Jetzt kostenlos testen

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

(K)ein Trennungs-Roman
Autor: Ellen Berg
Sprecher: Tessa Mittelstaedt
Spieldauer: 11 Std. und 9 Min.
4.5 out of 5 stars (1.483 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

So ein mieser Schuft! Als Carina entdeckt, dass Ehemann Jonas sie betrügt, bricht ihre heile kleine Welt zusammen. Klar, Lust und Leidenschaft sind nach zehn Jahren Ehe und zwei Kindern auf der Strecke geblieben. Doch dass Jonas mit seiner Neuen all die romantischen Highlights genießt, die sich Carina immer gewünscht hat, ist zu viel. Sie beschließt, ihn direkt in die Scheidungshölle zu schicken. Und die Neue gleich dazu. Soll sie ruhig merken, wie angenehm das Leben an Jonas Seite ist, wenn seine Kinder sonntagmorgens Hockeytraining haben oder Brechdurchfall bekommen... Während ihres Rachefeldzugs blüht Carina auf. Die Männer stehen Schlange - und plötzlich auch Jonas. Was tun?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2017 Audible Studios
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    863
  • 4 Sterne
    390
  • 3 Sterne
    148
  • 2 Sterne
    49
  • 1 Stern
    33
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    991
  • 4 Sterne
    268
  • 3 Sterne
    88
  • 2 Sterne
    21
  • 1 Stern
    14
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    707
  • 4 Sterne
    374
  • 3 Sterne
    189
  • 2 Sterne
    61
  • 1 Stern
    43

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mir hat es sehr gut gefallen

Würden Sie Ich schenk dir die Hölle auf Erden noch mal anhören? Warum?

auf jeden Fall, denn es hat mir großen Spaß bereitet. Und schon der vielen Sprüche wegen ist es in meinen Augen(Ohren) noch ein zweites Mal wert gehört zu werden.

Wie hat Ihnen Tessa Mittelstaedt als Sprecher gefallen? Warum?

Sie liest einfach toll.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

ja ..

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man kommt aus dem Schmunzeln nicht mehr raus.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Amüsant und leicht

Die Hörbücher dieser Autorin gefallen mir gut. Amüsant und leicht .. was ich etwas übertrieben finde sind die mehr als grossügig verwendeten Phrasen.... 1:3 würde den Bedarf decken.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schöne, leichte Lektüre

Eine schöne Geschichte, die man nicht ausstellen kann. Unrealistische Geschichte - ok, aber soooo schön romantisch und spannend erzählt

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

furchtbar

absolut überzogene, völlig realitätsferne Story. die Sprecherin gibt sich Mühe, die Geschichte unterhaltsam zu erzählen, klappt leider nicht und wirkt absolut unpassend.
bin leider nicht weit gekommen, nach knapp über einer Stunde musste ich abbrechen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Unterhaltung teilweise recht lustige

Nette Unterhaltung teilweise recht lustig. Manches etwas übertrieben. Mir hat es gefallen und ich werde mir das Ganze mit Sicherheit ein weiteres mal anhören. Die Sprecherin nicht unbedingt optimal für Kinder und Männerstimmen, trotzdem nett anzuhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Alles was ein Buch braucht

Eine tolle Geschichte. Zum Lachen, nachdenken und Träumen. Tolle Sprecherin. Wenn es 10 Punkte gäbe, dann würde ich sie vergeben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ganz gut!

Man kriegt was versprochen ist!
Ich mochte das Buch, nur das Ende fand ich so "lala". Die Sprecherin war genial! Ich finde Kinderstimmen sprechen ist eine echte Kunst, ganz toll!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

hoch lebe Instagram und Pinterest

Naja es könnte eigentlich ein ganz schönes Buch sein wenn nicht absolut jeder Dialog mit quotes von Pinterest oder Instagram angereichert wäre. Es sind hunderte. Da ich beruflich auf diesen Plattformen unterwegs bin popt dann immer das visuelle Pendant in mir hoch. Alles wo man meinen könnte haha wie scharfsinnig oder lustig ist im eigentlichen Sinne nur eine gut strukturierte Zusammenstellung besagter memes und quotes zum Thema leben liebe Ehe Kinder reisen fitness vertrauen Ehrgeiz usw usw
"Zack wieder unbeliebt gemacht"
"Das Leben will getanzt sein"
"Entschuldigungen verbrennen keine Kalorien"
"Läuft Zwar rückwärts und bergab aber läuft"
Es sind hunderte !!!! Gelesen ist es gut.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absolut unrealistisch

Schade, aufgrund der Rezensionen und der Sprecherin freute ich mich auf eine unterhaltsame Geschichte.
So viele abstruse Ereignisse und Dialoge in einem Buch sind schrecklich .

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kein Käffchen mehr bitte...

Eine insgesamt nette und amüsante Geschichte mit vielleicht bisschen vorhersehbarem Ende, aber es sollte ja auch kein Thriller sein.
Allerdings könnte Ellen Berg ohne die schier unendliche Anzahl von Phrasen und platten Sprüchen auskommen und einfach mehr auf witzige Dialoge und Situationskomik setzen, wenn es lustig sein soll. Carinas phrasendreschender Mädelsclub jedenfalls hat wirklich genervt.
Die Sorecherin war ganz ok, vielleicht manchmal ein bisschen übertrieben, vor allem beim Lesen wörtlicher Reden des empörten Ehemannes.
Insgesamt- okay, aber ich hab jetzt nicht Lust auf mehr.