Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein kraftvoller neuer Roman von Elena Ferrante, der Bestsellerautorin der Neapolitanischen Saga.

    Neapel in den Neunzigerjahren: Die dreizehnjährige Giovanna ist Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern und eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, ihre schulische Leistung und ihr Verhältnis zu den Eltern. Zufällig stößt Giovanna auf ein großes Tabu: die Vergangenheit ihres Vaters, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Die Geheimnisse, denen sie auf die Spur kommt, verstören Giovanna. Wem kann sie überhaupt noch trauen? Was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selbst bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen?

    ©2020 Suhrkamp Verlag. Übersetzung von Karin Krieger (P)2020 der Hörverlag

    Das sagen andere Hörer zu Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      181
    • 4 Sterne
      134
    • 3 Sterne
      90
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      18
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      307
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      143
    • 4 Sterne
      107
    • 3 Sterne
      95
    • 2 Sterne
      39
    • 1 Stern
      25

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    phantastisch gelesen, wow!!!

    feinsinnig und sprachlich herausragend geschriebener coming of age Roman einer Zeit, die nicht wirklich unsere ist und doch unfassbare Gùltigkeit besitzt

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht so stark wie meine geniale Freundin

    ...aber sehr hörenswert, und Eva Mattes liest sehr gut!
    Das Ende ruft geradezu nach einer Fortsetzung!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Für Fans von Ferrante ein Genuss

    Wieder eine unspektakuläre Geschichte, die den Hörer dennoch in ihren Bann zieht, nicht zuletzt durch die sehr passende Stimme von Eva Mattes

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    reine Zeitverschwändung

    wirklich wirklich nichts bewegendes nichts tuefgründiges nichts aufregendes.. naja mein Eindruck. konnte es nicht fertighören...

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ax!
    • 27.01.2021

    fesselnd, schmerzhaft und logisch

    Mich hat die Geschichte hin- und hergerissen, wenn ich mir das so überlege, ist es auch das, was den Reiz dieses Romans ausmacht.
    Der Hauptfigur muss der Leser auf dem Weg ihres Coming-of-Age folgen und mit ihr Schritt für Schritt entdecken, dass sie bei der vor ihr liegenden Wahl ihres Lebensziels und ihrer eigenen Positionierung dazu einfach keine richtigen Entscheidungen treffen kann.
    Die vor ihr liegende Lebens-Einstellung als Erwachsene, auf die sie sich in vorsichtigen Schritten und mit Rückschlägen zubewegt, belastet sie scheinbar mehr als alle die scheinbar gedankenlosen Erwachsenen, die um sie herum leben und die ein aus ihrer Perspektive absurdes, manchmal falsches und widersprüchliches Leben führen.
    Immer wieder von verschiedenen Vorbildfiguren angezogen und auch wieder abgestoßen kristallisiert sich deshalb kein für sie haltbares Vorbild heraus. Der Weg zum Ende und zum Schluss bringt eine gigantische Wendung und birgt den gelungenen, logischen und einzig möglichen sowie gleichzeitig starken Schluss des Romans.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vom Erwachsen werden.

    Für mich als Mann und Vater zweier Söhne ist es sehr interessant die Geschichte der Hauptperson und ihrem Umfeld zu erleben. Auch wenn die Handlung in Neapel spielt gibt es eine Unmenge von Denkanstößen für alle Erwachsenen. Die Autorin hat eine wunderbare gut zu hörende Geschichte aufgeschrieben. Die Vorlesung durch Frau Mattes ist ein Hörgenuss. Ich werde mir bestimmt noch weitere Bücher von der Autorin Ferrante anhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Coming of age in Neapel

    Eine kurzweilige Geschichte, die durch die grandiose Interpretation von Eva Mattes eine große Intensität bekommt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Teenysex

    lapidar, lafifari und alles nur um ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Reinr Zeitverschwendung. Die Geniale Freundin war 1.000 mal besser.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar

    Wie toll fand ich die Tetralogie um "Meine geniale Freundin", umso größer war dann die Enttäuschung bei diesem Buch. Langatmig, uninteressant und uninspiriert - ich frage mich, wer hier die Zielgruppe sein soll. Musste mich geradezu zwingen es zu Ende zu hören. Sucht euch was anderes aus!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Stark angefangen und sehr nachgelassen

    Aus der Geschichte hätte deutlich mehr Nachdenkens Wertes entstehen als der Weg durch Entjungferung. Sehr schade.