Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Blutige Fesseln (Georgia 6) Hörbuch

Blutige Fesseln (Georgia 6)

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein brutaler Mord. Eine Blutspur ins Nichts. Eine verhängnisvolle Waffe. Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leerstehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt - die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos! Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

Mitreißende Spannung, furioses Tempo, psychologische Raffinesse. Karin Slaughters triumphale Rückkehr zu ihrer bisher erfolgreichsten Romanreihe!



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 HarperCollins bei Lübbe Audio. Übersetzung von Fred Kinzel; 2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (235 )
5 Sterne
 (120)
4 Sterne
 (72)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (9)
Gesamt
4.1 (219 )
5 Sterne
 (104)
4 Sterne
 (67)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (11)
Geschichte
4.4 (219 )
5 Sterne
 (132)
4 Sterne
 (59)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Linus 16.07.2017
    Linus 16.07.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Leider sehr langatmig"

    Eigentlich bin ich ein grosser Fan von Karin Slaughter. Hier bereue ich den Kauf des Hörbuches. Es ist definitiv zu lang und vor allem langweilig. Die Slaughter Bücher packen einen eigentlich und man kann nicht aufhören sie zu lesen oder zu hören. Dies ist das erste mal dass ich ein Buch nicht zu Ende gehört habe. Zu viele Namen, zu viele Charaktere und ständig wird Wills schräge Beziehung zu Angie wiederholt. Die Geschichte kommt für meinen Geschmack einfach nicht in Fahrt. Allerdings gebe ich die Hoffnung nicht auf,denn ist das erste mal dass ich ein Slaughter Buch abbreche und ich hoffe dass das nächste nicht wieder ein reinfallen ist.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julie 30.11.2016
    Julie 30.11.2016 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    226
    Bewertungen
    Rezensionen
    153
    149
    Mir folgen
    Ich folge
    13
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine weitere spannende Geschichte der Reihe"

    Wer die Storys von Karin Slaughter um Will Trent und Sara Linton schon kennt und liebt, wird auch von diesem neusten Band voll begeistert sein und ich kann garantieren, dass man das Hörbuch kaum noch stoppen wird!
    Die Charaktere werden wieder super beschrieben und entwickeln sich von Buch zu Buch weiter und weiter.

    Karin Slaughter schreibt wie gewohnt spannend, flüssig, knallhart ehrlich und extrem spannend! Jedesmal wenn ich eis ihrer Bücher fertig habe, warte ich schon sehnsüchtig auf den nächsten Teil.

    Die Sprecherin hat sehr gut zu dem Thriller gepasst.

    Unbedingt hören!
    Aber ich würde raten, die Vorbände vorher schon gehört oder gelesen zu haben!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    andreas aulendorf, Deutschland 13.11.2016
    andreas aulendorf, Deutschland 13.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    80
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tödlich amerikanische Langeweile"

    Wenn Karin Slaughter heute anfangen würde zu schreiben - sie würde von keinem Verlag genommen werden! So dermaßen einfallslos und dahin plätschernd - unaushaltbar! Habe irgend wann abbrechen müssen... keine Ahnung, wem das gefallen kann...

    5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Galja 09.09.2017
    Galja 09.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    44
    Bewertungen
    Rezensionen
    138
    60
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zum Einschlafen langweilig - Story wie Sprecherin"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Karin Slaughter produziert normalerweise solide Thriller, von denen ich etliche gehört bzw. gelesen habe. Als dieser in 3 Teilen mit 18 Stunden erschien, freute ich mich auf lange Autofahrten mit guter Unterhaltung. Ich war froh, diesen Titel nicht beim Autofahren gehört zu haben, denn ich bin schon im ersten Teil mehrfach eingeschlafen.Es gibt unendliche und unnötige Längen. Kein Mensch braucht für die Handlung eine über 20 Minuten dauernde Beschreibung dessen, wie Will Trent in einem vergammelten Haus nach seiner durchgeknallten Ex-Frau von Raum zu raum geht und jeder Raum im Detail beschrieben wird, ohne dass dies irgendwie zum Finden der Gesuchten beiträgt. Die Gefühlsduselei in Bezug auf ihren Lover - von Sara Linton, der Gerichtsmedizinerin - ist derart unglaubwürdig und unverständlich angesichts eines Mordopfers vor ihrer Nase und einem Raum voller Blut.Ein Assistent des Spurensicherers, der nicht weiß, wieviel Blutgruppen es gibt, dem dies (und natürlich dem völlig verblödeten Leser/Hörer) erstmal alles erklärt wird und der ach so emsige junge Mann dann sogar schon Blutstropfen auf Teststreifen kleckern kann - fein gemacht! Während die Handlung - äh? was war es doch gleich? völlig untergeht in derlei Nebenszenerien.
    Es ist so mühsam, diesem Buch und der Suche nach einem roten Faden, einer Handlung und Action zu folgen, dass ich - aufgrund nachhaltig fehlender Spannung - nach etwa 6 Stunden abgebrochen habe.
    Der Sprecherin war offenbar genauso gelangweilt oder meint mit ihrer Erzählweise die seelische Last aller Beteiligten in ihre Stimme legen zu müssen. Gramgebeugt liest sie freudlos die Texte.
    Die lahme Story findet sich also in der lahmen Erzählweise wieder. Ob Mann, Frau, ob Böse oder gut, ob jung, alt, aufgeregt oder gelangweilt - alle haben die gleiche Tonart. Echt furchtbar.
    Sparen Sie sich das Geld für dieses Hörbuch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    marlene 20.03.2017
    marlene 20.03.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend aber auch viele unpassende Ausschweifungen"

    Ich habe sehr lange und mehrere Anläufe gebraucht um von der Geschichte gepackt zu werden. Der Anfang ist zu konzentriert und ausschweifend um die Beziehung Sarah und Will.
    Als dann die Geschichte aus Angie's Sicht geschildert wird wird es hoch spannend und sehr fesselnd. Leider verliert sich die Story am Ende
    wieder. Anstatt vollständig aufzuklären bleiben Lücken in der Story anstatt dessen steht wieder Sarahs und Will's
    Liebesbeziehung im Mittelpunkt . Keine Absolution für Angie. Es bleiben Fragen offen. Schade!
    Ales in allem ist es im Kern ein sehr gutes Buch mit einer fantastischen Stimme!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    T. 02.03.2017
    T. 02.03.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Empfehlenswert!"

    Das Hörbuch gefiel mir sowohl von der Story und der Sprecherin! Top!!Freue mich schon auf das -hoffentlich- nächste! :-)

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Reiner Klünker 28.02.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Auf Frau Slaughter ist verlass!"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Auch mit Teil 6 der Reihe, hat Karin Slaughter wieder ein sehr spannendes Buch abgeliefert.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Beziehungsprobleme der beiden Hauptdarsteller und der aktuelle Fall harmonieren bzw. sind sehr gut miteinander verknüpft.


    Wie hat Ihnen Nina Petri als Sprecher gefallen? Warum?

    Nina Petri spricht dieses Buch, wie auch alle Vorgänger wieder hervorragend.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    speedy6578 München 03.12.2016
    speedy6578 München 03.12.2016

    Balko

    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unterirdisch"

    Ich habe die Bücher von K. Slaughter geliebt. Dieses schien, als ob es jemand anderes geschrieben hat. Vielleicht wird es ja nach 7,5 h besser - mir hat es gereicht. Auch Nina P. hat wohl schon bessere Bücher gesprochen. Keine spannende Geschichte, Langeweile pur, eine Sprecherin kurz vor dem Einschlafen... Das Geld ist in meinen Augen woanders besser angelegt!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kindle-Kunde 25.11.2016
    Kindle-Kunde 25.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz nett"

    Geschichte mit halbwegs erträglichen Schwächen. Nicht das beste aus der Reihe. Seit Tolliver wegen Todes ausfällt ,hat die Geschichte für meinen Geschmack stark nachgelassen. Aber es war gut anzuhören .

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kindle-Kunde 20.11.2016
    Kindle-Kunde 20.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilig"

    Ich fand das Hörbuch sehr langweilig,habe mehere Anläufe gebraucht, um es bis zum Ende zu hören.Ich habe schon andere Hörbücher dieser Autorin gehört,die mir gut gefallen haben.Dieses zählt nicht dazu.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.