Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im Jahr 34 n. Chr.: Tiberius ist tot, Caligula ergreift die Macht. Wie so viele hofft auch Vespasian auf bessere Zeiten. Doch tatsächlich muss er zusehen, wie die große Hoffnung Roms zu einem blutrünstigen, verschwenderischen Despoten verkommt. Caligulas gewagtester Plan: eine Brücke über die Bucht von Neapel, über die er dekoriert mit dem Brustpanzer Alexanders des Großen reiten will. Vespasian soll die legendäre Rüstung rauben. Sein Unterfangen bringt Gewalt, Chaos und Mord - und einen Verrat, der durch alle Zeiten widerhallt...

©2019 rororo. Übersetzung von Anja Schünemann (P)2019 Audiobuch Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ordentliche Erzählung mit historischem Hintergrund

ein guter Erzähler und eine gute Story, die zu Caligulas Zeiten angesiedelt ist.
Leider überzieht der Autor Caligulas Person zu stark.
mit diesem Verhalten hätte der junge Kaiser wohl keinen Monat überstanden außerdem ist belegt das Caligula in seiner Anfangszeit mit Grausamkeiten stark hinter dem Berg gehalten hat und sich wesentlich humaner als sein Vorgänger gab.
meines Erachtens wirft der Autor hier die ersten und letzten Regierungsjahre etwas wild durcheinander und als ob Caligola nicht schon genug Grausamkeiten eingefallen wären er findet der Autor auch noch überflüssigerweise ein paar hinzu meiner Meinung nach tut das dem Buch nicht gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen