Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    A.D. 9: Wie konnten drei römische Legionsadler in den Wäldern Germaniens verlorengehen? Arminius, Sohn des Fürsten der Cherusker, führt ein Bündnis sechs germanischer Stämme an und bringt der römischen Armee mit der Vernichtung dreier Legionen in der Varusschlacht eine ihrer verheerendsten Niederlagen bei. Wie kam es dazu, dass Arminius, aufgewachsen als Römer, dem Römischen Reich den Rücken kehrte und einen Verrat beging - einen Verrat so gigantischen Ausmaßes, dass er bis heute widerhallt?

    ©2021 rororo. Übersetzung von Anja Schünemann (P)2021 Audiobuch Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Arminius - Der blutige Verrat

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Intermezzo passend zu Vespasian 4

    Ich bin froh, dass es nach Vespasians Tod doch weitergeht.
    Die Varusschlacht ist ein Zeitsprung, der in Verbindung zu Vespasian 4 doch schlüssig ist. Wer die Reihe von Robert Fabbri mag,
    Der kann getrost zugreifen. Spannend und die andere nicht römische Perspektive passt und ist auch schlüssig mit der Vespasian Serie. Herr Wittenberg ist als Sprecher wieder mal hervorragend.
    Gute Geschichte und empfehlenswert!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig...

    Eine teilweise Zusammenfassung der Serie aus anderer Sicht erzählt, da fehlt jede Spannung. Total zum einschlafen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mein flehen wurde

    erhört, mir gefiel die Vespasian Serie ausnahmslos sehr gut und ich war geknickt als diese nach Vespasian Tode erst einmal zu ende war, um so mehr erfreut es mich das Robert Fabbri noch mal einen Roman hinterher geschoben hat und SPOILER ALERT--- Ein junger Straßenkämpfer ist auch mit von der Partie, "wenn ihr versteht wen ich mein?!".--
    Wem die Vespasian Serie bisher gefallen hat, wird auch an diesem Buch seinen Spaß haben.
    Ich hoffe in Zukunft noch viel mehr von R. Fabbri zu lesen bzw. zu hören zu können, seine Art Geschichte(n) zu (be)schreiben ist sehr beeindruckend und zeugt von viel Sachverstand.

    Auf Erich Wittenberg will ich nicht extra eingehen, er liefert wie immer so wie wir alle ihn kennen und lieben, gesprochenes Gold.