Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Panik in der BuchWelt: ein Krieg der Genres scheint bevorzustehen. Nur Thursday Next kann mit ihren speziellen diplomatischen Fähigkeiten das Schlimmste verhindern. Doch kurz vor den Friedensgesprächen verschwindet sie spurlos. Es ist nun an BuchThursday, der geschriebenen Version von Thursday Next, die bisher ein beschauliches Dasein in einem ruhigen Eckchen der Fantasy führte, die Lage zu retten. Tatsächlich kommt sie einer finsteren Verschwörung auf die Spur. Dann stürzt zu allem Überfluss ein eBook ab, die Trümmer verunstalten die halbe BuchWelt. Schon werden die Metaphern knapp...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2012 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Joachim Stern (P)2015 Audible Studios

    Kritikerstimmen


    Erfindungsreichtum und Sprachwitz des walisischen Kultautors sind auch hier wieder atemberaubend.
    -- Neue Züricher Zeitung

    Denn wenn wir bemerken, dass auch wir als Leser verwirrt sind, dann erfahren wir buch-stäb-lich am eigenen Leib, dass es um den Prozess des Lesens, Schreibens und Erschaffens geht. Wir sind beteiligt.
    -- Christiane Enkeler, WDR 3

    Das sagen andere Hörer zu Wo ist Thursday Next?

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      115
    • 4 Sterne
      50
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      139
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      97
    • 4 Sterne
      50
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial, wie immer

    Spannende Geschichte, phantastische Sprecherin, außergewöhnliche Charaktere, Satzzeichen, Schnapszeichen... Jasper Fforde hat ein Universum geschaffen, dass sich mit "den Großen" spielend messen kann.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Suchtfaktor

    Es ist so schade dass mit diesem Band die deutsch übersetzten Bände enden
    Ich würde so gern das 7 Buch hören oder lesen und auch den 8 Band der noch in arbeit ist aber von Herr Fforde bereits angekündigt wurde.
    Selten so eine gut durchdachte Welt gelesen/gehört. Sympathische Charaktere Protagonisten wie Antagonisten. 100% hör Empfehlung für alle Leute die Nonsense, Fantasy, Krimi und einbischen Romance mögen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kompliziert aber schön

    Die Geschichte ist eher kompliziert aber das besondere Gleichgewicht von Gefühl und Abenteuer ist da. Die Stimme ist wie immer warm und angenehm.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessanter Schluss der Reihe

    Noch einmal ganz anders, aber mir hat's gefallen! Die "Buchwelt" aus einer Innensicht, also grad anders herum als die ersten Bände.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Für mich keine gute Fortsetzung

    Mutig muss man sagen. Der Autor schmeißt vieles über den Haufen, für meinen Geschmack zu viel. Ich hatte die Charaktere aus den anderen Teilen lieb gewonnen und freute mich auf ein neues Abenteuer, das findet aber leider fast ausschließlich mit den fiktionalen Exemplaren statt, die mir nahezu ausnahmslos unsympathisch waren.
    Ich mag die Art von Jasper Fforde, anders zu denken und altbekannte Logiken und Gegebenheiten einfach mal auf den Kopf zu stellen. Mir persönlich war es in diesem Buch aber zu viel. In Kombination mit den von mir schmerzlich vermissten Hauptfiguren der Reihe gibt es von mir für dieses Buch keine Empfehlung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Exellent

    Jetzt habe ich die Hörbuchreihe doch glatt in einem durchgehört. Wirklich unglaublich, dass die fantastische Welt der Thursday Next noch nicht verfilmt ist. Jaspers Fforde nimmt uns mit in eine lebhaft beschriebene Parallelwelt, stellt die Physik auf den Kopf, macht spitze Anspielungen und regt mehr als einmal zum Schmunzel und Lachen an, ob der wirklich gelungen übersetzte Wortwitzes.
    UND ganz Entscheidend für das überraschende Hörbucherlebnis ist die großartige Sprecherin. Elisabeth Günther schaffte es wirklich jedem noch so kleinen Charakter eine unverwechselbare Stimme, Sprechweise und Duktus zu geben. Alle, wirklich alle Figuren bekommen alleine durch sie eine besondere Tiefe. Alleine über die Art und Weise, welche Sprechart Elisabeth Günther Pickwick in Band 5 verleiht... köstlich! Prädikat: sehr empfehlenswert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • MZ
    • 12.09.2017

    Super Weiterführung der Thursday-Next-Reihe!

    Super gelesen! Gut wieder in die Thursday-Reihe eingestiegen, nachdem diese scheinbar beendet war.

    Doch wo bleibt die Übersetzung von Bd. 7 "The Woman who died a lot" ???
    Im Original schon lange erschienen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar: zurück zur alten Stärke

    Eigentlich gibt es ja zwei “Thursday Next“-Reihen: eine, die in der (alternativen) Real-Welt spielt und in der Spec-Ops, Goliath, Käse-Schmuggler und ihre Familie Thursday auf Trapp halten, die zweite in der Buchwelt mit Jurisfiction und dem Gattungsrat und ... und ...

    Wobei es insofern eine Neuerung gibt, als die Buchwelt sich neu – geographisch – organisiert: die Literaturgattungen als Länder und Inseln in der Text-See. Ach ja: die neue Buchwelt hat Kugelform – die Innenseite! Jasper Fforde at his best!

    Dieses Buch spielt also in der Buchwelt und seine Protagonistin ist nicht die Thursday die wir kennen, sondern die “Geschriebene Thursday“, die wir in Band 5 (“Irgendwo ganz anders“) kennengelernt haben: die Weich-Ei-Thursday. Und sie muss nicht nur die Serie zusammenhalten (was in der Buchwelt bedeutet , eine Reality-Show-Cast bei Laune zu halten), sondern sie muss bald auch sonst in die Fußstapfen des Originals treten ...

    Nach dem Schwächeanfall von Band 5 ist dieses Abenteuer eine Rückkehr zur alten Stärke: magisch, komisch und spannend, einfach wunderbar!

    Ich habe dieses Buch schon vor Monaten als Print im englischen Original gelesen und genossen, aber vorgetragen von Elisabeth Günther ist es einfach ein Mehr. Der einzige Wehrmutstropfen: der siebente Band ist noch nicht von ihr vorgetragen erhältlich.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Aus dem Zusammenhang

    Das Buch an sich ist gut zu hören. Leider fehlt der Anschluss an das vorherige Buch völlig.... Sehr schade, weil das vorherige Buch mit mehreren Cliffhängern endet.

    Man erfährt viel über die Buchwelt, die aber auf einmal eine ganz neugestaltete ist.
    Man hat den Eindruck der Autor wollte alle Ideen die er noch zur Buchwelt in der Schublade hatte loswerden und kurz in die Serie einschieben... Leider zieht sich das Buch etwas und die Spannung ist nicht so gut wie bei den anderen Büchern der Serie.