Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Zwanzig Jahre sind vergangen, seit ihr Vater mit seinem Flugzeug abgestürzt ist: Wilone "Willy" Maitland reist nach Vietnam, um seinem Schicksal auf den Grund zu gehen. Dort trifft sie auf Guy Barnard, einen ortskundigen Paläontologen, der ihr seine Hilfe anbietet. Er erzählt ihr von einem berüchtigten US-Piloten, den man nur unter Friar Tuck kannte - und der für den Feind geflogen ist. War ihr Vater etwa ein Verräter? Schnell erfährt Willy, dass dunkle Mächte auch vor Mord nicht zurückschrecken, damit diese Frage unbeantwortet bleibt...

    ©2018 HarperCollins bei Lübbe Audio (P)2018 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Sag niemals stirb

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    kein Thriller.....

    Normalerweise sind Bücher von Tess Gerritsen unbedingt spannend und etwas durchsetzt mit einer Romanze.
    Bei der Geschichte von Willy Maitland (hübsch und kratzbürstig) und Guy Barnard (wider Willen ein Guter) handelt es sich um eine durchaus spannende Suche nach ihrem verschollenen Vater in Vietnam. Der Plot gibt einiges her: Dschungel,Verfolgung durch die CIA , einen schier übermächtigen Feind und tödliche Gefahr für die Hauptpersonen. Die Passagen , die die Handlung voranbringen, sind spannend und straff erzählt.
    Gerade, wenn man denkt , jetzt werde die Geschichte doch noch Fahrt aufnehmen, verfällt eine Person wieder in völlig abwegige romantische Abwege, z. B. während er sich als doch nicht ganz so seriös entpuppt........sinniert sie über seine unwiderstehlichen braunen Augen. Wenn er sie küssen würde, wäre sie ihm quasi verfallen.....
    - Nicht zu ertragen!
    Diese Art romantischer Bücher sind nicht meins.
    Aber diese Art von Thriller auch nicht.

    Wer vor viel romantischem Augenrollen nicht zurückschreckt und den (für mich) völlig unverständliche Verhaltensweisen beim Verlieben, ist richtig.
    Leichte Unterhaltung mit VIEL Gefühl und ein bisschen Handlung.

    Frau Geke ist gewohnt großartig.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilige, kitschige Geschichte

    Die Story des Hörbuchs ist absolut ideenlos und vorhersehbar, viel zu schnulzige Liebesgeschichte inklusive. Ich würde kein zweites Mal Geld für dieses Hörbuch ausgeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlechte Story

    Platte Liebesgeschichte, der Fall ist an den Haaren herbeigezogen und macht wenig Sinn. insgesamt enttäuschend!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kitschig!!

    Das war nun mein 14tes oder 15tes Buch in Folge von Tess Gerritsen und ich bin - ehrlich gesagt - froh, dass es jetzt zu Ende ist. Die Geschichte ist sehr konstruiert und ganz oft an den Haaren herbeigezogen und einfach maßlos übertrieben und unrealistisch. Gekrönt wird das alles von einer gehörigen Portion Kitsch, wie ein schlechter Liebesroman. Schade.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ungewöhnlich für Tess Gerritsen

    Das Buch ist dennoch hörenswert, jedoch nicht so spannend/interessant wie die bisher gehörten. Die Sprecherin ist wie immer gut. Gute Unterhaltung also.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Pilcher lässt grüßen

    ... Und anspruchsvoll war es auch nicht. Egal. Manchmal braucht man genau so etwas. Nette Unterhaltung für zwischendurch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder toll

    Ich bin begeistert! Wieder eine tolle Mischung aus guter Geschichte und etwas Romantik.
    Ein typischer Tess Gerritsen Roman.
    Die Sprecherin Tanja Geke versteht es an den richtigen Stellen Spannung aufzubauen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas zu romantisch

    Lässt sich gut hören. Keine großen Überraschungen, an mancher Stelle wirkt die Romantik etwas aufgezwungen.
    Tolle Sprecherin