Willigis Jäger

Willigis Jäger ist 1925 in der Nähe von Frankfurt a.M. geboren. Mit 21 Jahren trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein und studierte Philosophie und Theologie. Darüber hinaus wurde Jäger Zenmeister und bemühte sich darum, das kontemplative Gebet und die Mystik in der Kirche zu beleben. Seit 2003 war er Leiter des Benediktushofs, einem überkonfessionellen Zentrum für spirituelle Wege. Willigis Jäger war Autor zahlreicher Bücher und verstarb 2020. Im Verlag Herder ist unter anderem „Geh den inneren Weg“ und „Das Leben endet nie“ erschienen.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.