Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Willigis Jäger beschreibt in "Westöstliche Weisheit" die Dimensionen einer modernen Spiritualität des 21. Jahrhunderts. Als Benediktiner und Zen-Meister ist er sowohl von der westlich-christlichen Mystik als auch dem östlichen Zen inspiriert und geht zugleich weit über die traditionellen Vorstellungen der Religionen hinaus. In seiner Vision einer integralen Spiritualität vereint er den großen Erfahrungsschatz der östlichen und westlichen Weisheit und ihrer Übungswege und bezieht darüber hinaus auch neueste Erkenntnisse der Wissenschaften mit ein.
    ©2010 Theseus (P)2010 Theseus

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Westöstliche Weisheit

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Große Gedanken in einfachen Worten

    So großartige Gedanken, Erklärungen für Sinn - und Gottessuchende sind in diesem Buch zu finden. Danke Williges Jäger

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nicht neu, aber neu...

    Willigis Jäger versteht es, Bekanntes und auch Umstrittenes so darzulegen, dass es das Herz erreicht.