Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Rom, 200 vor Christus. Gerade hat Rom Hannibal geschlagen und zum Friedensschluss von Kathargo gezwungen. Doch im Osten wartet bereits ein neuer Feind: Philipp V. von Makedonien, Herrscher über Griechenland. Als er seine Hand auch nach Pergamon und Rhodos ausstreckt, greift Rom ein. Ein neuer Krieg entbrennt und bringt die Römer bald an den Rand ihrer Möglichkeiten. Haben sie zu viel riskiert? Wird ihr Imperium untergehen? Oder kann der ehrgeizige Feldherr Flaminus das Blatt noch einmal wenden?

In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Dietmar Schmidt (P)2019 Audible Studios

Das sagen andere Hörer zu Kampf der Imperien

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    92
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    103
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein guter Beginn

Die Geschichte ist gut aufgebaut, insbesondere die verschiedenen Perspektiven (Makedone-Römer / einfacher Soldat-Feldherr) vermögen zu überzeugen. Auch historisch scheint alles in Ordnung zu sein, wobei vermutlich ein pedantischer Altphilolologe irgendwo noch eine Fibula in der mélās zōmós findet. Jedenfalls ist das Buch bedeutend unterhaltsamer als die Version des Polybios. Auch wenn das Ende bei den Hundsköpfen leider bekannt ist, so freue ich mich schon auf die Fortsetzung und hoffe, dass noch zahlreiche weitere Hörbücher von Ben Kane erscheinen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Für Legionäre und Phalangiten

Wer Romane mag, in der das Leben, Kämpfen und Sterben in der Legion und antiken Kriegen mag, wird dieses Hörbuch mögen. Wie Ben Kane oder Simon Scarrow üblich, drehen sich die Ereignisse meist nur um diese drei Punkte. Der besondere Reiz an dieser Geschichte liegt daran, dass erstmals die makedonischen Kriege in einem Roman verarbeitet wurde. Wer emotional den Römern näher steht, muss aber damit leben, dass in dieser Geschichte die makedonischen Haupt- und Nebenfiguren meist sympathischer beschrieben werden, als ihre römischen Feinde. Um mich an die Stimme des Sprechers zu gewöhnen, habe ich ca. 1 Stunde benötigt. Der Sprecher ist aber professionell und passt zu den fast ausschließlich männlichen Figuren.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zweiseitiges Schwert

Ich bin ein Fan von Reinhard Kuhnert! Wieder mal hat er mich total abgeholt. Die Geschichte wird aus den jeweiligen Blickwinkeln erzählt (beide Seiten werden dargestellt), was mir sehr gut gefallen hat. Leider fehlte mir die Spannung. Zumindest kam sie bei mir nicht auf.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Interessante Thematik - wie immer toller Sprecher

Mir hat das Hörbuch gut gefallen. Die Antike interessiert mich generell, leider gibt es da nicht so viele gute Hörbücher, darum habe ich hier natürlich sofort zugegriffen. V.a. auch wegen Reinhard Kuhnert den ich für einen der besten deutschen Sprecher im Hörbuchbereich halte. Die Thematik hat mich dann direkt überrascht, den mit dieser Epoche der römischen Historie hatte ich mich bis dahin noch nie so richtig auseinander gesetzt. Natürlich wusste ich von den Römisch-Makedonischen Kriegen aber im Detail habe ich mich damit noch nie befasst. Mit den Punischen Kriegen , v.a. mit der Ära der späten Republik schon, hiermit jedoch nicht. Umso spannender fand ich das Buch weil mir viele Dinge noch nicht bekannt waren. Auch die Herangehensweise des Autors find ich gelungen. Er beleuchtet das Thema auch aus der Warte des kleinen Soldaten. Fazit: das Buch ist sicher kein Muss, aber hörenswert für jeden der wie ich Themen aus der Antike mag! Ich hoffe das Audible bald auch den nächsten Teil bringt, den hier handelt es sich wohl erstmal nur um Teil 1 (bzw. Teil 1 und 2)?!

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Jo
  • 15.06.2020

Nicht schlecht, nicht umwerfend

Interessante Geschichte mit guten Sprecher. Es wirkt allerdings eher als Beschreibung des Krieges, als als spannende Geschichte. Ein richtiger spannender Strang ist mir nicht aufgefallen. Der Sprecher gewohnt gut.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch... Und eine neue Erfahrung für mich.

Interessante Geschichte, vor allem aber großartig gelesen. Hat mir ausgezeichnet gefallen! Ich höre sehr gerne, besonders die Bücher, die Herr Kuhnert synchronisiert.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

ausreichend ist befriedigend

Eigentlich interessiere ich mich sehr für antike Geschichte. Der Titel des Buches und der Klappentext waren vielversprechend. Die Idee des Autors die Geschichte aus Sicht eines Legionärs und eines Phalangiten zu erzählen war spannend. Leider hat der Roman aber keine echten Höhepunkte und nicht wirklich einen Spannungsbogen