt, wenn die Zeitgenossen Napoleons die Gewissheit gehabt hätten, daß Napoleon auf St. Helena mit Gift ermordet wurde. Damals haben die Briten das natürlich vehement bestritten, aber die moderne Wissenschaft hat den Beweis eindeutig erbracht.
Dieses Hörbuch steckt voller Aha-Erlebnisse und ist jedem, der sich für Geschichte interessiert zu empfehlen.

6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Lohnt nicht

Nichts Neues, nur Zusammenfassungen von dem, was man bereits hundertmal in Boulevardblättern gelesen hat. Aber eine Wiederbegegnung mit den stärksten Gefühlen der Trauer, Betroffenheit und Ratlosigkeit, die ein junger Mensch haben kann (ich war damals 20), wenn die grosse Hoffnung einer “Kaltenkriegsgeneration“ so sinnlos dahingemeuchelt wurde: JFK! Hoffentlich bringt die Freigabe der Akten in diesem Monat Neues in diesem grössten ungeklärten politischen Mord des 20. Jahrhunderts!