Tess Gerritsen

Tess Gerritsen

Tess Gerritsen wurde am 12. Juni 1953 in San Diego, Kalifornien geboren. Sie absolvierte an der University of California eine medizinische Ausbildung zur Internistin und arbeitete danach in Honolulu. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt heute in Maine. Mit dem Schreiben begann Tess Gerritsen während ihrer Mutterschaftspause. Sie beteiligte sich mit einer Kurzgeschichte an einem Wettbewerb des Honolulu Magazine und gewann den ersten Preis. Gerritsens erster Roman „Der Anruf kam nach Mitternacht“ wurde 1987 veröffentlicht. Dem romantischen Thriller folgten acht weitere Thriller sowie ein Drehbuch. Wirklich erfolgreich waren diese ersten Romane von Tess Gerritsen nicht. Eine deutliche Verbesserung erlebte sie mit der Fokussierung auf medizinische Themen, bei denen Gerritsen ihr fundiertes Wissen mit Erfolg einbrachte. Mit den Medizin-Thrillern scheint Tess Gerritsen ihr Metier gefunden zu haben, die meisten ihrer folgenden Bücher sind in diesem Genre angesiedelt.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.