Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Da wird der Kreißsaal zum Kreischsaal: Mit schrägem Witz und viel Sinn für die Absurditäten beschreibt die Erfolgsautorin Susanne Fröhlich fünf Tage im Leben von Frau Schnidt. Fünf Tage, die sie nach der Entbindung im Krankenhaus verbringt. Fünf Tage voller Turbulenzen, Erinnerungen und Einsichten in das Leben von Männern, Frauen und Kindern.
(c) 2006 Eichborn Lido

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    12

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Leichte Kost zum Schmunzeln

Wem die Thematik des Kinderkriegens und die anfänglichen Probleme beim Kennenlernen nicht unbekannt sind, der wird mit diesem Hörbuch sicherlich Spaß haben. Mir war es fast zu kurz...Lohnt sich bei dem Preis auf jeden Fall.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

zu viel gekürzt

Der Roman und die Geschichte sind sehr unterhaltsam. Nur leider wurde diese Geschichte fast bis zu Unkenntlichkeit gekürzt. Schade um das Geld und die tolle Geschichte. Ich hätte gerne auch mehr für das komplette Buch ausgegeben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • filou81
  • Sondershausen, Deutschland
  • 21.08.2007

Können nicht nur Frauen drüber lachen!

Eigentlich habe ich dieses Hörbuch für meine Frau erworben, habe aber aus Neugierde auch mal reingehört. Es hat sich gelohnt: Den Hörer erwartet ein ca. 1 stündiges Erlebnis einer jungen Mutter, die soeben entbunden hat, und nebenbei lustige Ausschweifungen und Rückblicke in die Zeit des Kennenlernens und den ersten Sex mit dem zukünftigen Papa! Hochamüsant, nicht nur für Mütter oder solche, die es werden wollen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Nicht Empfehlungswert!

Zu sehr gekürzt!
Specherin na ja!
Gesamt nicht Empfehlungswert!
Gibt bessere Hörbücher von Susanne Fröhlich!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ganz nett für Frauen die schon min. ein Kind haben

Ist so wie erwartet. An manchen Stellen habe ich tatsächlich auch geschmunzelt. Nicht der oberknaller aber ein nettes Buch für nebenbei.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nettes Buch, netter Zeitvertreib

Es ist nicht der ganz große Wurf, aber ein sehr nettes Hörbuch für (werdende) Mütter.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Viel zu kurz!

Gott sei dank gibt es noch weitere Teile in der Andrea Schnidt-Reihe, der 1. Teil wäre sonst viel zu kurz!!! Schöner Auftakt einer grandiosen Geschichte, mit viel Humor und einer kräftigen Prise Sarkasmus, ich liebe es!
Susanne Fröhlich sprecherisch noch nicht ganz in Hochform, deshalb nur vier von fünf Sternen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Total oberflächlich!

Es geht nur ums Ablästern und Lustig machen, ohne realistisch zu sein. Hätte ich mir sparen können...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Irrsinnig witzig

Die Hörbücher von Susanne Fröhlich sind bleiben einfach Weltklasse und sind einfach nur jedem zu empfehlen!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • iris
  • Volgelsheim, Frankreich
  • 29.06.2013

überaus flach und langweilig

Hoffentlich sind Frau Fröhlich die anderen Bücher besser gelungen! Dieses ist jedenfalls überaus lanweilig, stellenweise so platt dass es regelrecht dumm wirkt. Mit der oberflächlichen Andrea Schnidt möchte ich keinen Kaffee trinken gehen. Der Erzählung mangelt es an Charakter: sie ist weder erheiternd noch tiefgründig, selbst auf masslose Übertreibungen, Witzigkeit oder Charme wurde verzichtet. Schade um die Zeit, in der man ein gutes Buch hätte hören können.