Jetzt kostenlos testen

Ausgemustert

Sprecher: Susanne Fröhlich
Spieldauer: 5 Std. und 44 Min.
4.5 out of 5 stars (73 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was tut frau, wenn sie nach zwanzig Ehe-Jahren ohne Vorwarnung verlassen wird? Mit Ende Vierzig, einer halbwüchsigen Tochter und einem Teilzeitjob - aber ohne Plan B? Statt netter Schwätzchen gibt es von den Nachbarinnen plötzlich scheele Blicke, denn der Single-Status macht sie zur potenziellen Venusfliegenfalle für brave Ehemänner. Da hilft nur eins: Kopf hoch, Rücken gerade - und noch mal ganz neu Laufen lernen. Zum Glück ist nämlich die Spezies "wirklich netter Mann" auch für Frauen Ende Vierzig noch nicht ausgestorben!

©2020 Knaur Verlag. (P)2020 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Der Witz von Andrea Schnidt fehlt hier leider :(

Ich habe mich schon sehr auf ein neues Buch dieser Autorin gefreut da ich ein totaler Andrea Schnidt Fan bin ;) Die Geschichte ist etwas traurig und der übliche Humor ist leider zu kurz gekommen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schade!

Als großer Fan von Susanne Fröhlich und der Andrea Schnid-Reihe bin ich wahnsinnig enttäuscht von diesem (Hör) Buch! Sicher, die Autorin liest es in absolut vertraut klingende Art, aber die Story ist überhaupt nicht unterhaltsam und zieht einen total runter. Wer (noch?) keine Midlife Crisis hat, kriegt sie beim Hören. Habe das Buch beim Kochen gehört und nach wenigen Minuten ausgemacht, weil es einfach immer weiter im Depressionsmodus vor sich hin plätschert. Sorry, aber das Buch werde ich definitiv zurückgeben!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Frau Fröhlich stimmt mich fröhlich

Ich mag die Autorin. Ich würde sie sogar als meine Lieblingsautorin bezeichnen. Kann mich nicht satt hören. Hoffe sehr auf eine Fortsetzung ☺️

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Untypisch und überhaupt nicht "Fröhlich"

Leider eher enttäuschend. Der Roman ist eine Tinder und Co. Werbekampagne und nicht sehr unterhaltsam. Wörter wie: gefickt, verfickt udg. kommen mir persönlich zu oft vor. Leider ist das Buch diesmal gar nicht "Fröhlich"

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top spannend und für viele sehr aktuell!

Geniales und mitreissendes Hörbuch. Viele Tipps und aktuelle Themen wir Tinderland. Macht einfach Spass zuzuhören. Gerne weitere Bücher dieser Art.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich höre sie einfach gerne

Das Ende, weil sie es konsequent durchgehalten hat und ihren Gatten nicht wieder zurückgenommen hat.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MA
  • 22.02.2020

Lesestimme ein Flop, Geschichte top

Leider hat Frau Fröhlich eine furchtbare Lesestimme. Sie sollte ihre Bücher besser nicht selbst lesen. Zu monoton, eher schreckschraubig. Die Geschichte selbst sehr amüsant und gelungen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wie im richtigen Leben

Auch dieses Buch von Susanne Fröhlich hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist so mitten aus dem Leben gegriffen, dass man das Gefühl hat, die beste Freundin zu sein, der alles erzählt wird. Ihre Art alles zu benennen, was man sonst nur leise denkt und das noch klug und mit Witz in Worte gepackt macht einfach Spaß. Mir gefällt auch gut, dass Susanne Fröhlich einen ganz leichten hessischen Akzent hat, der dem ganzen noch mehr Bodenständikeit gibt.
Ich habe das Hörbuch an einem Stück während einer langen Bahnfahrt gehört. Es war kurzweilig und ich kann es nur empfehlen.