Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Damenschnitt für Superweiber

    Ellen Berg schreibt mit Leidenschaft (k)eine romantischen Komödien. Ihre Hauptfiguren sind Heldinnen des Alltags, die heftige Turbulenzen mit Herz und Verstand zu meistern wissen. So wie Maja, die einen Bio-Friseursalon mit besonders anspruchsvoller Kundschaft betreibt und sich ganz nebenbei um Teenagersohn Willi und ihre Auf-und-Ab-Beziehung kümmert. Und dann taucht auch noch Olga auf: Die blonde Sexbombe will unbedingt eine Ausbildung in Majas Salon machen, obwohl ihr das friseurhandwerkliche Talent nicht gerade in die Wiege gelegt wurde...

    Inhaltsangabe

    Friseurin Maja hat eine Menge an der Hacke: ihren Salon mit betreuungsintensiven Kunden, den heftig pubertierenden Sohn Willi, eine On-off-Beziehung mit Sam. Als wäre das nicht genug, drückt ihr Tante Elsbeth eine russische Azubine aufs Auge: Olga, ein superblondes Vollweib auf Männerjagd, das gleich einen wichtigen Kunden verunstaltet. Als Willi noch das Kiffen für sich entdeckt und ein halbseidener Schlagerstar Maja nachstellt, muss sie mit Kamm, Schere und starken Nerven um ihr Glück und ihre Existenz kämpfen.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Blonder wird's nicht: (K)ein Friseur-Roman

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      628
    • 4 Sterne
      279
    • 3 Sterne
      105
    • 2 Sterne
      39
    • 1 Stern
      18
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      754
    • 4 Sterne
      173
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      485
    • 4 Sterne
      249
    • 3 Sterne
      147
    • 2 Sterne
      58
    • 1 Stern
      36

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    lustig

    spannend und lustig zugleich sehr amüsant auf jeden Fall
    lässt sich gut an hören leichte kost

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsam

    Eine wunderbar leichte Lektüre. Liebevolle Charaktere und eine gute Story. Eine gute Mischung aus dem Alltäglichen, einer Liebesgeschichte und dem Mythos Mafia. Manchmal etwas überdreht, aber ich musste oft über die Charaktere und die Handlung schmunzeln.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial

    Ist ein super Hörbuch mit vielen verschiedenen Personen mit den unterschiedlichsten Charakter Die Grundgeschichte ist aus dem Leben gegriffen, der Rest etwas übertrieben, aber alles in allen gut gelungen .Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Irgendwie eigenartig

    Zwischen durch recht nett nur die russische mafia hat das Gesamtbild ziemlich zerstört.. Schade drum

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    leider schon durch.

    Witzig, kurzweilig und spannend. Bitte weiter so. Kann das Nächste kaum erwarten. Wann kommt das nächste Buch raus?

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wie immer genial

    freue mich schon auf das nächste Hörbuch von Ellen Berg , ihre Geschichten sind Immer so herzerfrischend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar unglaubwürdige Geschichte ohne Witz

    absolut übertriebene sinnlose Story mit nervtötenden Lebensweisheiten, zuvielen rosa Kaninchen und Rechenfehler. Geldverschwendung. Sprecherin okay

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Platt, klischeehaft, wenig intelligent.

    Geist und Witz dieser Cinderella Story bewegen sich auf dem Niveau von Heimatfilmen der 50er Jahre. Die Protagonisten sind klischeehaft aus der Mottenkiste geholt und die ganze Geschichte hat bis auf wenige charmante Highlights im Wesentlichen Längen.
    Sprachwitz, und Humor sucht man hier vergebens.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eine haarsträubende Geschicht

    Eine nette leichte, aber an den Haaren herangezogene Geschichte (konnte der Vorlage nicht widerstehen).

    Super erzählt, sonst hätte ich nicht bis zum Ende durchgehalten.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Unterhaltsam

    Eine nette, kurzweilige und anspruchslose Geschichte. Allerdings finde ich das Ende langweilig und unstimmig. Die Geschichte lässt mehr erwarten....