Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Mörderisch familiär

    Nach ich koch dich tot (kein Liebesroman), in dem eine leidenschaftliche Köchin Verehrer mit schwer bekömmlichen Köstlichkeiten direkt ins Grab füttert, schickt Ellen Berg diesmal eine Hotelmanagerin von Singapur in die Walachei - genauer gesagt in ein verschlafenes Alpendorf, wo ein ungeliebter Familienbetrieb auf Übernahme wartet. Ein paar Wochen aufmöbeln, abstoßen und schnell wieder weg aus der Provinz, denkt sich die ambitionierte Annabelle. Doch nicht nur ihre sture Sippschaft stellt sich quer, sondern auch die Dorfgemeinschaft mauert, als der Schritt zum modernen Touristenparadies droht. Zwischen Familienfehde, aufflammenden Emotionen und verdächtig attraktiven Nachbarssöhnen hat das idyllische Örtchen anscheinend mehr als nur eine Investorenleiche im Keller bzw. Straßengraben ... Mörderisch lustig enthüllt Ellen Berg die Tücken des Familienlebens und schickt uns auf ein einen modernen Zauberberg, von dem garantiert nicht jeder Besucher zurückkehrt.

    Inhaltsangabe

    Hotelmanagerin Annabelle hat gerade einen Superjob in Singapur ergattert, als sie das elterliche Hotel in den Alpen übernehmen soll. Fest entschlossen, den Familienbetrieb zu verkaufen, reist sie in die verschneite Heimat. Dort wollen mächtige Investoren das verträumte Bergdorf touristisch aufmöbeln - doch dann kommt einer nach dem anderen ums Leben. Wer steckt dahinter? Und welche Rolle spielt Lennard, der zwielichtige Nachbarssohn? Ein mörderischer Wettlauf um das familiäre Glück beginnt.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ich küss dich tot

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      427
    • 4 Sterne
      181
    • 3 Sterne
      84
    • 2 Sterne
      33
    • 1 Stern
      22
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      482
    • 4 Sterne
      119
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      15
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      336
    • 4 Sterne
      167
    • 3 Sterne
      95
    • 2 Sterne
      42
    • 1 Stern
      32

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Puh... dickes Brett

    Ich habe bereits alle Bücher von Ellen Berg gehört, leider muss ich feststellen, dass diese immer misslicher und langweiliger werden... Die Geschichten sind absolut vorhersehbar und mit fast kramphaften Happyend... Vielleicht wäre eine Pause mal ganz gut. Ich habe mich am Anfang auf jedes neues Buch gefreut... nun überlege ich, ob ich mir das überhaupt noch kaufe... schade, schade...

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schade, Story war eindeutig zu seicht.

    Nach einigen Hörbüchern der Autorin war ich sehr enttäuscht. Die Story ist seicht. Zwischendrin habe ich mehrfach überlegt einfach auszuschalten. Hoffe die nächsten werden wieder besser.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Ich höre gerne die Reihe. Die Sprecherin macht immer ihren Job sehr gut. Hat mir gefallen. Natürlich ist die Geschichte eine wenig vorhersehbar macht aber überhaupt nichts aus.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hern gehört

    Eine wirklich lustige Geschichte, die auch zum nachdenken anregt und immer wieder überrascht. ich konnte das Weiterhören nach Feierabend kaum erwarten.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schrecklich!

    Leider kein Heimatkrimi à la Kluftinger oder Franz Eberhofer. Dieses Hörbuch erinnert mich an ein Kasperletheater ohne wirkliche Charaktere, sondern nur mit stereotypen Figuren besetzt. Die Handlung und Dialoge bedienen auf langweilende Weise alle existierenden Klischees, sind dazu wirklich albern, in jeder Hinsicht übertrieben und dadurch höchstens gewollt komisch. Dazu passt die kreischende, sich mit der Stimme überschlagende Sprecherin wirklich perfekt... Ganz klar das schlechteste Hörbuch, welches ich jemals (leider) erworben habe.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach genial, vom Anfang bis zum Schluss,

    Hab es genossen, Macht Lust auf mehr, wie immer viel zu schnell zu Ende und ich wünsche mir noch ganz viele Geschichten dieser Art... für absolute Wohlfühlmomente

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas zu lang

    Ich fand die Spieldauer etwas zu lang. Streckenweise war für mich der Inhalt unnötig aufgebläht. Die Sprecherin war auch nicht so prickelnd; es ist halt schwierig, wenn eine weibliche Stimme einen Männerpart sprechen will.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Ute
    • 04.10.2019

    Mehr Klischee geht nicht

    Den Titel fand ich ansprechend und war gespannt auf leichte Kost. Nach dem 8.Kapitel habe ich aufgegeben. Eine Frau die in Singapur als General Managerin arbeiten soll kann wohl kaum dermaßen verunsichert und ständig sprachlos sein. Ein Toter in einer Kühltruhe war so klar wie die trotteligen Polizisten. Ich verstehe nicht warum die Polizei in deutschen Dörfern immer als Trottel hingestellt wird. Die Sprecherin hat ihr Möglichstes versucht, aber gelungen ist es nicht
    Ein weiteres Hörbuch erübrigt sich für mich von Ellen Berg.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannung fehlt

    Die Sprache ist unterhaltsam, leider ist die Geschichte etwas seicht und wenig spannend.
    Gut gelesen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsam

    Trotz vier Leichen, eine nicht nervenanspannende Geschichte :) wieder sehr unterhaltsam und nett gesprochen.